Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es and

Beitragvon TeeKay » Mi 31. Aug 2016, 08:27

Priusfahrer hat geschrieben:
Auch wenn diese Hitzebedingt sind und meist schnell behoben sind, ist es ärgerlich.

Ja, so ist das, wenn man in der Sahara Säulen eines sibirischen Anbieters aufstellt... Ich krieg das Gefühl, mit dem Wirtschaftsstandort Deutschland geht es rapide abwärts, wenn die Ingenieure hier nichtmal mehr sowas simples wie ne Ladesäule auf deutsche Temperaturen abstimmen können. Ich wünsch den Leipzigern dann viel Spaß im nächsten Winter.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9697
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es and

Beitragvon Priusfahrer » Mi 31. Aug 2016, 09:25

TeeKay hat geschrieben:
Ich wünsch den Leipzigern dann viel Spaß im nächsten Winter.


Die NKT Säulen sind leider in der prallen Sonne unbrauchbar. Die Eigenentwicklung aus Leipzig, die Laternensäulen, funktionieren da im Moment zuverlässiger.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Priusfahrer
 
Beiträge: 511
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:36

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 300bar und 3 Gäste