Chevy Bolt Vorstellung

Re: Chevy Bolt Vorstellung

Beitragvon Greenhorn » Di 1. Dez 2015, 21:39

Bei mir kommt kein Golf Design an.
Zum Glück haben wir nicht alle den selben Geschmack.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 43.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3348
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Chevy Bolt Vorstellung

Beitragvon michaell » Di 1. Dez 2015, 21:43

Ich finde es Schick

und über Geschmack und Design lässt sich leider schwer streiten.
ZOE intens seit 28.11.2014
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Chevy Bolt Vorstellung

Beitragvon Kim » Di 1. Dez 2015, 22:08

Unauffällig, vorsichtig designt. Definitiv keine Experimente gewagt.
Aber ok, Passt schon, immer noch wesentlich spannender als ein Golf.
i3 Anleihen kann ich aber gross nicht erkennen.
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 35500km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1331
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Chevy Bolt Vorstellung

Beitragvon redvienna » Di 1. Dez 2015, 22:11

Also ich finde den E-Golf hübscher, aber 320 km Reichweite sind halt geil.

Da kann der E-Golf noch lange nicht mit. ;)
Focus Electric: 10/13 +47.000 km,Tesla S70D 3/16 +23.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5540
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Chevy Bolt Vorstellung

Beitragvon harlem24 » Di 1. Dez 2015, 22:45

Also wenn die da jetzt nen Opel Bapper drauf machen, warum nicht?
Nicht unchic.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Chevy Bolt Vorstellung

Beitragvon Adrian » Mi 2. Dez 2015, 12:26

200 miles Epa sind eher 380 km NEFZ, das Model S60 hat 208 miles Epa (390 km NEFZ), Model S70 230 miles (420 km NEFZ).
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1164
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Chevy Bolt Vorstellung

Beitragvon redvienna » Mi 2. Dez 2015, 13:13

Schauen wir mal welche technischen Daten bei der CES bekannt gegeben werden. (Akkugröße, Verbrauch)

Erst reale Tests Ende 2016 werden mehr zeigen.

Wahrscheinlich kann er nur mit 50 kW-CCS laden. (Option 100 kW ?)

Da hat das M3 schon weit mehr zu bieten. (135 kW und Ladenetz)
Focus Electric: 10/13 +47.000 km,Tesla S70D 3/16 +23.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5540
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Chevy Bolt Vorstellung

Beitragvon xado1 » Mi 2. Dez 2015, 14:14

wenn es nach dem design ginge,würde wahrscheinlich kein einziger leaf auf der straße fahren.
für die meisten elektrofahrer zählt der inhalt,für die anderen der hersteller.
wenn der pontiac aztek die tesla technik hätte,würde ich den genauso kaufen.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3480
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Re: Chevy Bolt Vorstellung

Beitragvon redvienna » Mi 2. Dez 2015, 15:35

Schon klar, aber um den Massenmarkt zu erreichen braucht man ein passendes Design.

Manchmal hat man schon das Gefühl die E-Autos werden absichtlich unförmig gebaut damit sie nur E-Autofans kaufen. ;)
Focus Electric: 10/13 +47.000 km,Tesla S70D 3/16 +23.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5540
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Chevy Bolt Vorstellung

Beitragvon Flünz » Mi 2. Dez 2015, 15:53

redvienna hat geschrieben:
Schon klar, aber um den Massenmarkt zu erreichen braucht man ein passendes Design.

... oder eine Anhängerkupplung.
Meine Brünette bekommt größtenteils nur Strom von freilaufenden Elektronen aus eigenem Anbau.
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gün102030ther und 5 Gäste