Welche Ladekarten in München und Umland?

Welche Ladekarten in München und Umland?

Beitragvon MJ007MJ » Do 14. Jul 2016, 21:04

Hallo,

wohne im südl. Lkr Münchens und wollte fragen, welche Ladekarten in München, Umgebung und allgemein in Oberbayern sinnvoll sind? Wer kann mir da einen Rat geben? Ich habe da leider keine Ahnung.

Zwar bin ich noch nicht im Besitz eines EV, aber bald (hoffentlich). Es wird vermutlich ein Leaf.

Gruß

Michi
MJ007MJ
 
Beiträge: 108
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 15:15

Anzeige

Re: Welche Ladekarten in München und Umland?

Beitragvon geko » Fr 15. Jul 2016, 07:13

Die Stadtwerke München (SWM) betreiben zur Zeit 21 Ladesäulen im Stadtgebiet München, davon 1 DC-Schnellladesäule mit Chademo/CCS. Monatlich zahlst du hier 10,12 Euro sowie 1,80 Euro pro angefangener Ladestunde. Bis Ende 2017 sollen es 100 Säulen sein. Die jetzt installierten sind teils leider störanfällig, häufig auch von DriveNow-Fahrzeugen besetzt. Die SWM-Ladekarte ist zeitgleich auch fürs Ladenetz gültig.

Für CCS-Fahrzeuge bietet BMW zahlreiche DC-Ladesäulen, die dir beim Leaf jedoch leider nicht weiterhelfen. Aldi Süd betreibt in/um München mehrere kostenfreie (1h Ladelimit) DC-Ladesäulen mit Chademo/CCS, diese sind jedoch nur während der Ladenöffnungszeiten nutzbar.

Am besten du wirfst einen Blick hier ins Stromtankstellenverzeichnis. Ich komme mit SWM, RWE und TheNewMotion sehr gut zurecht in Bayern.
BMW i3 BEV (60 Ah) rollt dienstlich seit 3/2016
BMW i3 BEV (94 Ah) rollt privat seit 9/2016
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 807
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Welche Ladekarten in München und Umland?

Beitragvon p5k » Fr 15. Jul 2016, 09:08

Je nachdem wo du im Münchner Umland unterwegs bist, kann dir die Ladekarte von EON Bayernwerk nützlich sein.
Die Karte selbst kann man für einmalig knapp 18€ bestellen und das Laden ist aktuell kostenfrei.
p5k
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 13:20

Re: Welche Ladekarten in München und Umland?

Beitragvon marxx » Fr 15. Jul 2016, 09:40

Ich fahre Leaf in München und Umland

Ich habe die "The new motion" Karte (TNM) und den "PlugSurf" Anhänger. Ich habe keine "SWM" Karte.

Die SWM Säulen kann ich mit der TNM Karte freischalten. Mein Hauptanlaufpunkt für öffentliches Laden in München und Umgebung ist Aldi. Die haben 11 20kW Chademo-Säulen in München und Umgebung (Baierbrunn im Süden). Kostenlos, ohne Freischatung. In einer Stunde bin ich dort wieder voll geladen.

Wenn es mal ganz schnell gehen muss gibt es die 50kW Chademo Säule vom Nissan Autohaus Mükra (kostenlos, ohne Freischaltung) und jetzt ganz neu die Tank&Rast Chademo 50kW an der Autobahn bei Vaterstetten (kostenlos, ohne Ffeischaltung). In München betreiben die SWM eine 50kW Chademo am Arabella Park (kostenpflichtig).

Ich nutzte die öffentliche Infrastruktur eher selten. Wenn Du zuhause laden kannst (Schuko reicht vollkommen),hängst Du den Leaf über Nacht an die Steckdose und am nächsten Morgen hast Du wieder 150 km Fahrspass :) Nur für Langstrecke brauchst Du die Karten wirklich. Da bin ich bisher mit TNM und PlugSurf gut gefahren.

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 411
Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Welche Ladekarten in München und Umland?

Beitragvon MJ007MJ » Fr 15. Jul 2016, 17:54

Alles klar, danke euch!
TNM-Karte habe ich eben bestellt. Karte von EON werde ich auch mal ordern, da bei uns auf dem Land viele Rathäuser eine EON Ladesäule haben.

Mit meinen Leih-EVs habe ich oft die Ladesäulen beim Aldi gebraucht. Finde ich eine super Idee!
Letztens hab ich auch auf dem Autobahnparkplatz in Vaterstetten mit Chademo geladen und währenddessen beim BK was gegessen. Finde ich super die Säule dort, da sie nur 8-10 km von meinem Wohnort entfernt ist.

Natürlich wird dann auch zu Hause über CEE blau mit 16A geladen.

Gruß

Michi
MJ007MJ
 
Beiträge: 108
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 15:15


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast