Dension DAB USB+U Adapter über USB Hub an R-Link

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Dension DAB USB+U Adapter über USB Hub an R-Link

Beitragvon Elexess » Do 7. Jul 2016, 11:41

Hallo Zusammen,

da ich nun im Zuge des Armaturenbrett austausches auch das Dension DAB+ USB+U Modul verlegen lasse,
möchte ich euch fragen, ob schon irgendjemand von euch das Modul über nen USB Hub angeschlossen hat,
sodass nicht immer ein USB Kabel vorne eingestöpselt sein muss (ich möchte einfach dass, das Dension Modul komplett verschwindet).
Ich habe mal das kleine schwarze Modul im ZOE, welches die USB Schnittstelle, SD-Card Reader und AUX Anschluss beinhaltet, ausgebaut. Es ist hinten mit einem MINI USB Anschluss mit dem R-Link verbunden. D.h. SD-Card Reader und der USB Anschluss werden beide über eine USB Leitung angesteuert. Wenn ich nun einen USB Hub an das R-Link anschließe und an den USB Hub das Modul mit dem SD-Card Reader und das Dension DAB Modul, dann dürfte das doch funktionieren.
Was dann "wahrscheinlich" nicht mehr funktioniert, ist der Anschluss eines weiteren USB Sticks am USB Anschluss, da sich ja das Dension bereits als USB Stick ausgibt.

Was haltet Ihr davon? Hat das vielleicht sogar schon jemand so gemacht?

VG
Viktor
Elexess
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 11:48

Anzeige

Re: Dension DAB USB+U Adapter über USB Hub an R-Link

Beitragvon Jack76 » Do 7. Jul 2016, 17:48

Spiele mit dem selben Gedanken, hab es aber noch nicht ausprobiert. Würde aber nach Möglichkeit nen aktiven USB-Hub benutzen. der Standard-USB Port könnte man dann auf jeden Fall auch noch als Ladeport weiterbenutzen, 2ter USB-Stick, käme auf nen Versuch drauf an... ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2304
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Dension DAB USB+U Adapter über USB Hub an R-Link

Beitragvon rolandk » Do 7. Jul 2016, 23:36

Bei mir ist der Empfänger hinter das Handschuhfach gekommen (also unsichtbar) und direkt neben dem USB Anschluß geht ein sehr kurzes Stück Kabel raus. Jetzt kann ich bei Bedarf einen USB-Stick, das DAB-Radio oder das Smartphone dort anschliessen. Der parallele Anschluß mehrerer "USB-Sticks" (also Stick und DAB-Radio) wird wahrscheinlich nicht funktionieren.

Gruß
Roland
- Sa., 16. September 2017, Triple Dille, in der Mitte von Niedersachsen -
rolandk
 
Beiträge: 3898
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Dension DAB USB+U Adapter über USB Hub an R-Link

Beitragvon Elexess » Fr 8. Jul 2016, 11:22

Ich kann es euch am Wochenende sagen, da ich jetzt die ganzen USB Adapter und nen Hub bestellt habe!
Elexess
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 11:48

Re: Dension DAB USB+U Adapter über USB Hub an R-Link

Beitragvon Elexess » Mi 13. Jul 2016, 12:08

Hallo zusammen,

nachdem ich nun USB Hub, Dension und SD.Karten leser zusammen gesteckt habe, war ich leider enttäuscht.
Der Dension alleine am USB hub funktioniert und wird vom Radio erkannt.
Das Fahrzeugseitige SD-Card Modul wird, am USB Hub angeschlossen, jedoch mit der Meldung "USB - Hubs nicht unterstützt" abgewiesen.
D.h. ich MUSS von vorne mit dem USB Kabel in die USB Buchse.
Schade :(
Elexess
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 11:48

Re: Dension DAB USB+U Adapter über USB Hub an R-Link

Beitragvon Hachtl » Do 14. Jul 2016, 15:35

Ich vermute, da sind die Signallaufzeiten wohl zu lang fürs Navi ...
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1788
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste