Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon StromBer » Do 29. Sep 2016, 14:25

Hier noch etwas zu den Nennbetriebsarten des E-Motors.

de.wikipedia.org/wiki/Nennbetriebsart
Gruß Uwe

Watt jetzt!
Benutzeravatar
StromBer
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 16. Jun 2016, 21:17

Anzeige

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon SolarZoe » Do 29. Sep 2016, 14:36

Die Leistung des R90 Motors wird etwas steigen auf 92PS siehe.

https://www.renault.at/modellpalette/re ... toren.html

Zumindest in Österreich wieder beide Motoren bestellbar.
ZOE Intens 06/2013, 53.000 km
e-Carsharing ZOE seit 04/2014, 10.000 km
Model III reserviert 01.04.2016 5:23
Benutzeravatar
SolarZoe
 
Beiträge: 33
Registriert: So 29. Sep 2013, 14:37

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon Kartenspieler » Do 29. Sep 2016, 17:24

e-mike hat geschrieben:
Danke Twizyflu.

Ich wollte keinen Glaubenskrieg entfachen, wieviel Leistung die Zoe jetzt wann genau und in welcher Einheit abliefert :?

Mensch Leute, ist das nicht auch sch... egal ob Leistung jetzt korrekt in Kilowatt gerechnet wird, oder old school mäßig in PS.

Wichtig ist doch nur dass Eure Zoe vorwärts marschiert wenn Ihr ihr die Sporen gibt - der alten Elektrostute ;)


Mike, vielen Dank für deine Arbeit hier! Ich find es super, wie toll hier die Elektromobilität gefördert wird.
Jetzt wird es auch bei mir konkret, ich kauf eine Zoe. Bisher hat mich das fehlende DAB+Radio von der Unterschrift abgehalten. Eigentlich nett von Renault, dadurch komm ich in den Genuss von 300 km echter Reichweite.

Nun eine Bitte an die Experten: Wie wäre es, wenn wir es uns als Elektrotechniker als Aufgabe zu eigen machen, nur noch die korrekte Schreibweise der elektrotechnischen Einheiten und Größen zu verwenden?
Wir schreiben Watt mit großem W, in Gedenken an James Watt, den Erfinder der Dampfmaschine.
Wir schreiben für die Stunde h mit kleinem h für die englische hour
Wir schreiben 1000 mit kleinem k, wie in kilogramm

Unsere Ehre gebietet es darüber hinaus, auch anderen Forenteilnehmern die korrekte Schreibweise nahezulegen.
Wenn jemand eine Frage ins Forum stellt und dabei die Einheiten falsch benutzt, schauen wir gnädig über die Fehler hinweg und helfen, so gut wir können.
Wenn allerdings jemand als "Experte" antwortet und dabei mit den Einheiten nach Belieben um sich würfelt, soll ihn die ganze Härte des Forums treffen. Wer sich als Experte mit Einheiten wie KwH outet, gehört abgewaaaaaatscht.
Kartenspieler
 
Beiträge: 26
Registriert: So 19. Jun 2016, 11:05

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon NoComment » Do 29. Sep 2016, 21:57

Boah, ey, ich komm mit den Einheiten ganz durcheinander!

Wieviele PSh pro km sind nun im 94Ah-Akku vom i3 drinnen?
NoComment
 
Beiträge: 56
Registriert: Di 25. Jun 2013, 13:21

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon Karlsson » Do 29. Sep 2016, 23:39

Kartenspieler hat geschrieben:
Nun eine Bitte an die Experten: Wie wäre es, wenn wir es uns als Elektrotechniker als Aufgabe zu eigen machen, nur noch die korrekte Schreibweise der elektrotechnischen Einheiten und Größen zu verwenden?

Bin kein Elektrotechniker, aber voll dafür!
kW/h, KWH und so krams tut in den Augen weh!

Manche können noch nicht mal Akku schreiben :lol:
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9187
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Vorherige

Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast