So... Jetzt macht uns Frankreich auch noch nass!

So... Jetzt macht uns Frankreich auch noch nass!

Beitragvon climenole » Do 11. Jun 2015, 16:43

http://evnewsreport.com/corri-door-proj ... ice/33583/

Und schaut mal auf die Kooperationspartner...
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 261
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Anzeige

Re: So... Jetzt macht uns Frankreich auch noch nass!

Beitragvon TeeKay » Do 11. Jun 2015, 16:51

Ich will sowas gar nicht mehr lesen, das macht mich nur wütend. In Südafrika und Amerika können die Hersteller seltsamerweise ja auch geeint Infrastruktur bauen. Nur im Leidmarkt geht das nicht.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10450
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: So... Jetzt macht uns Frankreich auch noch nass!

Beitragvon -Marc- » Do 11. Jun 2015, 16:58

:roll:

Schön so gehört sich das ja auch ;)

Aber auf lang oder kurz wird es bei uns genauso aussehen
Alles Privat und alles fast kostenlos ;)

Und immer 43 kW :D

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 1996
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: So... Jetzt macht uns Frankreich auch noch nass!

Beitragvon -Marc- » Do 11. Jun 2015, 17:03

TeeKay hat geschrieben:
Ich will sowas gar nicht mehr lesen, das macht mich nur wütend. In Südafrika und Amerika können die Hersteller seltsamerweise ja auch geeint Infrastruktur bauen. Nur im Leidmarkt geht das nicht.

Ist ja auch ne Frechheit
Aber ich bin mir sicher das sie( wir alle) es jetzt selber in die Hand nemen und die Hersteller quasi überrollen

Es wartet keiner mehr es wird einfach gemacht ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 1996
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: So... Jetzt macht uns Frankreich auch noch nass!

Beitragvon Jack76 » Do 11. Jun 2015, 17:18

Immerhin steigt die Zahl der Urlaubsländer rapide an.... ;-)
Immer positiv denken, während der Kopf im 2 Sekunden-Rhythmus gegen die Wand schlägt....

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2232
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: So... Jetzt macht uns Frankreich auch noch nass!

Beitragvon -Marc- » Do 11. Jun 2015, 17:27

Machen wir uns doch nichts vor
Es ist doch garnicht mehr aufzuhalten um so schneller die das verstehen um so besser für alle :D

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 1996
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: So... Jetzt macht uns Frankreich auch noch nass!

Beitragvon TeeKay » Do 11. Jun 2015, 17:57

Jack76 hat geschrieben:
Immerhin steigt die Zahl der Urlaubsländer rapide an.... ;-)

Und wie kommst du dort hin? Von Berlin aus kommst du grad mal zur polnischen Grenze - weil die nur 60km entfernt ist. Ins Ladeparadies Estland kommt man nichtmal mit einem Zoe. Nach Dänemark geht mit einem DC-Lader gar nicht, mit AC nur während der Öffnungszeiten des LEEA. In die Niederlande oder Frankreich wäre Selbstmord mit DC-Ladung und sehr anstrengend mit durchgängiger 22kW-AC-Ladung. Nach Tschechien gehts auch nicht, weil man die Ladekarte für die tschechischen Säulen erstmal in Prag abholen muss.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10450
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: So... Jetzt macht uns Frankreich auch noch nass!

Beitragvon Jack76 » Do 11. Jun 2015, 18:11

TeeKay hat geschrieben:
...Und wie kommst du dort hin? Von Berlin aus...


Jupp, da wird es von mir aus schon einfacher. Deutschland bleibt halt ladetechnisch ne Katastrophe und Berlin ne Insel gebaut aus Unwillen, Unfähigkeit und Protektionismus...

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2232
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: So... Jetzt macht uns Frankreich auch noch nass!

Beitragvon che70 » Do 11. Jun 2015, 19:25

Dafür hat BERlin bald die größte Cart-Bahn der Welt. Ist doch auch was.
Servus, Christian

seit 9.6.2015: e-Golf-Fahrer
Benutzeravatar
che70
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 22:16
Wohnort: Wolfratshausen (südl. v. München)

Re: So... Jetzt macht uns Frankreich auch noch nass!

Beitragvon climenole » Do 11. Jun 2015, 20:54

Geilomat!!!

http://www.bundesregierung.de/Content/D ... laden.html

Wenn es stimmt, dass Eigenlob stinkt, kann man ja direkt froh sein, dass man nicht nach Berlin kommt!!! :twisted:

Zitat der Bundesregierung: "Der Entwurf der Ladesäulenverordnung liegt bereits zur Notifizierung bei der EU-Kommission. Kein anderer Mitgliedstaat der Europäischen Union hat bisher eine Verordnung entworfen." :o

Kommentar meinerseits: "Stimmt! Andere Länder waren zu sehr mit der ERRICHTUNG VON LADESÄULEN beschäftigt!!!" :evil:
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 261
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste