Softwareupdates - machen oder lassen?

Renault Fluence Z.E. Themen

Softwareupdates - machen oder lassen?

Beitragvon Andi42 » Fr 18. Dez 2015, 14:49

Die letzte Frage für heute:

Ich wollte mal zum Renault-Händler und schauen, ob es für mein Fahrzeug irgendwelche erforderlichen oder empfohlenenen Softwareupdates gibt (Erstzulassung 5/12).

Gibt es da von Eurer Seite Erfahungen, dass nach einem Softwareupdate irgendwas schlechter wurde? Ich bilde mir ein, mal was zum Akkulüfter gelesen zu haben...

Gruß
Andreas
Fluence Z.E. seit 12/2015 | Corbin Sparrow seit 09/2011 | Kewet ElJet3 von 10/2005 - 02/2016 | Peugeot Scootelec
Benutzeravatar
Andi42
 
Beiträge: 94
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 14:00

Anzeige

Re: Softwareupdates - machen oder lassen?

Beitragvon Berni230 » Sa 19. Dez 2015, 14:51

Hallo Andreas,

Andi42 hat geschrieben:
Ich wollte mal zum Renault-Händler und schauen, ob es für mein Fahrzeug irgendwelche erforderlichen oder empfohlenenen Softwareupdates gibt (Erstzulassung 5/12).
Gibt es da von Eurer Seite Erfahungen, dass nach einem Softwareupdate irgendwas schlechter wurde? Ich bilde mir ein, mal was zum Akkulüfter gelesen zu haben...
Gruß
Andreas


Das wäre jetzt wirklich ein Blick in die Glaskugel.

Keiner weis welche Hardware und Softwareversion auf Deiner Kiste läuft.
Fahre zum Freundlichen und bitte ihn die Werte auszulesen, nur dann kann er herausfinden ob es ein Update überhaupt gibt.
Die Erstzulassung sagt erstmal nix, da man ja nicht genau sagen kann, wann welche Komponenten aus welchem Herstellungszeitraum verbaut wurden.
Mir ist bisher kein Nachteil bekannt, der nach einem Softwareupdate zum Vorschein kam.

Frohe Weihnachten
Gruß
Berni
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 284
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 20:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Softwareupdates - machen oder lassen?

Beitragvon Schokofrosch » Mi 23. Dez 2015, 15:07

Hallo
habe ebenfalls Erstzulassung (5/12)
ich habe seit Freitag 18.12. die neueste Softwareversion drauf:
Folgende Veränderunge habe ich wahr genommen:
- 10km mehr Reichweite
- Die Motorbremse ist etwas schwächer (mein Primetime hat immer extrem abgebremst wenn ich vom Gas bin
- das Ladeverhalten hat sich etwas verändert
- Akkulüfter - läuft jetzt bei fast jedem Ladevorgang an.

vielleicht rede ich mir das auch nur ein, ich nehme es aber so wahr.
Also mein Tipp: lass es machen
LG
Schoko
Benutzeravatar
Schokofrosch
 
Beiträge: 46
Registriert: So 11. Okt 2015, 18:40
Wohnort: Sülzfeld (b.Meiningen)

Re: Softwareupdates - machen oder lassen?

Beitragvon kaimaik » Mi 23. Dez 2015, 17:35

Ein Update muss nicht immer Vorteile bringen !!

Wie war das noch mit dem Esel der läuft ..........
kaimaik
 
Beiträge: 377
Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
Wohnort: Bremen

Re: Softwareupdates - machen oder lassen?

Beitragvon Andi42 » Mi 6. Jan 2016, 21:30

Schokofrosch hat geschrieben:
- 10km mehr Reichweite


Gefühlt, angezeigt oder tatsächlich fahrbar?

Gruß
Andreas
Fluence Z.E. seit 12/2015 | Corbin Sparrow seit 09/2011 | Kewet ElJet3 von 10/2005 - 02/2016 | Peugeot Scootelec
Benutzeravatar
Andi42
 
Beiträge: 94
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 14:00

Re: Softwareupdates - machen oder lassen?

Beitragvon PowerTower » Mi 6. Jan 2016, 21:45

Zumindest das aktuelle Carminat TomTom Update solltest du einspielen, falls noch nicht geschehen. Das hat zwar nichts mit den Fahreigenschaften zu tun, aber mit Entertainment und Konnektivität. Aktuelle Version ist die 9.884, siehe dazu dieses Thema.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
-> Umbau auf Lithium: Batterie Upgrade - ein Praxisbericht
-> Strom@home, nun endlich mit Ladestation am Mehrfamilienhaus
Gekauft! Ab 08/2016 unterwegs mit einem VW e-up!
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 3471
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Softwareupdates - machen oder lassen?

Beitragvon Andi42 » Mi 6. Jan 2016, 21:55

Ja, das habe ich installiert. Ich brauchte ja auch eine Deutschlandkarte. Bei mir war nur Italien dabei, da die Karre aus Italien kam.

Gruß
Andreas
Fluence Z.E. seit 12/2015 | Corbin Sparrow seit 09/2011 | Kewet ElJet3 von 10/2005 - 02/2016 | Peugeot Scootelec
Benutzeravatar
Andi42
 
Beiträge: 94
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 14:00

Re: Softwareupdates - machen oder lassen?

Beitragvon Schokofrosch » So 17. Jan 2016, 00:52

zur Reichweite - die 10 km sind auf der Anzeige, bei den derzeitigen Wetterschwankungen und weil ich keine lange erfahrung mit dem Auto habe ist das schwer zu sagen
Benutzeravatar
Schokofrosch
 
Beiträge: 46
Registriert: So 11. Okt 2015, 18:40
Wohnort: Sülzfeld (b.Meiningen)

Anzeige


Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast