Opel Ampera-E in Paris - nur positive Berichte

Re: Opel Ampera-E in Paris - nur positive Berichte

Beitragvon Karlsson » Sa 1. Okt 2016, 00:19

Bringt Dich mit 43kg Dachlast und ohne Langstreckentauglichkeit jetzt auch nicht groß weiter.
Glaube für den Zoe gibts gar nichts.
Beim alten Ampera ist auch weder Dach- noch Anhängelast eingetragen. Beim Leaf finde ich ebenfalls nichts.

Vielleicht ist das beim i anders, weil das ein umgebauter Benziner ist.

Ist beim Ampera-e natürlich ein Punkt.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9187
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Opel Ampera-E in Paris - nur positive Berichte

Beitragvon drilling » Sa 1. Okt 2016, 00:24

Karlsson hat geschrieben:
Bringt Dich mit 43kg Dachlast und ohne Langstreckentauglichkeit jetzt auch nicht groß weiter.

Doch natürlich, da können zwei Pedelecs drauf, solange man keine Schwergewichte gekauft hat (meins wiegt 21 kg, das meiner Frau ein paar kg weniger).
Auch für lange Bretter aus dem Baumarkt wäre es nützlich, brauche ich aber nicht weil ich dafür den Verbrenner-Kombi nehme.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 764
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Opel Ampera-E in Paris - nur positive Berichte

Beitragvon campr » Sa 1. Okt 2016, 06:41

Karlsson hat geschrieben:
Die Bilder vom Kofferraum sind enttäuschend. Ein vollwertiges Erstauto stelle ich mir anders vor als mit einem Golf-Kofferraum.
Für Singles und Paare...ok.

Reicht unserer 4-köpfigen Familie auch, aber wir müssen auch nicht ständig umziehen.
Gesendet von meinem Windows-Notebook mit FireFox und NoScript-Add-on
campr
 
Beiträge: 445
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Opel Ampera-E in Paris - nur positive Berichte

Beitragvon sigma2 » Sa 1. Okt 2016, 07:23

Der Fabia Kombi ist sicherlich kein Kleinwagen mehr. Kleinwagen sind für mich VW up oder Fiat Panda. Der Ampera-e Kofferraum ist mehr als ausreichend gross vor allem wenn man den Platz auf den hintern Sitzen berücksichtigt. Ich werde den Ampera-e auf jeden Fall kaufen, das Problem wird eher sein, wann er dann wirklich bei mir in der Garage stehen wird. Ich rechne nicht mit vor Mitte 2017.
2012er Nissan Leaf im 3 Jahres Promo Leasing
VW Passat B8
sigma2
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 07:29
Wohnort: Oberwil

Re: Opel Ampera-E in Paris - nur positive Berichte

Beitragvon Norbert W » Sa 1. Okt 2016, 08:25

sigma2 hat geschrieben:
... das Problem wird eher sein, wann er dann wirklich bei mir in der Garage stehen wird. Ich rechne nicht mit vor Mitte 2017.


Das ist die spannende Frage. Welche Mengen kann Opel wann liefern?
Beim Model3 hat man gesehen, wie die Nachfrage sein kann. Es wäre wirklich klasse, wenn Opel den gleich in großen Stückzahlen liefern könnte, das würde die Elektromobilität richtig voran bringen.

Ich hoffe dass das nicht ein Käufer fangen ist, so wie es beim Model3 war.
Norbert W
 
Beiträge: 434
Registriert: So 26. Jan 2014, 07:04

Re: Opel Ampera-E in Paris - nur positive Berichte

Beitragvon midimal » Sa 1. Okt 2016, 09:04

drilling hat geschrieben:
Karlsson hat geschrieben:
Bringt Dich mit 43kg Dachlast und ohne Langstreckentauglichkeit jetzt auch nicht groß weiter.

Doch natürlich, da können zwei Pedelecs drauf, solange man keine Schwergewichte gekauft hat (meins wiegt 21 kg, das meiner Frau ein paar kg weniger).
Auch für lange Bretter aus dem Baumarkt wäre es nützlich, brauche ich aber nicht weil ich dafür den Verbrenner-Kombi nehme.


Nur als Idee - vorher die Akkus rasunehmen;)
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5075
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Opel Ampera-E in Paris - nur positive Berichte

Beitragvon campr » Sa 1. Okt 2016, 09:06

sigma2 hat geschrieben:
Der Fabia Kombi ist sicherlich kein Kleinwagen mehr.

Dem stimm ich zu, auch wenn er trotzdem in der Kleinwagenklasse klassifiziert ist.
sigma2 hat geschrieben:
Kleinwagen sind für mich VW up oder Fiat Panda.

Diese werden als Kleinstwagen klassifiziert.

Ein üblicher Kleinwagen ist ein Polo, Corsa, Fiesta, Clio, 208, Yaris, wobei schon ein kurzer Fabia oder Honda Jazz schon an der nächst höheren Klasse kratzen.

Ich habe seit 23 Jahren Führerschein heuer das erste mal einen Kleinwagen gekauft (Yaris; alle anderen Fahrzeuge waren größer) und er erfüllt alle meine Ansprüche außer Transport von längeren Brettern oder Gartenmüllsäcke bzw. Urlaubsfahrt mit Familie.
Gesendet von meinem Windows-Notebook mit FireFox und NoScript-Add-on
campr
 
Beiträge: 445
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Opel Ampera-E in Paris - nur positive Berichte

Beitragvon MaGro » Sa 1. Okt 2016, 13:42

Für alle, die den grausamen deutschen Akzent ertragen können, ist hier ein recht ausführlicher Film über den Ampera-e.

Besonders zu erwähnen ist die Szene bei 05:45 mit dem Blick vom Fahrersitz durch die Windschutzscheibe mit extremer Spiegelung der Luftdüsen des Armaturenbrettes in der Scheibe.

@OPEL: DAS MUSS UNBEDINGT VOR DEM SERIENSTART BESEITIGT WERDEN!

https://www.youtube.com/watch?v=LZHhpkmWf24
Viele Grüße
MaGro
MaGro
 
Beiträge: 24
Registriert: So 12. Jul 2015, 11:01

Re: Opel Ampera-E in Paris - nur positive Berichte

Beitragvon campr » Sa 1. Okt 2016, 16:18

Dann machen's halt den gleichen Fehler wie Renault bei der Zoe. Um hipp zu sein, wird das Armaturenbrett in hellgrau gehalten. :roll:

PS: So grausam finde ich den Akzent nun auch nicht.
Gesendet von meinem Windows-Notebook mit FireFox und NoScript-Add-on
campr
 
Beiträge: 445
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Opel Ampera-E in Paris - nur positive Berichte

Beitragvon Bernd_1967 » Sa 1. Okt 2016, 16:33

campr hat geschrieben:
Dann machen's halt den gleichen Fehler wie Renault bei der Zoe. Um hipp zu sein, wird das Armaturenbrett in hellgrau gehalten. :roll:

PS: So grausam finde ich den Akzent nun auch nicht.


Und ich bin mal gespannt , wann der Mitteltunnel zumindest auf der Fahrerseite geschlossen werden muss, damit nichts von rechts nach links dem Fahrer in die Füße fliegt.
Würde da ein großes Fach in bauen.
Golf7 Variant 2,0 TDI HS zu verkaufen, Bj 12/2015, 5J Garantie
PLZ 55471 10.000km Pacific Blue Metallic, AHK, siehe Mobile
Bald e-Golf bestellen, Passat Variant GTE ist bestellt
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 678
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast