ChevyBolt HQ Bilder

Re: ChevyBolt HQ Bilder

Beitragvon midimal » Do 7. Jan 2016, 20:12

Laut Autobild - am Schnelllader in 1,5Std voll. Das heisst 45Min 80% = 160KM ca. Reichweite

Im Sommer würde man über 450KM mit einer kurzen Zwischenladung weit kommen. Mir reicht das
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5628
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: ChevyBolt HQ Bilder

Beitragvon Rob. » Do 7. Jan 2016, 21:08

biker4fun hat geschrieben:
TeeKay hat geschrieben:
Werden da nicht wenigstens optional 22kW angeboten, können sie ihn behalten.
Sehe ich genauso!!! :thumb: Ich hoffe, Opel macht da keinen Riesenfehler, falls das Fahrzeug nach D kommt.
Ich vermute ja angesichts des einphasigen Laders, dass es neben CCS keine weitere Option geben wird.

320 km sind immerhin eine Verbesserung, doch munkelte man nicht etwas von einer kleinen Batterie für einen möglichen Opel? Wenn der Wagen nicht weiter fährt, als der Leaf mit 30 kWh, können sich die Amis das Verschiffen eigentlich auch sparen...

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV
Rob.
 
Beiträge: 578
Registriert: Do 22. Mai 2014, 18:10
Wohnort: Germany

Re: ChevyBolt HQ Bilder

Beitragvon Karlsson » Do 7. Jan 2016, 21:44

Rob. hat geschrieben:
Ich vermute ja angesichts des einphasigen Laders, dass es neben CCS keine weitere Option geben wird.

Der Combo Typ1 hat ja nur eine Phase. Scheint in den USA wohl verbreitet zu sein. Bei uns wäre das auf jeden Fall Typ2 Combo mit 3 Phasen. Von daher kann es da ja auch gut sein, dass noch ein 3-Phasen Lader kommt. Der scheint wohl eher nur in Europa eine Rolle zu spielen?

midimal hat geschrieben:
#2Bei der umgeklappten Rückbank keine ebene Fläche

Das ist schade, aber immerhin scheint der Kofferraum nicht klein zu sein 8-)
Zoe Q210 seit 06/15, elektrischer Erstwagen mit Langstreckeneignung, großem Kofferraum und AHK für max 20k€ als 2-jähriger mit max 30tkm gesucht
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 11430
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: ChevyBolt HQ Bilder

Beitragvon michaell » Do 7. Jan 2016, 21:48

Amerika ist ein einphasiges Land

So ein gutes dreiphasiges ausgebautes Netz wie in Deutschland findet man auch nicht überall in Europa
schaut mal Richtung Süden in Europa oder Balkan, da wird es auch teilweise sehr mau.
ZOE intens seit 28.11.2014, IONIQ Style Orange bestellt März 2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1346
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: ChevyBolt HQ Bilder

Beitragvon Karlsson » Do 7. Jan 2016, 21:51

Mag ja sein, trotzdem ist in Europa Typ2 der Standard Stecker.

Was mir nicht so gut gefällt, ist die hohe Kofferraum Kante.
Zoe Q210 seit 06/15, elektrischer Erstwagen mit Langstreckeneignung, großem Kofferraum und AHK für max 20k€ als 2-jähriger mit max 30tkm gesucht
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 11430
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: ChevyBolt HQ Bilder

Beitragvon michaell » Do 7. Jan 2016, 21:52

Karlsson hat geschrieben:
Mag ja sein, trotzdem ist in Europa Typ2 der Standard Stecker.

Was mir nicht so gut gefällt, ist die hohe Kofferraum Kante.


Typ 2 sagt nichts über 1 oder 3 phasig aus.
ZOE intens seit 28.11.2014, IONIQ Style Orange bestellt März 2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1346
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: ChevyBolt HQ Bilder

Beitragvon Karlsson » Do 7. Jan 2016, 21:58

Ein bisschen doch - mit Typ2 Stecker sind auf jeden Fall 3 Phasen möglich. Mit Typ 1 geht es jedenfalls nicht.

midimal hat geschrieben:
Schreibt alle auf Facebook GM an! Habe ich bereits gemacht. Je mehr sich dort melden, desto schneller kommt das Ding nach Europa! https://www.facebook.com/generalmotors/

Ne, Facebook ist für mich ein NoGo.
Aber ihr macht das schon.
Zoe Q210 seit 06/15, elektrischer Erstwagen mit Langstreckeneignung, großem Kofferraum und AHK für max 20k€ als 2-jähriger mit max 30tkm gesucht
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 11430
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: ChevyBolt HQ Bilder

Beitragvon graefe » Do 7. Jan 2016, 22:38

Schon wieder so ein Kühler-Imitat zwischen den Scheinwerfern. Da scheinen sich die Designer offensichtlich nur sehr schwer von verabschieden zu können.
Die Seitenlinie im Bereich der C-Säule erinnert ja ziemlich an dem i3.
Ich befürchte, dass sich GM beim Lader allein an den dortigen Gegebenheiten orientiert: 1 Phase!

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2142
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: ChevyBolt HQ Bilder

Beitragvon harlem24 » Do 7. Jan 2016, 22:46

Macht für sie ja Sinn.
Der Wagen wird wahrscheinlich zu 90% in den Staaten verkauft, warum sollen sie dann was anderes planen.
Opel sollte aber, zumindest gegen Aufpreis, einen Mehrphasenlader anbieten.
Wie gesagt, Tesla schafft es ja auch das Model S an die Märkte anzupassen.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2411
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: ChevyBolt HQ Bilder

Beitragvon Robert » Do 7. Jan 2016, 22:58

Ich finde den Ladenschluss links vorne eigentlich in Ordnung. Das Tablet Design finde ich irgendwie billig; ist aber ja nur die GM Vorserienversion, oder ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4230
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste