Auslieferungsstopp beim R90 in Deutschland?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Auslieferungsstopp beim R90 in Deutschland?

Beitragvon Pol-Pott » Fr 21. Apr 2017, 14:41

McFly3 hat geschrieben:
Kann man irgendwo das Produktionsdatum erkennen
Im Zeitalter von Just-in-Time hat man überall das Herstellungsdatum an Fahzeugteilen: als Aufkleber, als Datums-Uhr, als Schweißpräger.
Rechne 2 Wochen drauf, beim ZE40-Akku kommt die Transferzeit Asien-Europa von 4-6 Wochen noch hinzu.
Beispiel;
Akku 10.11.2016
Beleuchtungskörper 13.12.2016
Kundenübergabe 10.1.2017
Dateianhänge
R90-Akku-1.jpg
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 19:40

Anzeige

Re: Auslieferungsstopp beim R90 in Deutschland?

Beitragvon peppiatter » Fr 21. Apr 2017, 16:47

Ich habe heute meinen abgeholt. Mein R90 stand schon seit mitte März in Deutschland. Geliefert an den Händler wurde er am 7. April. :D
peppiatter
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 3. Nov 2016, 22:11

Re: Auslieferungsstopp beim R90 in Deutschland?

Beitragvon McFly3 » Fr 21. Apr 2017, 17:25

Pol-Pott hat geschrieben:
McFly3 hat geschrieben:
Kann man irgendwo das Produktionsdatum erkennen
Im Zeitalter von Just-in-Time hat man überall das Herstellungsdatum an Fahzeugteilen: als Aufkleber, als Datums-Uhr, als Schweißpräger.
Rechne 2 Wochen drauf, beim ZE40-Akku kommt die Transferzeit Asien-Europa von 4-6 Wochen noch hinzu.
Beispiel;
Akku 10.11.2016
Beleuchtungskörper 13.12.2016
Kundenübergabe 10.1.2017


Und wenn man noch kein Auto hat? :( ;)


peppiatter hat geschrieben:
Ich habe heute meinen abgeholt. Mein R90 stand schon seit mitte März in Deutschland. Geliefert an den Händler wurde er am 7. April. :D


Z.E.40? Bose?
Zoe Z.E. 40 Bose Edition
McFly3
 
Beiträge: 74
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 19:43

Re: Auslieferungsstopp beim R90 in Deutschland?

Beitragvon Zoesaarland » Fr 21. Apr 2017, 17:50

Hallo zusammen,

habe heute Morgen vom Autohaus VORNDRAN einen Anruf bekommen das mein ZOE R90 Bose Edition Morgen nicht
ausgeliefert werden kann.
Das Autohaus VORNDRAN sagt, das Auto darf nicht ausgeliefert werden wegen einem Technischen Rückruf.
Genaueres wüssten sie nächste Woche.
Ist denn schon was näheres bekannt ??.
Schade wir haben uns schon so gefreut auf Morgen.
Zoesaarland
Zoesaarland
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 10:04

Re: Auslieferungsstopp beim R90 in Deutschland?

Beitragvon McFly3 » Fr 21. Apr 2017, 18:11

Zoesaarland hat geschrieben:
Genaueres wüssten sie nächste Woche.

Na hoffen wir es!


Nein, ansonsten gibt es nur die Infos die du auch bekommen hast!
Einzige was wir nun schon mal haben sind 2x R90 ZE40 Bose die es betrifft und das von unterschiedlichen Händlern
Zoe Z.E. 40 Bose Edition
McFly3
 
Beiträge: 74
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 19:43

Re: Auslieferungsstopp beim R90 in Deutschland?

Beitragvon Mustang » Fr 21. Apr 2017, 18:59

Meine Zoe soll in der 16 Woche geliefert werden und der Händler sagt alles im grünen Bereich. Nach den Berichten hier kommen
mir doch erhebliche Zweifel. Zoe Intens Z.E 40 Bose Edition.
Mustang
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 14. Feb 2017, 13:24
Wohnort: Wiesbaden

Re: Auslieferungsstopp beim R90 in Deutschland?

Beitragvon Jack76 » Fr 21. Apr 2017, 22:09

Pol-Pott hat geschrieben:
Herstellungsdatum an Fahzeugteilen: als Aufkleber, als Datums-Uhr, als Schweißpräger.
Rechne 2 Wochen drauf, beim ZE40-Akku kommt die Transferzeit Asien-Europa von 4-6 Wochen noch hinzu.
Beispiel...


Jupp, nur am Akku würde ich mich nicht orientieren, da Renault die Zellen bisher immer in wesentlich größeren Batches orderte, die Packs vorkonfektioniert und die Akkus bis zum verbauen zwischengelagert hat. Klar beim neuen 42kWh liegt das alles noch relativ nah beieinander, da wird im Grunde fast alles von der aktuellen Fahrzeugproduktion direkt gefressen. Das wird sich aber im laufe der kommenden Monate weiter verschieben, da Renault hier Lagerbestände parallel aufbaut. War bereits beim 22kWh Akku so, da siehst Du dann teilweise nen Unterschied von mehreren Monaten zwischen Akkuproduktionsdatum und Aufklebern an anderen Komponenten. Also Vorsicht mit explizit diesem Datum! ;-)
Für alle anderen Komponenten (Scheinwerfer und Co.) geb ich Dir aber absolut Recht, damit kann man ne ganz gute Schätzung machen. Wer es genau wissen will, der Freundliche kann idR per Fahrzeug-Produktionsnummer (steht auf dem Aufkleber an der rechten B-Säule) das tatsächliche Produktionsdatum im Renault-System nachschauen.
Jack76
 
Beiträge: 2277
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Auslieferungsstopp beim R90 in Deutschland?

Beitragvon Stefan2010 » Fr 21. Apr 2017, 22:39

Mir ließ das keine Ruhe hab heut nochmal selbst bei vorndran angerufen.mir wurde ja letzte Woche dasselbe mit meiner Zoe ze40 Böse Edition.wurde wieder weiter vertröstet.finde es echt traurig dass Renault die Kunden und auch die Autohäuser da so völlig im Dunkeln tappen lässt.Das blöde ist ja dass ich die Zulassungsbescheinigung ja schon habe aber darf das Auto nicht holen kommen.
Benutzeravatar
Stefan2010
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 28. Feb 2017, 18:53

Re: Auslieferungsstopp beim R90 in Deutschland?

Beitragvon Twizyflu » Fr 21. Apr 2017, 23:46

Also meine Q210 Batterie damals wurde Oktober 2013 "gemietet" bei LG (oder gekauft wie auch immer, aber soweit ich das sah hat die RCI Banque das selbst nur gemietet bzw. geleased. Das Auto kam Anfang Dezember 2013.
Blog auf http://www.we-drive.at - YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 16953
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Auslieferungsstopp beim R90 in Deutschland?

Beitragvon Martin206 » Sa 22. Apr 2017, 02:00

Ich bin mir sicher die arbeiten mit Hochdruck dran und finden eine Lösung. Vermutlich wartet man nur noch auf eine zu tauschendes Teil ...das wäre nicht unüblich.

Bleibt zu hoffen, daß die für Mitte Juni vorgesehene Auslieferung meiner Zoe nicht allzusehr verzögert wird und "planbar" bleibt. ;)
-Maddin-
ab KW26: "rote Zo(e)rra" Z.E.40 Intens, rot, SH, DAB+, Garantie 72M/100Tkm, RH-ZO41E ;-)
2x CEE 32A, NRGkick-Mobillader, laden bei mir nach Rücksprache möglich.
KfW40-Haus m. Erdwärme/Ökostrom. PV in Überlegung.
Benutzeravatar
Martin206
 
Beiträge: 102
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 22:32
Wohnort: Fränkisches Seenland

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cpeter und 12 Gäste