Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon Twizyflu » Mo 26. Sep 2016, 19:53

Manchmal steht auch 75 kW drin - naja er zieht halt mehr da der Akku mehr hergeben kann ;) Peak versteht sich.
Abzüglich Verluste usw. bleiben die 65 kW übrig zB. - alles gut!
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12508
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon e-mike » Mo 26. Sep 2016, 19:59

Danke Twizyflu.

Ich wollte keinen Glaubenskrieg entfachen, wieviel Leistung die Zoe jetzt wann genau und in welcher Einheit abliefert :?

Mensch Leute, ist das nicht auch sch... egal ob Leistung jetzt korrekt in Kilowatt gerechnet wird, oder old school mäßig in PS.

Wichtig ist doch nur dass Eure Zoe vorwärts marschiert wenn Ihr ihr die Sporen gibt - der alten Elektrostute ;)
Benutzeravatar
e-mike
 
Beiträge: 144
Registriert: Do 3. Dez 2015, 11:40

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon Karlsson » Mo 26. Sep 2016, 21:52

Kartenspieler hat geschrieben:
12,5 kWh/100 km = ?? miles/PSh (PSh = PS*Stunden)

Sind ca 138. Entspricht 188 Meilen pro Gallone (1kW = 1,36 PS)
Ausgehen davon, dass 12,5kWh etwa 1,25 Liter Benzin, bzw 0,33 Gallonen entsprechen und 100km 62,137 Meilen entsprechen.

Wo ist euer Problem mit PS? Manche kaufen ja auch noch gern ein Pfund Butter.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9209
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon MAlfare » Mo 26. Sep 2016, 22:39

Hallo Kartenspieler!

Kartenspieler hat geschrieben:
Ich freue mich jeden Tag darüber, dass wir hier in Europa die mittelalterlichen Einheiten überwunden haben, und durch die neuen logisch aufgebauten Einheiten, die alle auf dem mksA System basieren, nicht mehr am Mars vorbei fliegen.

Von wegen mksA. Da passen kWh nicht dazu. Wir müssten uns mit GJ herumschlagen.

Gruß
Manfred
MAlfare
 
Beiträge: 60
Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon wnjwd » Mo 26. Sep 2016, 22:45

Also ich bezahle meine Butter mit Euros und nicht mit Pfund.
Lade an der Steckdose mit 3PS, mein Wasserkocher hat 2PS und der Stromverbrauch wird in kPSh abgerechnet.
Das Drehmoment meines Leaf muss ich noch mal ausrechnen, entweder altdeutsch in Pfund*Ellen oder amerikanisch in Unzen*Inch.

Irgendwann müssen doch diese alten Zöpfe abgeschnitten werden.
Selbst der neue Verbrenner eines Arbeitskollegen zeigt die Momentanleistung in kW an.

So,jetzt ist's gut, gleich ist viertel Zwölf. ;)
Grüße Andreas ..............................Leaf Acenta 6,6kW-Lader EZ 7/14 seit 18.3.2016................... 52Mm davon 19Mm selbst erfahren!
wnjwd
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:47
Wohnort: Springe

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon panoptikum » Di 27. Sep 2016, 06:46

Beim Bugatti Veyron wird auch statt der Drehzahl die aktuelle Leistung in PS am Rundinstrument angezeigt.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 373
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon Karlsson » Di 27. Sep 2016, 12:05

Da klingen PS ja auch 1,36x imposanter als kW ;)
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9209
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon eve » Di 27. Sep 2016, 18:11

panoptikum hat geschrieben:
Beim Bugatti Veyron wird auch statt der Drehzahl die aktuelle Leistung in PS am Rundinstrument angezeigt.

Bei Verbrennern hat es ja noch den historischen Aspekt. Wie halt mit der DeMark. Aber elektrische Leistung wird seit Jahrzehnten in Watt angegeben. Ok, es geht beim Motor um die abgegebene mechanische Leistung, aber auch die wird bei E-Maschinen seit hassenichtgesehen in Watt angegeben.

PS gern in Klammern dahinter. Wird ja bei kcal auch so gemacht.
Benutzeravatar
eve
 
Beiträge: 486
Registriert: Do 7. Apr 2016, 10:24

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon Halli » Di 27. Sep 2016, 19:17

Kartenspieler hat geschrieben:
Wer die Gepflogenheiten in USA nicht kennt: Die rechnen den Verbrauch tatsächlich noch in Miles per Gallon.


Nun, das ist dort aber auch ganz praktisch, bezahlt man ja schliesslich auch per Gallone...
Halli
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:05

Re: Wieviel PS hat die Zoe - 58 oder 88 ?

Beitragvon novalek » Do 29. Sep 2016, 13:50

Ich hab die ZeitLimits hier nicht gefunden, drum sag sich die mal auf:
30 Minuten 43 kW (58 PS) ... Spitzenkurzleistung 65kW (schätze einige 10 Sekunden)
alles beim R240/23,3 kWh Akku.
R240
novalek
 
Beiträge: 1576
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast