Geräusche im Motorraum mit Tempomat !!!!

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Re: Geräusche im Motorraum mit Tempomat !!!!

Beitragvon Mittelhesse » Mi 5. Aug 2015, 20:22

ich haue kurz den N rein, dann gibt's die Probleme auch nicht, und mann muss nicht kompliziert ± tippen oder das "Gas"pedal leicht drücken. Bei eingeschaltetem Tempomat einfach auf Fahrstufe N schalten, dann geht dieser aus, dann auf D und das Rekupieren beginnt langsam :D
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 805
Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
Wohnort: Biskirchen

Anzeige

Re: Geräusche im Motorraum mit Tempomat !!!!

Beitragvon JoSo » Sa 4. Jun 2016, 18:14

Gibt es schon neue Erkenntnisse wegen dem Geräusch? Es kann ja nicht sein, dass man vorm abschalten erst tippen, auf N stellen oder leicht Gas geben muss!?
3.15-4.16 Smart ED Cabrio, 4.16-? Zoe Intens R240, 9,2 kWp PV
JoSo
 
Beiträge: 25
Registriert: So 7. Jun 2015, 16:36
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Geräusche im Motorraum mit Tempomat !!!!

Beitragvon umberto » Sa 4. Jun 2016, 18:42

Das Geräusch haben seit 3 Jahren praktisch alle Zoes. Was soll sich da noch ändern?

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3837
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Geräusche im Motorraum mit Tempomat !!!!

Beitragvon JoSo » Sa 4. Jun 2016, 19:27

Na dann bin ich ja beruhigt, scheint wohl normal zu sein. Gesund hört es sich aber nicht an...
3.15-4.16 Smart ED Cabrio, 4.16-? Zoe Intens R240, 9,2 kWp PV
JoSo
 
Beiträge: 25
Registriert: So 7. Jun 2015, 16:36
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Geräusche im Motorraum mit Tempomat !!!!

Beitragvon umberto » Sa 4. Jun 2016, 21:14

Nee, gesund hört es sich wirklich nicht an. Deswegen geben die meisten beim Tempomat auslösen immer ein bißchen Gas, damit das Geräusch nicht auftaucht. Das geht Dir irgendwann in Fleisch und Blut über. :-)

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3837
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Geräusche im Motorraum mit Tempomat !!!!

Beitragvon Elektrolurch » So 5. Jun 2016, 09:59

umberto hat geschrieben:
Das geht Dir irgendwann in Fleisch und Blut über. :-)

So isses. Bloß nicht ändern, ich kann gar nicht mehr anders! ;)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2668
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Geräusche im Motorraum mit Tempomat !!!!

Beitragvon Toumal » So 5. Jun 2016, 16:07

Ich hab das auch.

Das ist nur der Klang des Fallbeils welches heruntersaust und suesse Kaetzchen mit grossen Kulleraugen koepft.

Also keine Sorge, ist ganz normal ;)
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1504
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11

Re: Geräusche im Motorraum mit Tempomat !!!!

Beitragvon palim_palim » So 5. Jun 2016, 16:59

umberto hat geschrieben:
Das Geräusch haben seit 3 Jahren praktisch alle Zoes. Was soll sich da noch ändern?

Gruss
Umbi


Bei neueren R240 gibt's das Geräusch jedenfalls nicht mehr, wie weiter oben schonmal erwähnt.
Könnte mir gut vorstellen, dass man das Geräusch auch beim 210er softwareseitig eliminieren könnte, durch Modifikation der RAMP Parameters, also ein langsamere Rücknahme der Leistung bei Betätigung der O Taste.
Nissan Leaf + Renault Twizy + 11,1kWp PV
palim_palim
 
Beiträge: 387
Registriert: Do 27. Aug 2015, 16:30
Wohnort: wild wild west

Re: Geräusche im Motorraum mit Tempomat !!!!

Beitragvon Hachtl » Mo 6. Jun 2016, 00:32

Hä? Also meine R240 hat das Geräusch auch ... zwar nicht immer aber ab und an schon

Renault Zoe Intens R240 11/2015
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1801
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Geräusche im Motorraum mit Tempomat !!!!

Beitragvon palim_palim » Mo 6. Jun 2016, 00:44

Hachtl hat geschrieben:
Hä? Also meine R240 hat das Geräusch auch ... zwar nicht immer aber ab und an schon

Renault Zoe Intens R240 11/2015


Das ist interessant, kannst Du naschschauen, wie Dein Produktionsdatum lautet? Am einfachsten sichtbar am großen Aufkleber unterm Fahrakku.
Meine Zoe Zen R240 ist um den 03.12.15 herum geboren, und hat das Problem definitiv nicht mehr. Ich benutze die "O" Taste des Tempomats täglich mehrfach auf Landstraßen und Autobahn, und habe noch keine Geräusche vernommen.
Der R240 Vorführer beim Händler (vermutlich ein früher R240) hatte dagegen auch diese Geräusche. War mir damals direkt bei der Probefahrt aufgefallen.
Entweder wurde Ende 2015 etwas in der Produktion umgestellt bzw. eine neuere Software verwendet, oder es ist einfach nur Serienstreuung.
Nissan Leaf + Renault Twizy + 11,1kWp PV
palim_palim
 
Beiträge: 387
Registriert: Do 27. Aug 2015, 16:30
Wohnort: wild wild west

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste