Schnellladesäulen in Stuttgart

Schnellladesäulen in Stuttgart

Beitragvon e-Golf_70794 » Do 18. Feb 2016, 12:37

Viele Grüße
Norbert

____________________________________________

seit 09/2015 mit dem 190er elektrisch "golfend"
Bild
Benutzeravatar
e-Golf_70794
 
Beiträge: 113
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 12:09

Anzeige

Re: Schnellladesäulen in Stuttgart

Beitragvon Pivo » Do 18. Feb 2016, 14:05

Und wieder das Märchen vom Steckerwirrwar.
Sieht so aus alsob man Chademo wieder ausschliesst und damit mehr als die Hälfte aller DC-Ladefähigen Autos.
Und hinterher wundert man sich dann, dass so wenige laden.
Pivo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 15:50
Wohnort: Kitzingen

Re: Schnellladesäulen in Stuttgart

Beitragvon p.hase » Fr 19. Feb 2016, 11:30

wahlkampfgeplänkel. die grünen stehen in bawü 3 wochen vor dem aus. winfried hermann sucht immer noch ganz verzweifelt nach den japanischen outlander-taxies die im smogalarm fahren dürfen und in die er 560.000 euro hineingesteckt hat. er findet sie aber nicht mehr. fördergelder weg. futsch. :mrgreen:

wer mag mal hier nachbohren? emil frey will hunderte schnelllader in deutschland aufstellen, so hört man: oeffentliche-ladeinfrastruktur/schwabengarage-stuttgart-chademo-ccs-t6199-30.html?hilit=schwabengarage
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
AKTUELL 2x 2014 NISSAN LEAF TEKNA 6kW, 2x ENV200 EVALIA 6kW mit kaum Kilometern. Wie neu! Günstig!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4726
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: geko, Richi und 6 Gäste