Fahrgeräusche

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Re: Fahrgeräusche

Beitragvon Lupomane » Fr 21. Nov 2014, 07:47

Ich empfinde meinen Motor auch sonst als ziemlich laut. Also beim stärkeren beschleunigen ist er vom pfeifen her net arg viel leiser als nen Benziner :-(

Nur hab ich hier unten leider nur ziemlich ubkompetente Autohäuser was den Zoe angeht....

Für mich heißt es dann also warten bis mal die bekannte Warnmeldung kommt.
Benutzeravatar
Lupomane
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 2. Jan 2014, 08:44

Anzeige

Re: Fahrgeräusche

Beitragvon PeterinDdorf » Mi 29. Apr 2015, 22:06

Seit einigen Wochen pfeift und sirrt mein ZOE. Es wird lauter und es nervt. Es ist wie Tinnitus. Beim Gasgeben und bei Rekuperation. Renault sagt es sei normal. Keine Werbung, zumal die Passanten das Geräusch hören.
PeterinDdorf
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 08:48

Re: Fahrgeräusche

Beitragvon Rasky » Mi 29. Apr 2015, 22:07

Sagt das der Händler oder Renault ??
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 874
Registriert: So 2. Sep 2012, 08:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Fahrgeräusche

Beitragvon PeterinDdorf » Mi 29. Apr 2015, 22:15

Rasky hat geschrieben:
Sagt das der Händler oder Renault ??


Renault sagt es. Die frühen ZOEs hatten wohl einen unverkapselten Motor, heißt es, also weniger Geräuschdämmung. Meiner ist von Feb 2013.
PeterinDdorf
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 08:48

Re: Fahrgeräusche

Beitragvon Rasky » Mi 29. Apr 2015, 22:16

Ah ok
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 874
Registriert: So 2. Sep 2012, 08:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Fahrgeräusche

Beitragvon PeterinDdorf » Mi 29. Apr 2015, 22:25

Rasky hat geschrieben:
Ah ok

Dieses unangenehme Sirren beim Gasgeben stellte sich bei ca. 35.000 km ein, nach einer beschleunigten Ladung an einer Stadtwerke-Ladesäule. Das Pfeifen war schon vorher gelegentlich zu hören, meist nach beschleunigten Ladungen. Wenn es noch unangenehmer wird, werde ich noch mal reklamieren.
PeterinDdorf
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 08:48

Re: Fahrgeräusche

Beitragvon Rasky » Mi 29. Apr 2015, 22:28

Dann kann es aber doch nicht die Dämmung sein, oder ?
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 874
Registriert: So 2. Sep 2012, 08:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Fahrgeräusche

Beitragvon fbitc » Mi 29. Apr 2015, 22:32

...das hätte ich jetzt adhoc auch gesagt; und das mit unverkapselten Motor lese ich da auch das erste mal...?
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3461
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Fahrgeräusche

Beitragvon p.hase » Mi 29. Apr 2015, 23:28

alle zoe pfeiffen beim gasgeben ganz ordentlich. manchmal wird das pfeifen ab 100km/h von einem hochtourigen benziner-motorbrummen übertönt.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
AKTUELL 2x 2014 NISSAN LEAF TEKNA 6kW, 2x ENV200 EVALIA 6kW mit kaum Kilometern. Wie neu! Günstig!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4720
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Fahrgeräusche

Beitragvon Chris » Mi 29. Apr 2015, 23:52

Ach das Brummen ab 100kmh ist also auch schon bei anderen aufgetreten. Ich fahr eh meist im Eco-Mode weil das Brummen nervt.
Werde es aber spätestens beim ersten Jahresservice reklamieren.
seit dem 17.01.2015
Renault Zoe Intens, perlmutt-weiß
GoingElectric braucht dich: goingelectric-stromtankstellen/aufruf-zur-mitarbeit-t9155.html
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 708
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 22:44

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast