Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon Maverick78 » Do 11. Feb 2016, 11:47

Gekauft! Wo kann ich den bestellen?
Maverick78
 

Anzeige

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon Tho » Do 11. Feb 2016, 11:49

Beim nächsten Opel Händler... :D
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 3882
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon biker4fun » Do 11. Feb 2016, 11:58

Nicht immer gleich den Kopf in den Sand stecken und alles negativ sehen...
Zoe Intens seit 16.07.2014, neptun grau metallic,
Hyundai Ioniq Elektro Premium blazing-yellow bestellt 09.09.2016
Wallb-e to go 22 kw
PV-Anlage 8,3 kwp Http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 713
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon DCKA » Do 11. Feb 2016, 14:01

umberto hat geschrieben:
DCKA hat geschrieben:
Ich kann nur jedem empfehlen die bei Opel zu nerven, dass die einen 22 kW typ2 und mindestens 50 besser 100 kW CCS verbauen.


Verständlich, aber witzlos. Die technischen Inhalte sind längst festgelegt. Die Teile müssen ja konstruiert, beim Lieferanten angefragt und industrialisiert werden.

Die Wünsche könnt ihr vielleicht für das Facelift 2020/2021 äußern.

Gruss
Umbi


Ich sage immer: "Wer nichts sagt, bekommt auch nichts!"

Oder bekommst du eine Gehaltserhöhung ohne das du oder der Betriebsrat/die Gewerkschaft dafür kämpft.

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 631
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon midimal » Do 11. Feb 2016, 14:03

DCKA hat geschrieben:
Ich kann nur jedem empfehlen die bei Opel zu nerven, dass die einen 22 kW typ2 und mindestens 50 besser 100 kW CCS verbauen. Entweder über Twitter, Facebook, den Kontakt der Opel Seite oder hier Kontakte:
Patrick Munsch
Leiter Produkt- und Marken-Kommunikation
Telefon: +49 6142/7-72 826
patrick.munsch@opel.com
Axel Seegers
Manager Produkt- und Marketing-Kommunikation
Telefon: +49 6142/7-75 496
axel.seegers@opel.com

Die standen unter den Information von Opel. Je mehr sich melden, desto eher gibt es ein Fünkchen Hoffnung...


Habe ich gemacht.
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5072
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon midimal » Do 11. Feb 2016, 14:05

umberto hat geschrieben:
biker4fun hat geschrieben:
Es wird ja auch immer Kundenfeedback gewünscht.


Problem 2: die sind vom Marketing. Die kapieren den Tech-Sprech gar nicht. :-(

Gruss
Umbi


Ich habe um Weiterleitung gebeten. Ob die das machen - keine Ahnung.
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5072
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon midimal » Do 11. Feb 2016, 14:08

Na dann können wir neuen Zweig unter den Elektroautos machen - oder Guy?
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5072
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon umberto » Do 11. Feb 2016, 14:17

DCKA hat geschrieben:
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.


Ich habe doch gesagt, daß Du Dir für das Facelift alles wünschen kannst. Klar, daß das für das "Forum der ungeduldigen Gentlemen" hier zu lange dauert. :-)

Wobei ich es immer noch für sinnvoller halte, sowas nicht beim Marketing einzukippen. Das erreicht die Entscheider in den Autofirmen nicht. Schreibt Barras Assistenten (oder Karl Thomas Neumann Assis) direkt an.

Und jetzt freuen wir uns mal, daß GM Opel trotz der fetten Verluste ein richtiges E-Auto anbieten läßt und nörgeln nicht schon vor dem Marktstart an den längst festgelegten Features rum.

Gruss
Umbi
Du fragst nach meiner Reichweite? Reden wir doch mal über das, was bei Dir hinten rauskommt.
Zoe seit 2013 - ab Zähler Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3727
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon bash_m » Do 11. Feb 2016, 14:23

midimal hat geschrieben:
DCKA hat geschrieben:
Ich kann nur jedem empfehlen die bei Opel zu nerven, dass die einen 22 kW typ2 und mindestens 50 besser 100 kW CCS verbauen. Entweder über Twitter, Facebook, den Kontakt der Opel Seite oder hier Kontakte:
Patrick Munsch
Leiter Produkt- und Marken-Kommunikation
Telefon: +49 6142/7-72 826
patrick.munsch@opel.com
Axel Seegers
Manager Produkt- und Marketing-Kommunikation
Telefon: +49 6142/7-75 496
axel.seegers@opel.com

Die standen unter den Information von Opel. Je mehr sich melden, desto eher gibt es ein Fünkchen Hoffnung...


Habe ich gemacht.


Dito
Opel Ampera | Tesla Model ≡ reserviert
Photovoltaikanlage: 9,9kWp
bash_m
 
Beiträge: 154
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 12:29

Re: Bolt kommt 2017 als Ampera-E auf den DE Markt

Beitragvon DaftWully » Do 11. Feb 2016, 14:41

Ich kann die Euphorie ja durchaus verstehen, nur ist das alles noch heftiger Marketingsprech.

Lasst das Ding mal rollen und dann werden wir ja sehen, was die Realität zeigt.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 665
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste