Multicity Carsharing Berlin, Falschparken nach Ladeende

Re: Multicity Carsharing Berlin, Falschparken nach Ladeende

Beitragvon fridgeS3 » So 17. Jan 2016, 23:38

me2 hat geschrieben:
Ich stelle die da ab, wo es mir recht ist. Bei mir um die Ecke gibt es eine neue Säule, die passt mir ganz gut.

Was machst du, wenn der MC voll geladen ist? Dann blockiert der Pkw eine Ladestation und macht es anderen unmöglich auch zu laden. Zum Teil stehen die MC tagelang an einer Säule, teilweise gar nicht mal angesteckt. Das ist in etwa so, als würdest du vor der einfahrt zur Tankstelle parken, weil es Dir recht wäre?
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-16-07-506 - max. SoC 19,8 kWh
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 1511
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Multicity Carsharing Berlin, Falschparken nach Ladeende

Beitragvon André » Mo 18. Jan 2016, 00:05

me2 hat geschrieben:
Die Manieren fehlen eher dem, der mit dem Finger auf andere zeigt.

OMG...und bei vollem Bewusstsein völlig abdominal. :lol:
Bundesweit: http://www.ews-schoenau.de weil atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen. Genossenschaft.
Niemand sollte mit eigenen Initiativen warten, bis andere zum Mitgehen bereit sind.
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 594
Registriert: So 2. Mär 2014, 00:45
Wohnort: ...nördlich von Berlin

Re: Multicity Carsharing Berlin, Falschparken nach Ladeende

Beitragvon me2 » Mo 18. Jan 2016, 00:09

Es interessiert mich nicht was mit dem Auto ist, sobald ich es abgestellt habe.

Die Problematik ist mir aber durchaus bewusst. Die MCs oder Drivenows müssen auch geladen werden. Und sollten nach Ladeende da weg. Parkplätze sind für alle da, und trotzdem stehen die Autos die meiste Zeit nur rum.
me2
 
Beiträge: 95
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 17:23

Re: Multicity Carsharing Berlin, Falschparken nach Ladeende

Beitragvon André » Mo 18. Jan 2016, 00:12

Wie wäre es denn mal mit nem weniger prekären Job mit Nachhaltigkeit?
Bundesweit: http://www.ews-schoenau.de weil atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen. Genossenschaft.
Niemand sollte mit eigenen Initiativen warten, bis andere zum Mitgehen bereit sind.
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 594
Registriert: So 2. Mär 2014, 00:45
Wohnort: ...nördlich von Berlin

Re: Multicity Carsharing Berlin, Falschparken nach Ladeende

Beitragvon me2 » Mo 18. Jan 2016, 00:14

?
me2
 
Beiträge: 95
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 17:23

Re: Multicity Carsharing Berlin, Falschparken nach Ladeende

Beitragvon André » Mo 18. Jan 2016, 00:17

Na die Problematik ist dir durchaus bewusst. Ladeplätze sind meist nur für ladende Autos. Hast du irgendwas studiert?
Bundesweit: http://www.ews-schoenau.de weil atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen. Genossenschaft.
Niemand sollte mit eigenen Initiativen warten, bis andere zum Mitgehen bereit sind.
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 594
Registriert: So 2. Mär 2014, 00:45
Wohnort: ...nördlich von Berlin

Re: Multicity Carsharing Berlin, Falschparken nach Ladeende

Beitragvon me2 » Mo 18. Jan 2016, 00:22

Muss ich für dich studiert haben?
me2
 
Beiträge: 95
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 17:23

Re: Multicity Carsharing Berlin, Falschparken nach Ladeende

Beitragvon André » Mo 18. Jan 2016, 00:25

Nein. Sorry. Alles Gute.
Bundesweit: http://www.ews-schoenau.de weil atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen. Genossenschaft.
Niemand sollte mit eigenen Initiativen warten, bis andere zum Mitgehen bereit sind.
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 594
Registriert: So 2. Mär 2014, 00:45
Wohnort: ...nördlich von Berlin

Re: Multicity Carsharing Berlin, Falschparken nach Ladeende

Beitragvon Guest01 » Mo 18. Jan 2016, 08:03

Hätte nicht gedacht, dass mein Beitrag solche Reaktionen auslösen, die in Richtung Beleidigung gehen.
Guest01
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 11. Aug 2015, 18:48

Re: Multicity Carsharing Berlin, Falschparken nach Ladeende

Beitragvon eDEVIL » Mo 18. Jan 2016, 08:23

Ein wenig mehr Empathie hätte geholfen. Du kannst ja mal ne Aktion starten und Dir alle MC schnapen, die Du finden kannst und parkst Zapfsäulen an Tankstellen zu, wenn am meisten Betrieb ist. ;)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10310
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste