Briefe/ Infos im R-Link auf Französisch. Und: Sind die...

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Briefe/ Infos im R-Link auf Französisch. Und: Sind die...

Beitragvon wp-qwertz » Sa 25. Jun 2016, 16:08

moin,

meine "Briefe"/ Infos im R-Link auf sind auf Französisch. kann ich das umstellen? wenn ja, wie und wo?
außerdem: enthalten diese infos wirklich relevante dinge, die mich, wenn ich sie nicht beachte, etwas kosten können/ kostenpflichtige folgen haben?
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3558
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Briefe/ Infos im R-Link auf Französisch. Und: Sind die..

Beitragvon umberto » Sa 25. Jun 2016, 16:58

Was für Briefe??

Kannst Du mal einen abfotografieren?

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3837
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Briefe/ Infos im R-Link auf Französisch. Und: Sind die..

Beitragvon wp-qwertz » Sa 25. Jun 2016, 17:37

ich habe mal einen screenshot aus der anleitung gemacht (kam jetzt erst drauf, dass es auch dazu hier im wiki eine anleitung gibt :oops: (werde diese mir jetzt auch einmal ansehen...))

siehe "B" - das sind meine "briefe", die ich meine...
Dateianhänge
r-link.png
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3558
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Briefe/ Infos im R-Link auf Französisch. Und: Sind die..

Beitragvon Berndte » Sa 25. Jun 2016, 18:03

Dann drücke doch mal drauf und lese vor... alternativ einen Übersetzer deiner Wahl oder deine Französischlehrerin befragen. :roll:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5368
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Briefe/ Infos im R-Link auf Französisch. Und: Sind die..

Beitragvon oliho » Sa 25. Jun 2016, 18:14

Hi,

ich bin froh, dass ich ein französisches Schreiben von Renault France bekommen habe. Habe nicht viel davon verstanden, aber die entscheidenden Passagen mit "Votre code d’activation" und "VIN du véhicule" haben dafür gesorgt, dass ich endlich die Dienste aktivieren konnte. Die deutsche Hotline hat außer einer (immerhin deutschen) Anleitung mit allgemeinem BlaBla nichts zustande gebracht.

Die Vorbesitzer, von denen ich auf Anraten der Hotline den Original-Aktivierungscode (der gar nichts gebracht hat) organisiert habe, hatte seinerzeit entnervt aufgegeben und auf die Dienste verzichtet. Zum Glück ist das Auto wesentlich besser als der Support bei den Diensten.

Tschau,
Oli
Die gefährlichsten Herzkrankheiten sind immer noch Hass, Neid und Geiz.
(Pearl S. Buck)

... und Intoleranz (eigene Meinung)
Benutzeravatar
oliho
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 19:43
Wohnort: 72622 Nürtingen

Re: Briefe/ Infos im R-Link auf Französisch. Und: Sind die..

Beitragvon wp-qwertz » Sa 25. Jun 2016, 18:17

Berndte hat geschrieben:
Dann drücke doch mal drauf und lese vor... alternativ einen Übersetzer deiner Wahl oder deine Französischlehrerin befragen. :roll:

also, berndte, von dir habe ich bisher eigentlich immer bessere tipps erhalten! wie kommts, dass du so in deiner beratung nachlässt :lol:
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3558
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Briefe/ Infos im R-Link auf Französisch. Und: Sind die..

Beitragvon Berndte » Sa 25. Jun 2016, 18:36

Ok ok... also erst mal, du kannst da nichts auf deutsch umstellen.
Wenn du so geizig warst einen Import-Zoe zu kaufen, dann musst du halt auch mal das Wörterbuch verwenden, was von deinem Importeur beilegt wurde ;)
Die Post kommt direkt von Renault und bei denen ist dank der hochkomplexen R-Link Technologie halt irgendwo gespeichert, dass die einen Frazosen-Zoe hast.

Also Brief antippen und den Text übersetzen.
Alternativ schickst du mir ein Foto deiner Französichlehrerin und wenn das ganz gut ausfällt, dann nehme ich mir deines Problems persönlich an... :lol:

Im Allgemeinen steht da aber wohl, dass irgendein Vertrag kurz vor dem Auslaufen steht... schau mal bei My.ZE rein, was da so alles bei R-Link und Verträge steht.
Kostenpflichtig verlängert sich bei Antippen auf die Meldung nichts.... so Hightech ist Renault nicht, dass man Abos aus dem R-Link irgendwie verlängern kann.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5368
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Briefe/ Infos im R-Link auf Französisch. Und: Sind die..

Beitragvon wp-qwertz » Sa 25. Jun 2016, 19:46

na also, berndte, geht doch. das war doch mal was, was mir weiter geholfen hat :!:
ich brauche also weder dir noch irgendwem einen text zukommen lassen, muss nicht übersetzen, weil diese infos sowieso dinge/ servic-dinge betrifft, die ich also links liegen lassen kann.

was das "geizigt" betrifft, da solltest du - finde ich - in deiner wortwahl etwas vorsichtiger sein, da ich mir einfach vor einem jahr keinen zeo aus d leisten konnte.
und andererseits: warum sollte ich mehr kohle für einen wagen gleicher art ausgeben? nur damit die breiflein auf D sind :D

jetzt schaue ich noch einmal bei myröno rein... mal sehen, ob ich da etwas mit bedeutung finde...
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3558
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Briefe/ Infos im R-Link auf Französisch. Und: Sind die..

Beitragvon Berndte » Sa 25. Jun 2016, 21:25

Och menno, muss ich überall einen Zwinkersmilie einbauen?
Ich hab doch auch einen Import-Zoe... bin auch geizig :twisted:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5368
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Briefe/ Infos im R-Link auf Französisch. Und: Sind die..

Beitragvon wp-qwertz » Sa 25. Jun 2016, 21:26

nein, musst du nicht. wenn du aber so antworten möchtes, wie oben, hätte es mir geholfen :D :!:
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3558
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste