Eure Schätzung Bruttolistenpreis Ampera-E

Re: Eure Schätzung Bruttolistenpreis Ampera-E

Beitragvon midimal » Do 15. Sep 2016, 14:09

Adrian hat geschrieben:
Im Aktionär sagt Tesla Deutschland Chef er rechnet für Model 3 mit einem Preis deutlich über 40.000 €, Model 3 ist günstiger (35.000 $ vs Bolt 37499 $). Nicht vergessen, Nettopreis +19 % MWst +10 % Zoll (da Opel den komplett bekommt) und Transport... In Kanada hebt der Preis vom Bolt schon ab, 10.000 $ mehr wie ein Acenta Leaf. Mit CCS und Leder kostet der Ampera-E 48k €. ;)


Sollte Ampera E mehr als I3+Rex kosten, nehme ich auf jeden Fall den I3+REX
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Eure Schätzung Bruttolistenpreis Ampera-E

Beitragvon Helfried » Do 15. Sep 2016, 14:13

Adrian hat geschrieben:
Mit CCS und Leder kostet der Ampera-E 48k €. ;)


Klar, Extras kosten. In meinem letzten Verbrenner hat das Panoramadach fast 50%(!) Aufpreis gekostet, natürlich in Zwangsverbindung mit anderen Extras.
Helfried
 
Beiträge: 1323
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Eure Schätzung Bruttolistenpreis Ampera-E

Beitragvon SL4E » Do 15. Sep 2016, 14:46

32.900,- Nordstromer
33.900,- boeselhack
34.500,- Justus65
34.600,- Helfried
35.500,- ensoniq2k
36.300,- eve
36.900,- mstaudi
37.490,- lingley
37.900,- Bernd_1967
39.000,- Tho
39.450,- just_cruise
39.500,- E-ndorphine
39.950,- Poolcrack
39.990,- harlem24
41.449,- SL4E
42.500 - jonn68
43.280,- Solarstromer
44.660,- Pivo
44.900,- Adrian[/quote]
SL4E
 
Beiträge: 635
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Eure Schätzung Bruttolistenpreis Ampera-E

Beitragvon Helfried » Do 15. Sep 2016, 14:52

Auweia, der Median der geschätzten Preise ist schon um über 1000 Euro gestiegen seit meiner Schätzung.
Helfried
 
Beiträge: 1323
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Eure Schätzung Bruttolistenpreis Ampera-E

Beitragvon Bernd_1967 » Do 15. Sep 2016, 15:24

Helfried hat geschrieben:
Justus65 hat geschrieben:
popligen billigen Elektromotor, ein Billigetriebe mit Vorwärts, Rückwärts und Nullstellung und einen AC/DC-Wandler.


Rückwärtsgang im Elektro-Auto? Im Ernst? By the way, wie schnell fährt eigentlich ein E-Auto rückwärts?
Kann man das risikolos ausprobieren (ich habe nur Miet-BMWs)?



Die sind rückwärts begrenzt. E-Golf meine ich mal 20km/h gelesen zu haben.
Golf7 Variant 2,0 TDI HS zu verkaufen, Bj 12/2015, 5J Garantie
PLZ 55471 10.000km Pacific Blue Metallic, AHK, siehe Mobile
Bald e-Golf bestellen, Passat Variant GTE ist bestellt
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 697
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05

Re: Eure Schätzung Bruttolistenpreis Ampera-E

Beitragvon lingley » Do 15. Sep 2016, 15:59

Helfried hat geschrieben:
Auweia, der Median der geschätzten Preise ist schon um über 1000 Euro gestiegen seit meiner Schätzung.

Gut, dann mal ein anderer Ansatz von mir ...
25.490,- mit Batteriemiete :)
Denn wenn ne 3 oder mehr ganz vorne steht, kauf ich nix !
lingley
 

Re: Eure Schätzung Bruttolistenpreis Ampera-E

Beitragvon michaell » Do 15. Sep 2016, 16:13

lingley hat geschrieben:
Helfried hat geschrieben:
Auweia, der Median der geschätzten Preise ist schon um über 1000 Euro gestiegen seit meiner Schätzung.

Gut, dann mal ein anderer Ansatz von mir ...
25.490,- mit Batteriemiete :)
Denn wenn ne 3 oder mehr ganz vorne steht, kauf ich nix !


Jepp,
24 990,00 plus ACCU Miete guter Ansatz
ZOE intens seit 28.11.2014
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Eure Schätzung Bruttolistenpreis Ampera-E

Beitragvon Justus65 » Do 15. Sep 2016, 16:52

Kleine Zwischenfrage an alle ab Tho aufwärts:

Es ging um den Basislistenpreis. Bis das Auto fertig ist, kommt ja wohl noch was hinzu? Wer kauft für das Geld dieses Auto? Würdet ihr das wirklich ins Auge fassen?

Würde mich einfach mal interessieren, ob ihr auch bereit seit, die von euch aufgerufenen Beträge zu zahlen.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
Justus65
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 6. Sep 2016, 11:42

Re: Eure Schätzung Bruttolistenpreis Ampera-E

Beitragvon Solarstromer » Do 15. Sep 2016, 17:24

Justus65 hat geschrieben:
Es ging um den Basislistenpreis. Bis das Auto fertig ist, kommt ja wohl noch was hinzu?

Es geht die Förderung von 4380€ weg. Abgesehen davon würde ich davon ausgehen, dass es nicht wirklich eine Aufpreisliste gibt. Vielleicht ein paar wenige Teile, die man nachträglich anbauen kann.


Justus65 hat geschrieben:
Wer kauft für das Geld dieses Auto? Würdet ihr das wirklich ins Auge fassen?

Jemand der unbedingt eine hohe Reichweite braucht, das Model S kostet erheblich mehr und ist sowieso für die Allermeisten viel zu groß.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1252
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Eure Schätzung Bruttolistenpreis Ampera-E

Beitragvon Justus65 » Do 15. Sep 2016, 17:33

@Solarstromer:

"Abgesehen davon würde ich davon ausgehen, dass es nicht wirklich eine Aufpreisliste gibt. Vielleicht ein paar wenige Teile, die man nachträglich anbauen kann. "

Gewagte These bei einem deutschen Automobilunternehmen (auch wenn die Karre in USA gefertigt wird).
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
Justus65
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 6. Sep 2016, 11:42

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste