Schöne Grüße aus Südbaden

Renault Fluence Z.E. Themen

Schöne Grüße aus Südbaden

Beitragvon Didier » Fr 22. Jan 2016, 10:56

Hallo Zusammen,
ich fahre seit gestern eine schöne Fluse prime Time Bj. 03.2012 mit ca. 4300 km und steige somit in die eMobilität. :hurra:
Das Auto gefehlt mir sehr. ich bin aber etwas irritiert mit der Anzeige über Reichweite. OK, wir haben minus Temperatur
aber es wird nur 62 km angezeigt. Während der Probefahrt vor 2 Wochen , 2 Tage lang, waren nach einer Ladung immerhin
84 km angezeigt. Ich werde die nächsten Tagen das alles mit entsprechenden Fahrstil beobachten...
Außerdem, ich habe kein Zugang zum R-Link Store und My Z.E Connect. Ich habe meinen Renault Händler darüber informiert.
Ziemlich umständlich ... :roll:
Viele Grüße
Didier
Benutzeravatar
Didier
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 11:00
Wohnort: 79379 Müllheim

Anzeige

Re: Schöne Grüße aus Südbaden

Beitragvon tango » Fr 22. Jan 2016, 11:55

Willkommen bei den E-Mobilisten. Ich wünsche Dir viele gute Kilometer mit Freude am leisen und energieeffizienten Dahingleiten.

Bei der Fahrleistung Deines Fahrzeugs sollte es noch keine Probleme mit dem Akku geben. Der wichtigste Grund für die niedrige ausgerechnete Reichweite ist sicher die Temperatur, der Heizungsbedarf und vielleicht auch eine wenig effiziente Fahrweise zuletzt?

Wo bist Du daheim? Vielleicht trifft man sich ja irgendwo?
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? ZOE Intens black
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
tango
 
Beiträge: 508
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 17:37
Wohnort: Oberriexingen

Re: Schöne Grüße aus Südbaden

Beitragvon 300bar » Fr 22. Jan 2016, 13:10

Hallo Didier,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum und Glückwunsch zur Fluse.
Die Temperaturen machen momentan allen etwas zu schaffen.

Der Akku ist die vergangenen vier Jahre fast nicht gefordert worden.
Sicherlich wird es etwas besser, wenn Fahrzeug/Akku nun wieder regelmäßig genutzt werden.

Ich bin ebenfalls aus Südbaden.
Würde mich freuen, wenn Du auch zum eFahrer-Treffen am 20.03.2016 nach Gundelfingen (bei Freiburg) kommst.
siehe hier http://www.goingelectric.de/forum/veranstaltungen-deutschland/so-20-03-2016-18-fruehlingsmarkt-in-gundelfingen-t13997.html
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 788
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 09:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Schöne Grüße aus Südbaden

Beitragvon Berni230 » Fr 22. Jan 2016, 13:12

Hallo Didier,

- willkommen im Club -

Den Zugang zu My Z.E. Connect kann Dir Dein Händler einrichten lassen, sollte eigentlich kein Problem darstellen.

Die Reichweite hängt stark von der Leistungsfähigkeit Deines Akkus und dem momentanen Verbrauch ab.
Bei kalten Temperaturen sinkt die Reichweite.
Dein Akku, so er gemietet ist, sollte jedoch schon noch die garantierte Mindestleistung von 75% bringen.

Das kannst du aber durch voll laden und dann ganz leer fahren selbst testen.

Viel Spass mit dem Flu

Gruß
Berni

Didier hat geschrieben:
Hallo Zusammen,
ich fahre seit gestern eine schöne Fluse prime Time Bj. 03.2012 mit ca. 4300 km und steige somit in die eMobilität. :hurra:
Das Auto gefehlt mir sehr. ich bin aber etwas irritiert mit der Anzeige über Reichweite. OK, wir haben minus Temperatur
aber es wird nur 62 km angezeigt. Während der Probefahrt vor 2 Wochen , 2 Tage lang, waren nach einer Ladung immerhin
84 km angezeigt. Ich werde die nächsten Tagen das alles mit entsprechenden Fahrstil beobachten...
Außerdem, ich habe kein Zugang zum R-Link Store und My Z.E Connect. Ich habe meinen Renault Händler darüber informiert.
Ziemlich umständlich ... :roll:
Viele Grüße
Didier
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 284
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 20:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Schöne Grüße aus Südbaden

Beitragvon Didier » Fr 22. Jan 2016, 15:04

vielen Dank für den freundlichen Empfang :)
ich bin aus 79379 Müllheim ;)
mein Händler schreibt folgendes:
Den Durchschnittsverbrauch (und somit auch die Reichweitenberechnung) können Sie an Ihrem Fluence wie folgt zurücksetzen:
Zündung an (nicht auf Start!), Vollgas geben und gleichzeitig Bremse treten, dabei die Taste für den Bordcomputer (aussen am Wischerhebel) gedrückt halten.
Wenn die Reichweitenanzeige dann nicht auf 135 km springt, benötigen Sie eine neue Software.

Kennt ihr das ? :o
Benutzeravatar
Didier
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 11:00
Wohnort: 79379 Müllheim

Re: Schöne Grüße aus Südbaden

Beitragvon 300bar » Fr 22. Jan 2016, 15:13

Didier hat geschrieben:
Kennt ihr das ?

nicht von der Fluse. Hatte noch nicht das Vergnügen.

Ein Reset der Reichweitenberechnung ist sinnvoll und bei vielen EV normales Handling.
Dann bekommst Du aktuelle Werte aufgrund Deines Fahrverhalten.

Schau halt mal was passiert...
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 788
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 09:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Schöne Grüße aus Südbaden

Beitragvon Kim » Fr 22. Jan 2016, 15:26

Dein Ansprechpartner hat sich vertippt wenn er schreibt:
Wenn die Reichweitenanzeige dann nicht auf 135 km springt, benötigen Sie eine neue Software.


Was er damit wirklich (nicht) sagen will ist:
Wenn die Reichweitenanzeige dann nicht auf 135 km springt, benötigen Sie eine neue Antriebsbatterie.
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 40.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1511
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Schöne Grüße aus Südbaden

Beitragvon Andi42 » Fr 22. Jan 2016, 19:48

Hallo Kim,

heißt das, Du kennst die Funktion? In der Bedienungsanleitung steht sie meines Erachtens nicht...

Gruß
Andreas
Fluence Z.E. seit 12/2015 | Corbin Sparrow seit 09/2011 | Kewet ElJet3 von 10/2005 - 02/2016 | Peugeot Scootelec
Benutzeravatar
Andi42
 
Beiträge: 97
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 14:00

Re: Schöne Grüße aus Südbaden

Beitragvon tango » Fr 22. Jan 2016, 20:06

Berni230 hat geschrieben:
Dein Akku, so er gemietet ist, sollte jedoch schon noch die garantierte Mindestleistung von 75% bringen.
Das kannst du aber durch voll laden und dann ganz leer fahren selbst testen.


So (durch einen Fahrtest) wird das aber nicht (offiziell) gemessen, denn die Einflussgrößen (Temperatur, Geschwindigkeit, Steigung) sind viel zu vielfältig.

Der Batteriecontroller führt einen internen Parameter "SoH", State of Health (Gesundheitszustand). Dieser Wert ist das Maß der Dinge, erst wenn der bei 75% oder darunter liegt, kann man bei der Renault-Bank einen Akku-Wechsel einfordern.

Dieser Wert ist über den Can-Bus auszulesen, z.B. wird der auch sehr schön beim Projekt CanZE dargestellt. Ob das auch mit dem Fluence funktioniert, oder ob es was eigenes gibt, weiß ich nicht.
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? ZOE Intens black
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
tango
 
Beiträge: 508
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 17:37
Wohnort: Oberriexingen

Re: Schöne Grüße aus Südbaden

Beitragvon Andi42 » Fr 22. Jan 2016, 21:11

Den Durchschnittsverbrauch (und somit auch die Reichweitenberechnung) können Sie an Ihrem Fluence wie folgt zurücksetzen:
Zündung an (nicht auf Start!), Vollgas geben und gleichzeitig Bremse treten, dabei die Taste für den Bordcomputer (aussen am Wischerhebel) gedrückt halten.
Wenn die Reichweitenanzeige dann nicht auf 135 km springt, benötigen Sie eine neue Software.


Hab's grad ausprobiert: Macht gar nichts. In keiner der möglichen Displaystellungen.

Gruß
Andreas
Fluence Z.E. seit 12/2015 | Corbin Sparrow seit 09/2011 | Kewet ElJet3 von 10/2005 - 02/2016 | Peugeot Scootelec
Benutzeravatar
Andi42
 
Beiträge: 97
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 14:00

Anzeige

Nächste

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron