Kofferaumvolumen Ampera-e vs. Bolt

Kofferaumvolumen Ampera-e vs. Bolt

Beitragvon moonhawk » Fr 7. Okt 2016, 14:48

Hallo zusammen,

ich bin neu hier in der Runde und möchte ggf. nächstes Jahr einen Ampera-e kaufen. Bei Vergleich der technischen Daten zwischen Ampera-e und Bolt ist mir aufgefallen, dass die Angabe des Kofferraumvolumens unterschiedlich ist:

Ampera-e 381l:
http://www.opel.de/fahrzeuge/neuheiten-uebersicht/opel-ampera-e.html --> Vielseitigkeit

Bolt 478l:
http://media.chevrolet.com/media/us/en/chevrolet/home.detail.html/content/Pages/news/us/en/2016/Jan/naias/chevy/0111-bolt-du.html#top --> Dimensions

Wisst ihr woran das liegt, eventuell andere Messmethode zwischen USA/EU? Wenn der Ampera-e wirklich einen kleineren Kofferraum haben sollten, woran kann das liegen?
moonhawk
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Okt 2016, 18:53
Wohnort: 90441

Anzeige

Re: Kofferaumvolumen Ampera-e vs. Bolt

Beitragvon Casanunda » Fr 7. Okt 2016, 15:04

Es gibt auf jeden Fall unteschiedliche Messmethoden zwischen USA und EU.
Hierzulande wird ja mit "Normkoffern" gearbeitet, die in den Kofferraum gestapelt werden.

Ich glaube (Hörensagen), dass in den USA einfach das tatsächliche Volumen genommen wird. Die Zahl ist deshalb immer größer als die EU- Angabe.
Benutzeravatar
Casanunda
 
Beiträge: 35
Registriert: Do 3. Dez 2015, 17:16

Re: Kofferaumvolumen Ampera-e vs. Bolt

Beitragvon Karlsson » Di 18. Okt 2016, 19:00

Casanunda hat geschrieben:
Hierzulande wird ja mit "Normkoffern" gearbeitet, die in den Kofferraum gestapelt werden.

So misst der ADAC. Da kommt aber stets ein Stück weniger raus als die Hersteller angeben.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9180
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Kofferaumvolumen Ampera-e vs. Bolt

Beitragvon moxl » Fr 21. Okt 2016, 09:08

Das sind auf jeden Fall unterschiedliche Messverfahren.

Ich glaube in den USA wird bis unters Dach gerechnet, in Deutschland nur bis zur Fensterkante.
BEV 2020 - ik warte dir. Solange fahre ich jetzt Pedelec...

70-100 km Reichweite
ca. 0,5kWh/100km Verbrauch

10.10.2016 - 1000 km gefahren
moxl
 
Beiträge: 557
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 11:18

Re: Kofferaumvolumen Ampera-e vs. Bolt

Beitragvon Karlsson » Fr 21. Okt 2016, 09:56

In den ADAC Tests findest Du mehrere Werte.
- Kofferraum bis zur Abdeckung
- Kofferraum bis zum Dach
- umgelegte Sitze bis zur Fensterkante
- umgelegte Sitze bis zum Dach

Diese Werte findet man auch in guten Datenbanken, wobei die Hersteller meist mehr angeben als gemessen wird.

Die 381 Liter sind bezogen auf den Kofferraum unter der Abdeckung. Er ist damit geringfügig größer als ein Golf oder Astra.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9180
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Kofferaumvolumen Ampera-e vs. Bolt

Beitragvon SL4E » Fr 21. Okt 2016, 10:52

Um genau zu sein entspricht es fast dem Kofferraumvolumen des Opel Meriva, der hat ~400l.
SL4E
 
Beiträge: 630
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Kofferaumvolumen Ampera-e vs. Bolt

Beitragvon Karlsson » Fr 21. Okt 2016, 12:44

Zur Info: der Meriva ist ein Derivat des Corsa. Das ist ein Hochdach-Kleinwagen.
Ich bin gespannt, was nach der offiziellen Messung über bleibt.
Beim Meriva bleiben von offiziellen 400l nach der Messung noch 355l über.

https://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autotest/AT5127_Opel_Meriva_1_6_CDTI_ecoFlex_Start_Stop_Innovation/Opel_Meriva_1_6_CDTI_ecoFlex_Start_Stop_Innovation.pdf

Zum Vergleich - der kompakte Kombi Astra Sport Tourer K hat offizielle 540l. Von denen bleiben nach der Messung noch 370 über.
https://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autotest/AT5461_Opel_Astra_Sports_Tourer_1_4_DI_Turbo_ecoFlex_Start_Stop_Business/Opel_Astra_Sports_Tourer_1_4_DI_Turbo_ecoFlex_Start_Stop_Business.pdf

Naja gut, Meriva 530l bis zum Dach, Astra 685l bis zum Dach. Das macht ja auch noch einen Unterschied.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9180
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Kofferaumvolumen Ampera-e vs. Bolt

Beitragvon SL4E » Fr 21. Okt 2016, 16:18

Du Vergleichst ja auch einen Kombi mit einem Kompaktvan. Wieviel cm ist der Kombi länger? 20, 30?
Vergleich mal den Meriva mit dem Golf SportsVan, das wäre dann in der gleichen Klasse.
SL4E
 
Beiträge: 630
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Kofferaumvolumen Ampera-e vs. Bolt

Beitragvon Karlsson » Fr 21. Okt 2016, 17:09

Ist doch völlig egal, wie viel der länger ist. Ich nehme das E-Auto gerne in genauso lang. Nur wo ist es denn?
Bei den Vergleichen geht es darum, besser einordnen zu können, was für einen selbst taugt. Und eben die Klarstellung, dass das hier nicht mit eimem Kombi gleich zieht, obwohl der Kofferraum als groß beworben wird.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9180
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Kofferaumvolumen Ampera-e vs. Bolt

Beitragvon michaell » Fr 21. Okt 2016, 18:19

Gibt in 5 bis 7 Jahre dann in gebraucht Varianten :)
ZOE intens seit 28.11.2014
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1168
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Anzeige

Nächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast