Stromtankstellen an der A9

Re: Stromtankstellen an der A9

Beitragvon Flünz » Mi 7. Mai 2014, 10:03

green_Phil hat geschrieben:
Hermsdorf kann ich auflösen. Die steht bei Mc Doof.

In Schweitenkirchen verhält es sich genauso. Ist hier auch schon eingetragen.
Meine Brünette bekommt größtenteils nur Strom von freilaufenden Elektronen aus eigenem Anbau.
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Anzeige

Re: Stromtankstellen an der A9

Beitragvon rolandk » Mi 7. Mai 2014, 15:40

ladekarte-a9-front.jpg
Wenn die bei Mc Doof stehen, laufen die trotzdem mit den Karten dieser Initiative und nicht denen von Mc Doof..... Ist ja interessant.
Dateianhänge
ladekarte-a9-back.jpg
rolandk
 
Beiträge: 3526
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Stromtankstellen an der A9

Beitragvon TeeKay » Mi 7. Mai 2014, 15:45

Noch eine neue Karte. Es widert mich so an... Wo ist hier der Kopf-Wand-Smily?... Ah danke Volker. :wand:
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9746
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Stromtankstellen an der A9

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 7. Mai 2014, 15:46

TeeKay hat geschrieben:
Noch eine neue Karte. Es widert mich so an... Wo ist hier der Kopf-Wand-Smily?

:wand:
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 1781
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Stromtankstellen an der A9

Beitragvon fbitc » Mi 7. Mai 2014, 20:53

gehts noch? Super... :o
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Stromtankstellen an der A9

Beitragvon Volker.Berlin » Do 8. Mai 2014, 11:25

rolandk hat geschrieben:
Die Ladesäulen sind im Moment nur in Probebetrieb. Die Eröffnung der Strecke für die Öffentlichkeit ist für den 14.05.2014 vorgesehen und dann werden auch die Adressen bekanntgegeben.

Ich habe heute die genauen Standorte genannt bekommen:
Ladestationen entlang der A9.pdf
(135.74 KiB) 95-mal heruntergeladen

  • Linthe (CCS Projekt Berlin)
  • Zunftstr. 12, 06847 Dessau (Autohaus Ehrl)
  • Bierweg 6, 04435 Schkeuditz (McDonald’s Restaurant)
  • Kraftsdorfer Straße 1, 07629 Hermsdorf (McDonald’s Restaurant)
  • Stegenwaldhauserstr. 1, 95152 Selbitz (Autohof Selbitz)
  • Kulmbacher Straße 5, 95502 Himmelkron (McDonald’s Restaurant)
  • Industriestr. 19, 91207 Lauf (Autohaus Friedrich GmbH)
  • Otto-Hahn-Straße 1, 85055 Ingolstadt (Ingolstadt Village)
  • Robert-Koch-Straße 5, 85301 Schweitenkirchen (McDonald’s Restaurant)
  • BMW Welt (München)

TeeKay hat geschrieben:
Noch eine neue Karte. Es widert mich so an... Wo ist hier der Kopf-Wand-Smily?... Ah danke Volker. :wand:

Dazu habe ich folgende Information bekommen:
Ab dem 14.05. bis zum 01.06. können Sie an den Ladestationen kostenfrei laden. Die RFID-Karte für den Zugang zur Säule bekommen Sie bei dem jeweiligen Partner vor Ort (z.B. Kasse bei McDonalds). An jeder Ladesäule finden Sie einen entsprechenden Hinweis. Ein SMS-Payment wird ebenfalls eingerichtet.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 1781
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Stromtankstellen an der A9

Beitragvon green_Phil » Fr 9. Mai 2014, 07:56

Aber wo bekommt man diese Karte außer zum Ausleihen vor Ort? Bis jetzt ist es keine neue Karte, die man ins private Kartensammelalbum stecken kann.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Stromtankstellen an der A9

Beitragvon TeeKay » Fr 9. Mai 2014, 08:08

Wer schonmal bei einem Autobahn-McDonalds war weiß, dass man da durchaus auch 15min anstehen kann - in der Zeit wäre das Auto schon wieder halb voll. Und dann hat man erst die Ladekarte.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9746
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Stromtankstellen an der A9

Beitragvon green_Phil » Fr 9. Mai 2014, 08:18

Ich weiß. Ist mir schon passiert. Und zwar morgens um 5!
Aber die Säulen an der A9 kann man doch auch mit der ChargeNow-Karte benutzen, nicht-oder? (Ab dem 14.05.)
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Stromtankstellen an der A9

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 9. Mai 2014, 10:19

green_Phil hat geschrieben:
Aber wo bekommt man diese Karte außer zum Ausleihen vor Ort? Bis jetzt ist es keine neue Karte, die man ins private Kartensammelalbum stecken kann.


Hier die "Antwort" auf diese Frage:
Zu Ihrer zweiten Frage muss ich auf die Presseveröffentlichung des Konsortiums am 14.05. verweisen und bitte Sie daher noch um ein paar Tage Geduld.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 1781
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bernd71 und 3 Gäste