Neue Schnelllader in Achern

Re: Neue Schnelllader in Achern

Beitragvon 300bar » Di 26. Jan 2016, 17:58

War gerade dort.
Chademo laden nicht möglich. Konnte zwar erfolgreich autorisieren. Strom gibt es jedoch nicht.
Anruf bei Hotline erfolgt. Säule wurde resettet. Laden dennoch nicht möglich. Techniker soll innerhalb von zwei Tagen kommen.
Dank heute angenehmen Temperatur konne ich den Schnellader Pforzheim nach 156 km dennoch gut erreichen.. ;)
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 788
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 09:35
Wohnort: Gundelfingen

Anzeige

Re: Neue Schnelllader in Achern

Beitragvon TeeKay » Mi 27. Jan 2016, 13:34

300bar hat geschrieben:
Techniker soll innerhalb von zwei Tagen kommen.

Wow, welch schnelle Reaktion. Für die kommenden 2 Tage wird also der Verkehr auf dieser Achse eingestellt...
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10256
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neue Schnelllader in Achern

Beitragvon 300bar » Mi 27. Jan 2016, 14:37

Ähnlich formulert habe ich das dem Hotline mitarbeiter auch gesagt.
Es war im zumindest angemessen unangenehm.
Aber das hilft leider auch nicht weiter.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 788
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 09:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Neue Schnelllader in Achern

Beitragvon Major Tom » Fr 29. Jan 2016, 17:58

Was kostet das Laden an diesem Schnelllader?
Auf die Schnelle habe ich nur den allgemeinen Tarif für DC Ladung bei ChargeNow gefunden (28 bzw. 30 Cent/Minute). Was ist mit TNM?
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 855
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:29

Re: Neue Schnelllader in Achern

Beitragvon stromer » Fr 29. Jan 2016, 18:20

Momentan nichts. Die Ladesäulen lassen sich mit einer beliebigen RFID-Karte freischalten.
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2172
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Neue Schnelllader in Achern

Beitragvon stromer » Mo 1. Feb 2016, 00:50

Der Chademo-Anschluß am Triple-Lader funktionierte heute. Der Triple-Lader steht jetzt aber nicht mehr ganz rechts, sondern als 2. von links zwischen den kastrierten SLAM-Ladern.
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2172
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Neue Schnelllader in Achern

Beitragvon stromer » Mo 4. Apr 2016, 19:17

Am vergangenen Samstag gegen 18:00 Uhr hat an meinem privaten Ladepunkt ein Fahrer eines Nissan-eNV200 geladen, der sich ziemlich blauäugig von Sindelfingen aus, ohne irgendwelche Ladekarten über Karlsruhe, das Elsass bis zu mir durchgeschlagen hat. zum Glück hatte er den Doppellader, so daß er zumindest mit 6,6 kW laden konnte. Ich habe ihm dann empfohlen am Chademo in Achern und Pforzheim zu laden um wieder nach Hause zu kommen. Um die Ladesäulen überhaupt nutzen zu können, habe ihm dann noch meinen Plugsurfing-Schlüsselanhänger mitgegeben.
Irgendwie war mir dann aber, aus meinen Erfahrungen mit dem Alegro Triplelader in Achern, die ich selbst gemacht hatte, nicht so wohl und bin ihm hinterhergefahren. Und es war dann so wie ich es befürchtet hatte. Die Säule lies sich freischalten. Man hörte ein paar mal ein klacken und nichts ging. Auch der Neustart der Säule durch den Hotline-Mitarbeiter brachte nichts. Man wolle einen Servicemitarbeiter vorbeischicken, das könne aber ein paar Tage dauern. Das half dem guten Mann nur leider nichts. Da alle Typ2 dort als feste Kabel ausgeführt sind half ihm auch sein Typ1/Typ2-Ladekabel nichts.
Inzwischen war mein Tesla am Supercharger auch ohne das ganze Kartengedöns randvoll. Da wird einem wieder einmal bewusst, wie einfach alles sein könnte.
Ich habe ihn dann noch zu einer EnBW-Ladesäule nach Baden-Baden gelotst wo er mit --- in der Anzeige ankam. Inzwischen war es 20:00 Uhr. Ich habe ihm dann noch 2 EnBW Prepaid-Karten mit Restguthaben dagelassen, mich überzeugt daß die Ladesäule auch funktioniert und dann den Heimweg angetreten. Am nächsten Tag erhielt ich eine eine SMS "bin um 0:30 uhr zu Hause angekommen."
Ich denke das war vorerst mal Abenteuer genug für ihn.
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2172
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Neue Schnelllader in Achern

Beitragvon Major Tom » Mo 4. Apr 2016, 21:46

Ich verstehe nicht, dass die Lader zu unzuverlässig sind. Nicht nur in Achern und nicht nur bei Allego hört man immer wieder von nicht funktionierenden Ladesäulen. Das kann doch nicht so schwer sein. Bei Tesla funktioniert es doch auch.

Hast du den Fehler noch an Allego gemeldet? Das letzte Mal hattest du doch auch mit der Hotline telefoniert. Ich hatte dann noch eine Mail an Allego geschickt. Ich hatte den Eindruck, dass man dort nicht so richtig informiert war, aber dankbar die Meldung entgegen genommen hat.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 855
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:29

Re: Neue Schnelllader in Achern

Beitragvon solar man » Di 26. Jul 2016, 15:05

Chademo funktioniert wieder nicht.
Allego GmbH versteht es nicht, wie man redundante Ladestationen aufstellt. Sehr unangenehm, denn Aichstetten ist eine wichtige Schlüsselstelle für Fernreisen mit dem Elektroauto.

Man sollte der Geschäftsleitung mal so richtig den "Kopf waschen"... :evil:

Nachtrag: Upps habe mit der Suchfunktion Achern anstelle Aichstetten erwischt. Sorry. Dennoch es betrifft denselben Ladesäulebetreiber. Unter den Elektromobilisten bereiten diese wichtige Lademöglichkeiten oft rote Köpfe.
KIA Soul EV, Biiista Johammer
Benutzeravatar
solar man
 
Beiträge: 196
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 19:41

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste