Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Reicht die DC Ladeleistung des Ampera E mit 50kW aus?

50kW reichen dicke
16
12%
50kW sind ok, aber verbesserungswürdig
50
39%
50kW reichen mir nicht
9
7%
mit dieser Leistung habe ich gerechnet
27
21%
ich hätte deutlich mehr Ladeleistung erwartet
27
21%
 
Abstimmungen insgesamt : 129

Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon Karlsson » Di 18. Okt 2016, 19:35

Umfrage zur DC Ladeleistung des Ampera E.
Ihr könnt 2 Optionen auswählen, da es bei den ersten 3 Punkten um Euren Bedarf geht und bei den beiden folgenden um Eure Erwartungshaltung. Also ihr könnt ja mit 50kW auch absolut zufrieden sein, das aber trotzdem für eigentlich nicht zeitgemäß halten.

Die Umfrage ist unbefristet und ihr könnt Eure Meinung im Nachinhein ändern.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9211
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon Will_Elektroauto » Mo 31. Okt 2016, 14:29

Mehr Ladeleistung macht nur Sinn, wenn es den Ampera auch in einer 90- oder 100 kWh variante geben wird. Solange da nur 60 kWh verbaut sind, würde ich dem Akku nicht mehr zumuten, da es, wenn ich richtig informiert bin ja keine Rundzellen sind, sondern diese Kissen.. Da die entstehende Wärme rauszubekommen ist sicher so schon schwierig genug..
Momentan noch Kalkhoff Agattu Muskelhybrid..., aber schon 7,8 kWp auf dem Dach..
Elektroauto als Kombi, mit mind. 60 kWh Akku, AC3 und DC Laden, und AHK, das ganze für €30k..
Man wird ja mal träumen dürfen ;)
Will_Elektroauto
 
Beiträge: 5
Registriert: So 30. Okt 2016, 16:11

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon eve » Mo 31. Okt 2016, 14:41

Laut der bisherigen Angaben fährt der Ampera-e mit seinen 60 kWh 500+ km NEFZ und lädt 150 km NEFZ in 30 min. Sollte das so zutreffen, sind es keine 50 kW die da durchs Kabel gehen.

Andere Fahrzeuge mit deutlich weniger Akkukapa machen 50 kW und mehr. Wieso der Ampera-e nicht? Wird doch in der Praxis ohnehin nur selten bzw. bei längeren Strecken genutzt. Wäre also nicht die Standardladung, zumal 50 kW DC infrastrukturseitig derzeit praktisch noch das Maximum ist. Mehr kommt erst peu a peu.
Benutzeravatar
eve
 
Beiträge: 489
Registriert: Do 7. Apr 2016, 10:24

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon midimal » Mo 31. Okt 2016, 14:48

eve hat geschrieben:
Laut der bisherigen Angaben fährt der Ampera-e mit seinen 60 kWh 500+ km NEFZ und lädt 150 km NEFZ in 30 min. Sollte das so zutreffen, sind es keine 50 kW die da durchs Kabel gehen.

Andere Fahrzeuge mit deutlich weniger Akkukapa machen 50 kW und mehr. Wieso der Ampera-e nicht? Wird doch in der Praxis ohnehin nur selten bzw. bei längeren Strecken genutzt. Wäre also nicht die Standardladung, zumal 50 kW DC infrastrukturseitig derzeit praktisch noch das Maximum ist. Mehr kommt erst peu a peu.


Wenn ich nach 500KM (Landstraße) 1 Stunde Pause machen MUSS - dann bin ich sogar über diese 1 Std sehr froh :)
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon eDEVIL » Mo 31. Okt 2016, 15:59

Wer fährt dann 500km Landstraße?

Bei 60er akku hätte ich schon min 70kW im Peak erwartet
Damit kann man dann in 15min 100km BAB nachladen.

Im Winter ist das Thema wärme ja weniger kritisch und da hat man aber den höchsten Verbrauch
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10080
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon midimal » Mo 31. Okt 2016, 16:05

eDEVIL hat geschrieben:
Wer fährt dann 500km Landstraße?

Bei 60er akku hätte ich schon min 70kW im Peak erwartet
Damit kann man dann in 15min 100km BAB nachladen.

Im Winter ist das Thema wärme ja weniger kritisch und da hat man aber den höchsten Verbrauch


Viele :)
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon DonDonaldi » Mo 31. Okt 2016, 17:48

eDEVIL hat geschrieben:
Wer fährt dann 500km Landstraße?


Wir sind mal mit dem Diesel nach Dänemark die schöne Route an der Nordsee längs gefahren. Waren sicher auch 500km. Sehr entspanntes Fahren. Würden wir mit dem Ampera dann 100%ig auch machen. Der Weg ist das Ziel :D
Einmal zwischen laden mit CCS und Pause und am Ziel einkaufen und nochmal CCS.
Unterm Strich Null Einschränkungen aus unserer Sicht.
DonDonaldi
 
Beiträge: 861
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 07:39

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon Karlsson » Mo 31. Okt 2016, 19:33

eDEVIL hat geschrieben:
Wer fährt dann 500km Landstraße?

Soll vorkommen, ist aber eher die Ausnahme. Auf der Autobahn wird er nach 2h recht leer sein und dann schaut man nach 250km nach einer passenden Säule.
Wäre dann besser, wenn das nicht in er falschen Gegend passiert, manche Regionen sind halt leider seeeehr dürftig ausgestattet. Da muss man dann langsamer fahren, damit es passt.

Unbenannt.JPG


Und dann halt eine Stunde warten. 60 oder 75kW Peak hätten es wirklich sein dürfen.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9211
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon mustanse » Mi 2. Nov 2016, 08:37

Wenn sich der Motortrend Test bestätigen sollte, dann sind sogar 50KW-CCS ein frommer Wunsch. Anscheinend sind anfänglich 120KW notwendig, um im Mittel auf 50KW zu kommen, so sind 50KW Peak für ein 2017er Fahrzeug eindeutig zu wenig.
Zoé seit 09/2013
mustanse
 
Beiträge: 234
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 18:38

Gemäss Handbuch des Bolt EVs sind es 80 KW

Beitragvon sigma2 » Di 6. Dez 2016, 06:43

Gemäss dem Handbuch des Chevy Bolt Ev, welches nun online verfügbar ist, sind es 80 KW DC Ladeleistung. Das ist doch ganz nett.

Link zum Artikel bei insideevs: http://insideevs.com/chevrolet-bolt-ev-equipped-with-80-kw-dc-fast-charging-owners-manual-now-online/
2012er Nissan Leaf im 3 Jahres Promo Leasing
VW Passat B8
sigma2
 
Beiträge: 76
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 07:29
Wohnort: Oberwil

Anzeige

Nächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste