Schnelllader Invasion in Braunschweig

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon TOMbola » Mo 14. Mär 2016, 22:23

Spüli hat geschrieben:
Wenn eine der Ladesäulen mal versperrt ist, sollte man direkt den Ordnungsdienst der Stadt informieren: 0531/4705755


Was passiert dann?
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 923
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03

Anzeige

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon Spüli » Mo 14. Mär 2016, 23:05

Ticketdienst rückt aus
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2217
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon TOMbola » Mi 16. Mär 2016, 08:43

Spüli hat geschrieben:
Ticketdienst rückt aus


Das ist natürlich Klasse.

Ticketdienst :lol:
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 923
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon Spüli » Mo 4. Apr 2016, 17:44

Neuigkeiten an der Ladefront:

Es gibt es endlich Säulen am BraWo-Park und einen neuen kleinen Triple:

Bild

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... 23a/12722/

Am BraWo-Park möge noch mal jemand die Ladeleistung verifizieren. Ich war am Sonntag nur zu Fuß an der Säule.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-1/11084/
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2217
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon TOMbola » Sa 23. Apr 2016, 17:09

DC am Flughafen läuft endlich.

Allerdings hat dort ein E-Golf Friseur seinen privaten(!) Parkplatz gefunden. Der Eiernacken steht an der Säule Tag für Tag von Morgens bis Abends.

Sollte das am Montag immer noch so sein, werde ich den Ignoranten täglich beim Braunschweiger Ticketdienst melden. Dort ist ganz klar absolutes Halteverbot, ausser während der Ladung.

IMG_4575.JPG
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 923
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon Spüli » Sa 23. Apr 2016, 17:38

Och,
der hatte schon mal ein Ticket bekommen. Scheint nicht gewirkt zu haben....Feuer frei würde ich sagen.

Bei Voets am Kreuz-Süd habe ich heute auch eine Kombo-Säule entdeckt und auch schon eingetragen. Ist wohl noch niemandem aufgefallen, obwohl so dicht an der Autobahn.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2217
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon TeeKay » Sa 23. Apr 2016, 17:52

Wichtig ist, dass an Autobahnen nur CCS gebaut wird, keinesfalls einer der wenigen Triplelader. Find ich toll. Würd ich umziehen wollen, wäre Braunschweig mein Favorit. So halte ich da höchstens mal zum Ka**en an.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10261
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon TOMbola » Sa 23. Apr 2016, 18:03

Wichtig ist Zukunftsicher zu planen und das auch umzusetzen, selbst Tesla scheint es begriffen zu haben. Auf alles andere Ka**en wir!
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 923
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon TeeKay » Sa 23. Apr 2016, 18:11

Bei den weiterhin üppig fließenden Gewerbesteuereinnahmen von VW kann sich Braunschweig das auch leisten.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10261
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Schnelllader Invasion in Braunschweig

Beitragvon TOMbola » Sa 23. Apr 2016, 18:32

TeeKay hat geschrieben:
Bei den weiterhin üppig fließenden Gewerbesteuereinnahmen von VW kann sich Braunschweig das auch leisten.


Als ob der Schweineladen jemals(!) Anteilsmäßig in gleicher Höhe Gewerbesteuern gezahlt hat, wie es sonst alle Gewerbetriebe in Braunschweig tun müssen. Träum weiter!

Die Fraktion der CHAdeMO ladenden wird sich absehbar eh in Luft auflösen. Von daher droht aus der Richtung sicher kein Verlust.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 923
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 150kW, miisakissa und 9 Gäste