Umfrage: Wie lang halten die frühen Zoe Motoren?

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Wurde der Motor eures Zoe mit EZ bis 07/2013 schon getauscht?

nein und bis 20tkm gelaufen
19
17%
nein und bis 30tkm gelaufen
19
17%
nein und bis 40tkm gelaufen
9
8%
nein und bis 50tkm gelaufen
6
5%
nein und über 50tkm gelaufen
20
17%
ja, bei unter 20tkm
7
6%
ja, zwischen 20tkm und 30tkm
17
15%
ja, zwischen 30tkm und 40tkm
8
7%
ja, zwischen 40tkm und 50tkm
2
2%
ja, bei über 50tkm
8
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 115

Re: Umfrage: Wie lang halten die frühen Zoe Motoren?

Beitragvon Karlsson » Di 19. Mai 2015, 23:21

@eDriver
Danke Dir :D
Zoe sieht halt ziemlich gut aus, lädt recht schnell an fast jeder Ecke und die Reichweite ist auch verhältnismäßig gut. Bei der Akkumiete musste ich noch über meinen Schatten springen. Aber wo bei den jetzigen Preisen raus kam, dass das eigentlich auch nicht viel teurer als der Diesel jetzt werden kann (und mit viel kostenlosem Strom vielleicht auch günstiger), war das dann auch kein KO-Kriterium mehr. Bei dem Motor wollte ich mich halt noch absichern und unbedingt das schwarze Brett haben.

Über einen Ampera hatte ich noch nachgedacht. Aber da meine Frau noch einen Benziner hat, brauche ich eher keinen RE und will auch versuchen, möglichst viele Kilometer elektrisch abzureißen. Die 100km zu meine Eltern sollte ja kein Problem sein und 270km zu Schwiegereltern werden wir auch mal probieren....mal schauen, auf welche Widerstände ich da stoße :lol:
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9209
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Umfrage: Wie lang halten die frühen Zoe Motoren?

Beitragvon lingley » Di 19. Mai 2015, 23:37

Klasse !
Karlsson, ich prophezeie Dir >95% deiner Fahrten werden elektrisch, auch zu Deinen Schwiegereltern.
Und Du wirst dich nach kurzer Zeit nur mit Widerwillen in den verbliebenen Corsa setzen 8-)

Auch von mir Gratulation !
ZOE 1.0 mit neuem Herz - Gute Entscheidung :)
lingley
 

Re: Umfrage: Wie lang halten die frühen Zoe Motoren?

Beitragvon Twizyflu » Di 19. Mai 2015, 23:52

100km?
im Schlaf Karlsson. Da kannst du ordentlich düsen.
270 wenn du 1 mal zwischenlädst und brav fährst oder 2 mal mit fun ;-)

(Brav ist 94 km/h Tempomat Eco Autobahn).
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12508
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Umfrage: Wie lang halten die frühen Zoe Motoren?

Beitragvon Rudi L. » Mi 20. Mai 2015, 06:32

Da kann mich lingley und Twizyflu nur anschließen. Mir ging es nicht anders.

Mein Verbrenner kam mir bald vor wie ein sehr gut restaurierter Oldtimer 8-) Seit 3 Monaten fahre ich den gar nicht mehr.
Rudi L.
 

Re: Umfrage: Wie lang halten die frühen Zoe Motoren?

Beitragvon Lenzano » Mi 20. Mai 2015, 07:52

Noch ein Anschluss meinerseits.
Ich fahre alles elektrisch (deutlich über 95% :) ), was mir meine Bequemlichkeit nicht stört. Das heißt längere Strecken mit 1x Laden sind kein Problem.
Unseren Verbrenner fahre ich nur noch, wenn meine Frau auf Langstrecke abgelöst werden muss.
Ansonsten: Mein Moppet ist nun 5 Jahre alt, 20Tkm drauf und sieht aus wie neu - wahrscheinlich auch weiterhin.
Der Verbrenner wird so oft es geht stehen gelassen und dient eigentlich nur noch als Alibi, keinen Stress mit der Familie auf Langstrecke zu bekommen und als Zwischenlösung bis die ersten bezahlbaren 400km EVs kommen. Das kann dann gern wieder eine Zoe S450 (Q210...R240... :) ) oder ein Model3 sein. :mrgreen:
Seit 3.7.14 eine französische Zoe Intens Q210
EZ 05/13 41260km am 12.9.16
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box inkl. Adapter
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) M3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 450
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Re: Umfrage: Wie lang halten die frühen Zoe Motoren?

Beitragvon lautlos-unterwegs » Mi 20. Mai 2015, 08:00

Herzlichen Glückwunsch Karlsson!
Auch wenn du etwas länger gebraucht hast: super Entscheidung!
lautlos-unterwegs
 
Beiträge: 196
Registriert: So 3. Aug 2014, 12:39

Re: Umfrage: Wie lang halten die frühen Zoe Motoren?

Beitragvon jtk » Mi 20. Mai 2015, 08:44

Hallo,

warum darf ich mit meinem Motorschaden bei EZ11/13 nicht teilnehmen :shock:

Wie bekommt man eigentlich das Baudatum heraus?

Viele Grüße
Thomas
ZOE Intens, taupe-grau
crOhm Mobil-Box, crOhm 10m Ladekabel
jtk
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 18:03
Wohnort: Leverkusen

Re: Umfrage: Wie lang halten die frühen Zoe Motoren?

Beitragvon eDEVIL » Mi 20. Mai 2015, 09:19

@Karlsson Paß bloß auf das Deine Partnerin nicht zu viel "Blut leckt". Sonst darfst Du den Rumpelcorsa fahren und sie saust mit Zoe umher. :mrgreen:
Ich hatte den Leaf ja auch als "Zweit"-Wagen gedacht, aber nach einer echten Fahrt in 6 Monaten war für mich klar, das die Rumpelkiste weg muß. Der war nur eine LAst und ich hatte mehr damit zu tun die Batterie am Leben zu erhalten, als ich davon einen Nutzen hatte)

Bzgl Langstrecke könnte auch zwei Klappräder helfen. Während der LAdung mal etwas inetressantes anschauen o.ä.

@jtk was war bei Dir konkret kaputt?
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10077
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Umfrage: Wie lang halten die frühen Zoe Motoren?

Beitragvon jtk » Sa 23. Mai 2015, 20:26

eDEVIL hat geschrieben:
@jtk was war bei Dir konkret kaputt?


Laut Werkstatt bekommt mein französisches Mädchen einen neuen Motor.

Viele Grüße
Thomas
ZOE Intens, taupe-grau
crOhm Mobil-Box, crOhm 10m Ladekabel
jtk
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 18:03
Wohnort: Leverkusen

Re: Umfrage: Wie lang halten die frühen Zoe Motoren?

Beitragvon geogob » So 24. Mai 2015, 10:14

Mein 03.2013 ist kurz vor 50k km. Keine Anzeichen für Motor Probleme. :)
geogob
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 19. Aug 2014, 08:42
Wohnort: Karlsruhe, DE

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast