Dongfeng baut Fluence

Renault Fluence Z.E. Themen

Dongfeng baut Fluence

Beitragvon novalek » Fr 16. Okt 2015, 19:17

Dongefeng baut alles, Citroen C5, Renault Fluence, usw.

http://insideevs.com/renault-dongfeng-w ... se-market/
novalek
 
Beiträge: 1803
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 18:03

Anzeige

Re: Dongfeng baut Fluence

Beitragvon Kim » Fr 16. Okt 2015, 22:24

Bester Kommentar dazu auf insideevs:

"A French-Chinese car. What could possibly go wrong?" lol
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 40.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1509
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Dongfeng baut Fluence

Beitragvon Schokofrosch » So 27. Dez 2015, 11:55

Benutzeravatar
Schokofrosch
 
Beiträge: 46
Registriert: So 11. Okt 2015, 18:40
Wohnort: Sülzfeld (b.Meiningen)

Re: Dongfeng baut Fluence

Beitragvon marxx » So 27. Dez 2015, 14:06

Wow ... :o

Und was ist das hier?

fl-1.jpg


f-2.jpg


Geht die Fluence Z.E. Story doch weiter?
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 411
Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Dongfeng baut Fluence

Beitragvon TeeKay » So 27. Dez 2015, 14:19

Die geht schon lange in Südkorea mit Samsung weiter. Der fertig ausentwickelte Fluence mit altem Zoe-Motor und 43kW AC-Ladung wird dort seit 2 Jahren gebaut.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10454
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Dongfeng baut Fluence

Beitragvon marxx » So 27. Dez 2015, 14:34

Yep, war in meiner Euphorie etwas zu kurz formuliert ...

Geht die Story in Europa weiter?
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 411
Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Dongfeng baut Fluence

Beitragvon TeeKay » So 27. Dez 2015, 14:45

Nein, denn Dongfeng hat in Europa nichts verloren. Renault wird kein Fahrzeug nach China lizenzieren, damit die Chinesen dann auf dem Renault-Heimatmarkt aufschlagen. Europa ist zudem Kombiland und nicht Limousinenland. Deshalb wurde ja der fertig ausentwickelte Fluence ZE mit Zoe-Motor dann letztendlich auch nicht in Europa verkauft.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10454
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Dongfeng baut Fluence

Beitragvon marxx » So 27. Dez 2015, 18:27

Na ja, der Grund weshalb ich frage ist, dass Herr Dongfeng seine Fluences mit seinem eigenen Logo versieht. In dem schicken Youtube Video von oben sehen wir aber einen einen echten Renault Fluence mit Renault Logos auf einen Renault Stand neben Renault Twizy und Zoe ...

Das lässt Raum für Spekulationen ... Ist es wirklich ein neuer Renault Fluence den wir da sehen? Und wenn, für welchen Markt ist der dann gedacht? Herr Dongfeng fände es wohl keine gute Idee, wenn er das alte Modell in Lizenz baut, dass Renault den Asiatischen Markt selber mit einem neuen Modell bedient ...

Also was sehen wir da eigentlich in dem Youtube Video?

Auf jedenfall spannend :)

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 411
Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Dongfeng baut Fluence

Beitragvon TeeKay » So 27. Dez 2015, 21:22

marxx hat geschrieben:
Na ja, der Grund weshalb ich frage ist, dass Herr Dongfeng seine Fluences mit seinem eigenen Logo versieht.

Die Fluences in China gibts auch mit Renault Logo. Allerdings derzeit nur mit Verbrenner.
http://www.dongfeng-renault.com.cn/zh-C ... uence.aspx
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10454
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Dongfeng baut Fluence

Beitragvon marxx » So 27. Dez 2015, 22:31

Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 411
Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast