Umfrage AC Ladung Ampera E

Reicht die 1-phasige AC Ladung im Ampera E aus?

- herbe Enttäuschung, der kommt mir nicht vors Haus!
34
13%
- schwache Leistung, aber zur Not würde ich mit auskommen. Gibt ja keine 60kWh Alternativen
50
19%
- kein Ding, reicht mir völlig aus
36
14%
- Opel sollte einen 3 Phasen Lader serienmäßig verbauen
28
11%
- Opel sollte einen 3 Phasen Lader zumindest als Option anbieten
109
42%
 
Abstimmungen insgesamt : 257

Re: Umfrage AC Ladung Ampera E

Beitragvon OidaHund » Do 20. Okt 2016, 08:08

Danke Mike. Ich bin wirklich am Ampera interessiert. Wie bekommt man eigentlich die Beiträge von anderen als Zitate in den eigenen Text?
Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede. Und dann lachen wir beide.
OidaHund
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 09:42
Wohnort: Süd Deutschland

Anzeige

Re: Umfrage AC Ladung Ampera E

Beitragvon Jogi » Do 20. Okt 2016, 09:34

OidaHund hat geschrieben:
Wie bekommt man eigentlich die Beiträge von anderen als Zitate in den eigenen Text?


In dem Beitrag, aus dem Du zitieren möchtest, rechts oben den "zitieren" Button anklicken.
Und dann bitte nur den zu zitierenden Text zwischen den Klammern stehen lassen, den Rest rauslöschen.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 2692
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Umfrage AC Ladung Ampera E

Beitragvon OidaHund » Do 20. Okt 2016, 09:46

Jogi hat geschrieben:
OidaHund hat geschrieben:
Wie bekommt man eigentlich die Beiträge von anderen als Zitate in den eigenen Text?


In dem Beitrag, aus dem Du zitieren möchtest, rechts oben den "zitieren" Button anklicken.
Und dann bitte nur den zu zitierenden Text zwischen den Klammern stehen lassen, den Rest rauslöschen.


Stimmt das funktioniert. Fast etwas peinlich wo es doch eigentlich gut zu erkennen ist. Danke :D

Hat jemand ne Ahnung warum man nach einiger Zeit automatisch rausfliegt? Ich dachte ich wäre noch angemeldet aber Pustekuchen. Oder ist das normal? Vielleicht ist mein Kater auch an den Logout Knopf gekommen. ;)
Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede. Und dann lachen wir beide.
OidaHund
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 09:42
Wohnort: Süd Deutschland

Re: Umfrage AC Ladung Ampera E

Beitragvon Jogi » Do 20. Okt 2016, 09:52

Leider offtopic hier, aber sei's drum:

Bei der Anmeldung kann man ein Häkchen setzen für "angemeldet bleiben".
Wenn das keine Abhilfe bringt, liegt's womöglich an den Browsereinstellungen.

Weitere Fragen zur Handhabung des Forums bitte hier stellen.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 2692
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Umfrage AC Ladung Ampera E

Beitragvon OidaHund » Do 20. Okt 2016, 09:58

Jogi hat geschrieben:
Bei der Anmeldung kann man ein Häkchen setzen für "angemeldet bleiben".
Wenn das keine Abhilfe bringt, liegt's womöglich an den Browsereinstellungen.


Oder doch den Kater nichts ins Arbeitszimmer lassen ;)
Stimmt passt nicht, aber fällt wohl auch nicht weiter auf. Danke dir und einen schönen Tag. Jetzt logg ich mal bewusst aus :lol:
Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede. Und dann lachen wir beide.
OidaHund
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 09:42
Wohnort: Süd Deutschland

Re: Umfrage AC Ladung Ampera E

Beitragvon caffeine » Do 20. Okt 2016, 16:45

Ich find's auch nicht so prall nur DC Schnellladung zu haben. Aber es wäre für mich kein k.o Kriterium. Meine Routinestrecken schaffe ich damit locker - die packe ich mit dem "alten" Ampera rein elektrisch. Und für die weiteren Standard-Strecken (>300 km) wären genügend DC-Lader vorhanden. Jedenfalls laut goingelectric-Verzeichnis.

Ich warte mal ganz gechillt ab was so kommt. Wie er sich "anfühlt" und wie er sich fährt. Also Mitte nächsten Jahres weiß ich mehr :-)
caffeine
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 21:24

Re: Umfrage AC Ladung Ampera E

Beitragvon Hanseat » Sa 22. Okt 2016, 20:16

In der Umfrage fehlt die Antwort "Ich besorge mir einen DC-Lader".
Würde ich, so ich einen Ampera-E kaufen würde, quasi mit in den Fahrzeugpreis einrechnen.
Nissan Leaf Tekna
Hanseat
 
Beiträge: 193
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Umfrage AC Ladung Ampera E

Beitragvon Ernesto » Sa 22. Okt 2016, 20:33

:o Vorhin aus dem Urlaub zurück und erstmal alles verpasste aufarbeiten. Dann sehe ich diesen Thread hier und dachte mir da schaust rein der Ersteller ist bestimmt @Karlsson und Zack, es ist so. Es ändert sich nichts daran, dass er nur 1 ph. lädt. Bei der Reichweite passt das schon. Er hat doch CCS fürs Schnellladen. In letzter Zeit wird das Forum nur noch mit solchen Threads zugespammt. Das ist doch nicht der Sinn oder?
Gruß Tino
-VW Touran 2l TDI Bild
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 601
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen [Umkreis GTH]

Re: Umfrage AC Ladung Ampera E

Beitragvon Karlsson » So 23. Okt 2016, 13:50

Ernesto hat geschrieben:
In letzter Zeit wird das Forum nur noch mit solchen Threads zugespammt. Das ist doch nicht der Sinn oder?

Da gebe ich Dir Recht. Aber wer Kritik grunsdätzlich unterbinden will, kriegt auch zukünftig Kontra mit allen Konsequenzen.

Ernesto hat geschrieben:
Bei der Reichweite passt das schon. Er hat doch CCS fürs Schnellladen.

Die Infrastruktur hat aber oft nicht CCS fürs Schnellladen und zuhause erst recht nicht. Auch sind die Kosten zB bei Allego 6x höher pro Minute 43kW AC vs 50kW DC. Das sind legitime Argumente, der Nutzen des 3 Phasen Laders lässt sich schon eindeutig belegen. Du kannst jetzt natürlich trotzdem sagen, dass Dir das persönlich nicht so wichtig ist. Das wird wahrscheinlich auch jeder akzeptieren.
Das ist hier im Forum aber so augeartet weil ein Einzelner sich hingestellt und immer wieder dieselbe Platte aufgelegt hat, dass wir eh alle unbedeutend sind, Opel sich auf uns ein Ei pellt und wir deswegen jetzt alle mal schön den Rand halten sollen.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9187
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Umfrage AC Ladung Ampera E

Beitragvon Ernesto » So 23. Okt 2016, 13:57

Ich befürchte bald, wenn man ein Ladesäulenkonzept praktikabel betreiben will. Wir das EV fahren eines Tages fast so teuer werden, wie heutzutage ein Verbrenner. Auf 100km gerechnet. Für lau macht ja nunmal keiner etwas. Was ja auch verständlich ist. Ich verabschiede mich so ganz langsam von der Vorstellung das in den kommenden Fahrzeugen schnelle AC Lader verbaut werden. Ob mir das gefällt? Natürlich nicht. In meinen Augen ist 22KW AC + 150KW DC sehr Anwenderfreundlich!
Gruß Tino
-VW Touran 2l TDI Bild
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 601
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen [Umkreis GTH]

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste