Gratis CHAdeMO in Baienfurt (Ravensburg) bei Nissan Ebner

Gratis CHAdeMO in Baienfurt (Ravensburg) bei Nissan Ebner

Beitragvon p.hase » Di 23. Feb 2016, 21:18

Die Ladestation ab sofort in Betrieb. Es folgen noch Bodenmarkierung und Beschriftung. Künftig wird es Veranstaltungen rund um die E-Mobilität geben.

Die barrierefreie, von http://www.lemnet.org gespendete, 24/7 Chademo Ladesäule befindet sich bei:

NISSAN AUTOHAUS EBNER GMBH
Kartonstr. 1
88255 Baienfurt (bei Ravensburg)

phone: +49-751-56009-0
fax: +49-751-56009-40
mail: m.sierp@ebner-autohaus.de
http://www.ebner-autohaus.de

Vielen Herzlichen Dank an Alle die zu diesem privaten Projekt beigetragen haben! :danke:


Mod.-Note:
Auf Wunsch des Spenders wurde der Threadtitel abgeändert.
Der Threaderöffner möchte nur darauf hinweisen, dass das LEMnet nicht ganz unschuldig an der Aktion ist... ;)
Dateianhänge
SAM_0120.JPG
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
AKTUELL 2x 2014 NISSAN LEAF TEKNA 6kW, 2x ENV200 EVALIA 6kW mit kaum Kilometern. Wie neu! Günstig!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4710
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Anzeige

Re: LEMNET spendet barrierefreie 24/7 Chademo Ladestation

Beitragvon Greenhorn » Di 23. Feb 2016, 23:28

Magst Du mir auf die Sprünge helfen.

Das ist ein Nissan Händler. Da steht ein Leaf Vorführer auf dem Hof und das weiße Dach hinten im Showroom könnte auch ein Leaf sein. Nissan rühmt sich mit kostenlosem Laden für EV's.

Dem Händler wurde die Ladestation gespendet?
Habe ich einen Ironie Smiley übersehen?
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 56.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3866
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: LEMNET spendet barrierefreie 24/7 Chademo Ladestation

Beitragvon p.hase » Di 23. Feb 2016, 23:32

Greenhorn hat geschrieben:
Magst Du mir auf die Sprünge helfen.

Das ist ein Nissan Händler. Da steht ein Leaf Vorführer auf dem Hof und das weiße Dach hinten im Showroom könnte auch ein Leaf sein. Nissan rühmt sich mit kostenlosem Laden für EV's.

Dem Händler wurde die Ladestation gespendet?
Habe ich einen Ironie Smiley übersehen?

Exakt. Niemand in Baden-Württemberg wollte sie aufstellen, "weil der Strom zu teuer ist". Oder weil man "keine Stecker mischen wollte".

Nissan Ebner macht es einfach! Find ich Klasse. Absolut barrierefrei und 24/7.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
AKTUELL 2x 2014 NISSAN LEAF TEKNA 6kW, 2x ENV200 EVALIA 6kW mit kaum Kilometern. Wie neu! Günstig!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4710
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: LEMNET spendet barrierefreie 24/7 Chademo Ladestation

Beitragvon Greenhorn » Mi 24. Feb 2016, 08:03

Okay, danke für die Erläuterung.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 56.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3866
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: LEMNET spendet barrierefreie 24/7 Chademo Ladestation

Beitragvon Maverick78 » Mi 24. Feb 2016, 09:20

Cool jetzt darf ich auch mal Diskriminierung schreien! Damit boykottiere ich LEMnet.

(Wer Sarkasmus findet darf ihn behalten ;) )
Maverick78
 

Re: LEMNET spendet barrierefreie 24/7 Chademo Ladestation

Beitragvon p.hase » Mi 24. Feb 2016, 09:32

ich finde es schade, daß bisher stets die rechnung ohne die rauhe schwäbische alb gemacht wurde und daß im bodensee-raum zwei chademos (inkl. typ2-anschluss)-säulen vor sich hin schlummern die mit unsereren steuern bezahlt wurden: tettnang und deggenhausertal. diese kann man zwar mit bitteln und betteln und grossangelegtem fragen nutzen, aber das ist alles andere als barrierefrei. :(

ansonsten gibt es massig strom bei nissan ebner. da findet sich sicherlich die ein- oder andere CEE32 für die anderen fahrzeuge. der bruder ist elektriker, der macht das wenn nachfrage da ist.

es wäre schön wenn händler anderer fabrikate auf der schwäbischen alb mit ladestationen nachziehen!
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
AKTUELL 2x 2014 NISSAN LEAF TEKNA 6kW, 2x ENV200 EVALIA 6kW mit kaum Kilometern. Wie neu! Günstig!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4710
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: LEMNET spendet barrierefreie 24/7 Chademo Ladestation

Beitragvon Berndte » Mi 24. Feb 2016, 10:54

Schonmal wegen einer Typ2 mit 43kW angefragt?
Wenn das AH aufgeschlossen ist, dann geht da vielleicht was.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5174
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: LEMNET spendet barrierefreie 24/7 Chademo Ladestation

Beitragvon Maverick78 » Mi 24. Feb 2016, 10:54

:idea: Willkommen in Deutschland :!:
Selbst wenn die Händler nachziehen, heißt das noch lange nicht, das man die Lader benutzen kann, egal welcher Hersteller!
Ich erinnere nur an die vielen KIA CHAdeMO Lader die von Guy eingetragen wurden und etliche schon wieder raus geflogen sind, wie z.b. auch KIA Nürnberg. Da hängt der Lader in der Werkstatt, nur für eigene Nutzung :lol: Gleiches bei Renault in Erlangen :lol: Mitsubishi Forchheim :lol: BMW :lol: VW :lol: usw.
Maverick78
 

Re: LEMNET spendet barrierefreie 24/7 Chademo Ladestation

Beitragvon Tho » Mi 24. Feb 2016, 10:56

Wenn die Ladestation gespendet wird, dann wird sie der Händler sicher nicht blockieren.... ;)
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 4994
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: LEMNET spendet barrierefreie 24/7 Chademo Ladestation

Beitragvon Maverick78 » Mi 24. Feb 2016, 10:58

Tho hat geschrieben:
Wenn die Ladestation gespendet wird, dann wird sie der Händler sicher nicht blockieren.... ;)


:lol: Sorry ich kann nicht mehr :lol:
Beispiel? ladesaeulen-status/ladesaeulenpranger-falschparker-sonstige-misstaende-mit-foto-t3122-2430.html#p306940
Maverick78
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste