Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon mig » Do 11. Feb 2016, 16:17

und was ist dann

Colt
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 653
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Anzeige

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon Maverick78 » Do 11. Feb 2016, 16:48

Dann kommt der µ-Ampera-e
Maverick78
 

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon Robert » Do 11. Feb 2016, 17:02

Es tritt das ein was ich befürchtet habe: Die Big Boys lassen sich von TESLA sicher nicht das Wasser abgraben. Falls dann noch der unwahrscheinliche Fall eintritt, dass die Ankündigungsweltmeister von VW/Audi endlich mal was ernsthaft Elektrisches auf den Markt bringt könnte es duster im Laden werden. :?

Da muss von TESLA schon etwas sehr Ordentliches für die Masse kommen.

Der Opel könnte ein Knaller werden und die Marke endlich dorthin zurückführen wo sie seit ein paar Jahren eigentlich schon hingehörten. Die Opel Qualität scheint ja wieder zu stimmen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3968
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon harlem24 » Do 11. Feb 2016, 17:08

Aber nicht bei den geplanten Stückzahlen von 2500-3000 im Jahr.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 1376
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon JuergenII » Do 11. Feb 2016, 18:32

Robert hat geschrieben:
Es tritt das ein was ich befürchtet habe: Die Big Boys lassen sich von TESLA sicher nicht das Wasser abgraben.
Da muss von TESLA schon etwas sehr Ordentliches für die Masse kommen.

Teslas Zukunft hängt von den Skalierungsfaktoren der GIGA-Fab ab. Schaffen sie da die 30% können sie die Konkurrenz - auch preislich - in Schach halten und trotzdem Gewinne einfahren. Auch kann Tesla in aller Ruhe sein Mittelklasse Modell präsentieren. Das ist eine Fahrzeugkategorie, in denen die Volumenhersteller ihre Brötchen verdienen. Die werden sie sicher nicht kurzfristig für defizitäre E-Mobile aufgeben. Und nachdem das Model 3 ja auch schon stattliche Ausmaße hat, dürften da auch deutlich mehr Akkuleistung zu verbauen sein als z.B. im Bolt. Warten wir mal den März ab und schauen was da vom Model 3 verraten wird.

Wenn sie aber mit ihrer Gigafabrik Probleme haben sollten, könnte es eng werden, denn sie brauchen spätestens Ende 2017 gewinnbringendes Volumen um die Verluste auszugleichen und die Geldgeber positiv zu stimmen. 2020 ist schnell da, und ab diesem Zeitpunkt sollte Tesla profitabel arbeiten.

Aber selbst wenn Tesla ins straucheln kommt, bleiben sie trotzdem noch ein interessanter Übernahmekandidat vor allem für Neueinsteiger wie Google oder Apple.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1677
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon STEN » Do 11. Feb 2016, 18:47

CCS - ja nett. 50kW oder mehr - ja wo es halt gerade mal möglich sein sollte.
Doch ohne zusätzlich 22kW AC3 werden die mich nicht vom ZOE abbringen können.

DENN
Aktuelle Statistik in DE:
Details Ladestecker
Typ 2 (8.484), 111 x 43 kW, 5.539 x 22 kW, 2.120 x 11 kW, 31 x 7,4 kW, 683 x 3,7 kW
Combined Charging (334), 193 > 43 kW, 141 < 43 kW

Ich will das Auto ja heute benutzen und nicht erst in 10 Jahren.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2565
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon midimal » Do 11. Feb 2016, 18:48

Maverick78 hat geschrieben:
Dann kommt der µ-Ampera-e
:lol:
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon midimal » Do 11. Feb 2016, 18:49

STEN hat geschrieben:
CCS - ja nett. 50kW oder mehr - ja wo es halt gerade mal möglich sein sollte.
Doch ohne zusätzlich 22kW AC3 werden die mich nicht vom ZOE abbringen können.

DENN
Aktuelle Statistik in DE:
Details Ladestecker
Typ 2 (8.484), 111 x 43 kW, 5.539 x 22 kW, 2.120 x 11 kW, 31 x 7,4 kW, 683 x 3,7 kW
Combined Charging (334), 193 > 43 kW, 141 < 43 kW

Ich will das Auto ja heute benutzen und nicht erst in 10 Jahren.

Mit 320KM realer Reichweite musst Du bei 99% der Strecken unterwegs gar nicht laden :) Warsch. schaffen einige hier aus dem Forum - mit 4Bar im Reifen + Sparfuß o - im Sommer auch 450Km pro Ladung (ca 13,3 kWh/100KM was sicherlich machbar ist)
Man lädt @Home und ab und zu CCS unterwegs - that ist
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon STEN » Do 11. Feb 2016, 18:58

Meiner Ansicht nach (oder die reflektive Beurteilung meiner letzten 10 Ärgernisse hinsichtlich der Elektromobilität)
wird ein größerer Akku nicht für mehr Reichweite, sondern für eine höhere Durchschnittsgeschwindigkeit genutzt werden.

Und wenn ich fast an jeder Ecke 22kW AC3 mittels Typ 2 bekommen kann, so werde ich dies nutzen wollen.
Zuletzt geändert von STEN am Do 11. Feb 2016, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2565
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon zuhörer » Do 11. Feb 2016, 19:00

JuergenII hat geschrieben:
Robert hat geschrieben:
Es tritt das ein was ich befürchtet habe: Die Big Boys lassen sich von TESLA sicher nicht das Wasser abgraben.
Da muss von TESLA schon etwas sehr Ordentliches für die Masse kommen.

Teslas Zukunft hängt von den Skalierungsfaktoren der GIGA-Fab ab. Schaffen sie da die 30% können sie die Konkurrenz - auch preislich - ...


Nicht zu vergessen ein bereits jetzt sehr gut funktionierendes (und stetig wachsendes) Netz von Superchargern mit 135kW!
Das hat Tesla im Moment ALLEN voraus.
ORDER≡D
zuhörer
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 16:18

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: oliho und 3 Gäste