Vor dem Kauf noch viele Fragen...

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: Vor dem Kauf noch viele Fragen...

Beitragvon go0815 » Mo 18. Jul 2016, 22:35

Eben Nachricht von der Bahngesellschaft erhalten daß wegen Hitzewelle es zu Störungen kommen kann, es werden 40 Grad erwartet... :| Ich nehme mal die Sonnencreme mit :geek:
Löbliche Grüße,
Claude
Mein erster Stromer: Renault Fluence Z.E.
Wallbox: hager XEV101
Benutzeravatar
go0815
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 00:18

Anzeige

Re: Vor dem Kauf noch viele Fragen...

Beitragvon go0815 » Mo 18. Jul 2016, 23:23

Ich habe eine App gefunden "ChargeMap" da finde ich mehr Ladesäulen!
Löbliche Grüße,
Claude
Mein erster Stromer: Renault Fluence Z.E.
Wallbox: hager XEV101
Benutzeravatar
go0815
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 00:18

Re: Vor dem Kauf noch viele Fragen...

Beitragvon Fluencemobil » Di 19. Jul 2016, 06:29

go0815 hat geschrieben:
Ich habe eine App gefunden "ChargeMap" da finde ich mehr Ladesäulen!

Wäre Super wenn du die die bei goingelectric fehlen, hier noch eintragen könntest.
Auch im Süden geht jetzt vorwärts. goingelectric-crowdfunding/ Team Thüringen (TNE) jetzt erstmals bei der Lipsia mit dabei. http://www.lipsia-e-motion.com/anmeldung/einzelfahrer/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1211
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Vor dem Kauf noch viele Fragen...

Beitragvon go0815 » Mi 20. Jul 2016, 23:24

Bin wieder zu Hause und bin jetzt auch ein Fluencaner :mrgreen:
Löbliche Grüße,
Claude
Mein erster Stromer: Renault Fluence Z.E.
Wallbox: hager XEV101
Benutzeravatar
go0815
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 00:18

Re: Vor dem Kauf noch viele Fragen...

Beitragvon Rolle » Do 21. Jul 2016, 00:24

................... :applaus:
Rolle
 
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jun 2014, 00:12
Wohnort: 4515 Oberdorf

Re: Vor dem Kauf noch viele Fragen...

Beitragvon Andi42 » Do 21. Jul 2016, 08:34

Gratulation. Wie lange hast Du gebraucht? Ich habe meinen Fluence auch ca. 600km weit weg geholt. Aber nachdem ich nur einen Tag Zeit hatte, bit ich früh um 5 mit dem Hänger los und was Abends um 11 mit dem Fluence wieder daheim. Mit selber fahren und zwischendurch laden, war mit zu mühsam. Also RESPEKT!

Gruß
Andreas
Fluence Z.E. seit 12/2015 | Corbin Sparrow seit 09/2011 | Kewet ElJet3 von 10/2005 - 02/2016 | Peugeot Scootelec
Benutzeravatar
Andi42
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 13:00

Re: Vor dem Kauf noch viele Fragen...

Beitragvon go0815 » Do 21. Jul 2016, 11:53

Danke Andreas ;)
Es ging an sich ganz gut, ich habe einmal Übernachtet und einmal 4:30Stunden nachgeladen wobei auch 2:30 gereicht hätten.
Also mit einer Übernachtung sind gut 300km möglich, ich habe hier die Route beschrieben http://www.goingelectric.de/forum/renault-fluence-ze/reichweitenkoenig-t13637-30.html#p372861
Löbliche Grüße,
Claude
Mein erster Stromer: Renault Fluence Z.E.
Wallbox: hager XEV101
Benutzeravatar
go0815
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 00:18

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast