Zieht

Re: Zieht ALDI-Nord nach ? ALDI-Nord zieht nach !

Beitragvon Maverick78 » Mo 21. Dez 2015, 15:28

Kann aber auch heißen die Pläne sind auf dem Weg in die Tonne ;)
Maverick78
 

Anzeige

Re: Zieht ALDI-Nord nach ? ALDI-Nord zieht nach !

Beitragvon E_souli » Mo 21. Dez 2015, 18:56

Maverick78 hat geschrieben:
Kann aber auch heißen die Pläne sind auf dem Weg in die Tonne ;)


Immer diese Ungeduld, schlimm

Bestätigt ist: Es kommen "ein paar" in Metropolen, in 2016 gehts los
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Zieht ALDI-Nord nach ? ALDI-Nord zieht nach !

Beitragvon Eagle_86 » Mo 21. Dez 2015, 20:17

gthoele hat geschrieben:
Das Thema Solartankstelle ist bei uns intern inzwischen schon auf dem Weg".

Was das nun genau bedeutet - darüber kann man jetzt mal rätseln. Aber irgendwas machen die wohl.


Ich denke Aldi Nord geht einen anderen Weg und vertreibt ab nächstem Jahr Ladeboxen. Die brauchen ja dann viele Leute, weil die E-Auto Förderung ja sicher kommt und da will Aldi natürlich gleich mitmischen mit einem Aldi-Autostromtarif auf Aldi-Stromkästen, natürlich in der Dicounterkonfiguration: Typ 2 einphasig mit 8 A ;-)
17000 km E-Golf Erfahrung,
Seit 10/16 nun unterwegs im A3 e-tron.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 528
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Zieht ALDI-Nord nach ? ALDI-Nord zieht nach !

Beitragvon E_souli » Mo 21. Dez 2015, 20:21

So ein Quatsch
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Zieht ALDI-Nord nach ? ALDI-Nord zieht nach !

Beitragvon EV Fahrer » Do 31. Dez 2015, 15:34

Heute kam die Antworte von Aldi Nord wegen Ladeinfastruktur für Elektroautos ob die das so machen wollen wie Ihr Schwesterkonzern Aldi Süd.

Sehr geehrter Herr ..........,

vielen Dank für Ihre Mail vom 27.12.15 und dem darin gezeigten Interesse am Unternehmen ALDI Nord.

Es tut uns leid, dass wir Ihre Anfrage nicht direkt mit einem Ja oder Nein oder gar einem Termin beantworten können. Das Unternehmen ALDI Nord befindet sich derzeitig in einem großen Wandlungsprozess, der alle Bereiche erfasst hat und nur einem Zweck dient - die Wünsche unserer Kunden auch in der Zukunft bestmöglich erfüllen zu können. Dabei werden wir unserer Verantwortung gegenüber unseren Kunden, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch der Gesamtwertschöpfschungskette unserer Produkte von Ihrer Herstellung, egal an welchem Punkt der Erde, bis über den Verkauf in unseren Verkaufsstellen hinaus gerecht.
Was unsere Verkaufsstellen betrifft, haben wir in den letzten Jahren umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen, wissen aber auch, dass unsere Kunden mehr von uns erwarten. Insofern verstehen wir Ihre Anfrage, müssen Sie aber noch vertrösten.

Wir verbleiben mit freundlichen Grüßen und einen gesunden Rutsch in das Jahr 2016
Ein Lächeln ist der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen :)
Benutzeravatar
EV Fahrer
 
Beiträge: 219
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 18:26

Re: Zieht ALDI-Nord nach ? ALDI-Nord zieht nach !

Beitragvon Elektrofix » Do 31. Dez 2015, 18:14

Ich weis schon, warum ich nicht bei ALDI einkaufe, bei LIDL in der Nähe ist eine Ladesäule, also wird dort geladen und eingekauft. :mrgreen:
Benutzeravatar
Elektrofix
 
Beiträge: 514
Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Zieht ALDI-Nord nach ? ALDI-Nord zieht nach !

Beitragvon E_souli » Do 31. Dez 2015, 18:42

eine Ladesäule - wow bei tausenden Filialen ? Welch eine Erkenntnis und was für ein Argument

Bei ALDI S Ü D waren erst Gerüchte, dann ein Paukenschlag und in wenigen Wochen waren der erste Teil des Ladesäulenprojektes durch und ruck zuck aufgebaut.

Die email verstehe ich so: Man arbeitet daran.
und warum sollen sie jetzt was verraten und Leute verrückt machen ?

Wichtiger ist DAS etwas passiert und Lidl tut aktuell nix.

Ich nutze auch lademöglichkeiten bei Händlern, sofern vorhanden und JA, ich kaufe auch lieber bei Händlern mit Lademöglichkeit.
Aldi Süd war NIE meine Einkaufsquelle. Seit ich aber öfter im Ruhrgebiet, in Düsseldorf und Köln bin fahre ich auch mal zu ALDI süd, lade und kaufe auch ein.
Ich finde das ist das mindeste was man tun sollte:

iCH VERSTEHE DIE uNGEDULD NICHT UND AUCH IN DEN NÄCHSTEN jAhren WERDEN mETROPOLEN BEVORZUGT SEIN UND ANDERE WIEDER NIX ABBEKOMMEN VON DER lADEINFRASTRUKTUR:
eIN NORMALER pROZESS UND EIN hÄNDLER MACHT DEN sINN MIT SICH AUS UND NICHT DEN sINN DER lADESTRUKTUR WIE WIR DAS WÜNSCHEN UND WOLLEN.
Auch das ist völlig normal - motzerei durch einzelner von uns juckt da niemanden, nützt auch niemanden.

Und wieder kann ich sagen: JA, auch ALDI Nord wird aktiv - auch wenn die die das behaupten immer gern nieder gemacht werden - schade das es hier so ätzend geworden ist.
Also postet man am Besten nix, dann muss man sich den frustrierten hier nicht aussetzen.

Kommen ja noch einige mehr in 2016, aber man darf ja nix sagen

Guten Rutsch !
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Zieht ALDI-Nord nach ? ALDI-Nord zieht nach !

Beitragvon Solarstromer » So 3. Jan 2016, 00:04

E_souli hat geschrieben:
Wichtiger ist DAS etwas passiert und Lidl tut aktuell nix.


Lidl hat eine Pilot Ladestation in Perpignan/Frankreich errichtet. Allerdings keine DC Lader, sondern AC Typ2, Typ3 und Schuko:
http://www.zoe-bob66.fr/bornes-dans-les ... et-wallbox
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1335
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Zieht ALDI-Nord nach ? ALDI-Nord zieht nach !

Beitragvon Spürmeise » So 3. Jan 2016, 09:53

E_souli hat geschrieben:
Die email verstehe ich so: Man arbeitet daran.

Eher so: das Thema ist derzeit nicht von Interesse, den anfragenden Kunden möchte man aber nicht verprellen.

E_souli hat geschrieben:
Bei ALDI SÜD waren erst Gerüchte, dann ein Paukenschlag und in wenigen Wochen waren der erste Teil des Ladesäulenprojektes durch und ruck zuck aufgebaut.

Naja. "Ruck zuck" kamen an 2,7% der 1.850 Aldi-Süd Filialen je eine Ladesäule - die Werbung dazu wurde aber auf 100% der Prospekte für alle 1.850 Filialen gedruckt! Ob es je einen "zweiten Teil" geben wird, steht nicht fest.
Spürmeise
 

Re: Zieht ALDI-Nord nach ? ALDI-Nord zieht nach !

Beitragvon yoyo » Mi 27. Jan 2016, 14:15

Ich habe auch gerade eine Mail an ALDI-Nord abgeschickt, mal sehen was passiert....
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 229
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Preben und 5 Gäste