Motivation für die Einrichtung von Ladestationen

Re: Motivation für die Einrichtung von Ladestationen

Beitragvon rolandk » Fr 8. Jan 2016, 11:51

ecopowerprofi hat geschrieben:
rolandk hat geschrieben:
Warum sollen sich eigentlich die Städte und Kommunen darum kümmern?

Ich nehme an, dass Kevelaer Dir so kein Begriff ist.


Doch Kevelaer ist mir sehr wohl ein Begriff und ich habe dort sogar schon längere Zeit verbracht. Deswegen ist mir Kevelaer auch als Wallfahrtsort bekannt.

Das ändert aber nichts an meiner grundsätzlichen Aussage. Die Kevelaer Geschäfte profitieren durch die Touristen, dann sollten sie sich vielleicht auch darum kümmern, zukünftig attraktiv zu bleiben. Das ist nicht zwangsläufig ein Thema der Kommunen. Deren Thema ist es eher, die Unternehmer dabei zu unterstützen. Denn auch da gibt es genug zu tun.

Roland
- Sa., 16. September 2017, Triple Dille, in der Mitte von Niedersachsen -
rolandk
 
Beiträge: 3895
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: Motivation für die Einrichtung von Ladestationen

Beitragvon ecopowerprofi » Fr 8. Jan 2016, 15:06

Das sehe ich ein wenig anders. Einer der Hauptaufgaben einer Kommune ist die Bereitstellung von Infrastruktur und deren Planung. Die Bedarfsfeststellung und Standortplanung von öffentlichen Ladestationen gehört ursächlich dazu, da es in die Parkplatz- und Straßenplanung eingreift. Dafür gibt es Bebauungs-, Flächennutzungspläne und Planfeststellungsverfahren. Der Betrieb einer Ladesäule ist dann nicht unbedingt eine Aufgabe der Kommune.

Apple hat geschrieben:
Die Ladestation von den Stadtwerken in Dinslaken ist nicht für jedermann, sondern nur für die eigenen Fahrzeuge. Lt. den Stadtwerken in Dinslaken sollen aber in den nächsten 3 Monate, 3 neue Säulen dazu kommen. U.a. direkt an der Neutorgalerie. Bin mal gespannt wann das passiert.

Die kommt nur wenn der Hellmich damit Geld verdienen kann.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 1584
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste