Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Hachtl » Fr 8. Jul 2016, 05:51

Ach ja - die Kaugummiautomaten sind äußerst kommunikativ:

Bild

Bild
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Hachtl » Mo 11. Jul 2016, 20:38

Buttenheim hat jetzt auch eine richtige Beschilderung bekommen:

Bild
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Hachtl » So 17. Jul 2016, 20:35

Also ein wenig zickig sind die Ladesäulen schon. Brechen auch gerne mal ab, wenn der Lüfter der Zoe losläuft ....
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon michaell » So 17. Jul 2016, 20:40

Hachtl hat geschrieben:
Also ein wenig zickig sind die Ladesäulen schon. Brechen auch gerne mal ab, wenn der Lüfter der Zoe losläuft ....



Hm,
Mehrmals in Stegaurach geladen, da ist mir nichts aufgefallen.
ZOE intens seit 28.11.2014
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Hachtl » So 17. Jul 2016, 20:42

Heute zweimal Probleme. Einmal in Oberhaid und gerade in Buttenheim. Jedesmal erst angefangen zu laden, dann springt der Lüfter an. Zack aus Fehlermeldung. Dann nochmal angesteckt - geht.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Hachtl » Mo 18. Jul 2016, 20:17

Heute wieder in Altendorf: erst lädt Zoe, dann startet der Lüfter. Klack Relais fällt ab. Kommunikation Mit dem Fahrzeug ... Klack lädt weiter ... na Gott sei Dank. Werde das aber mal TNM melden, das ist nicht normal.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon PowerTower » Mo 18. Jul 2016, 22:55

Das hat aber nichts mit TNM zu tun. Exakt dieses Verhalten kann ich auch am Phoenix Controller feststellen. Lädt kurz, unterbricht wegen Lüfter, lädt weiter. Meiner Meinung nach liegt der Fehler hier bei Renault. Ein startender Lüfter sollte keinen Einfluss auf die Typ2 Kommunikation haben. Einfach weiterladen lassen.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
-> Umbau auf Lithium: Batterie Upgrade - ein Praxisbericht
-> Strom@home, nun endlich mit Ladestation am Mehrfamilienhaus
Gekauft! Ab 08/2016 unterwegs mit einem VW e-up!
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 2895
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon mweisEl » Di 19. Jul 2016, 07:00

PowerTower hat geschrieben:
Meiner Meinung nach liegt der Fehler hier bei Renault.

Denke ich auch. Und bitte nicht die schönen Ladesäulen damit kaputt machen!!!
1 smart fortwo electric drive, 3 Fahrräder und 0,0 Verbrenner.
mweisEl
 
Beiträge: 484
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Berndte » Di 19. Jul 2016, 07:10

Das ist überhaupt kein fehlerhaftes Verhalten!
Sobald der Zoe zum Heizen oder Kühlen die Wärmepumpe aktiviert wird kurz über die CP-Leitung der Ladesäule mitgeteilt, dass sie den Strom abstellen soll. Ist die Wärmepumpe dann hochgefahren, wird wieder zugeschaltet.

Es kann aber vorkommen, dass die Ladesäule zB nicht schnell genug reagiert und somit, obwohl der Zoe den Stromabgestellt haben will noch weiter das Schütz an lässt. Das führt dann zu Fehlermeldungen im Zoe.
Schwer rauszubekommen, wer jetzt die Timinig-Probleme auslöst.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Spüli » Di 19. Jul 2016, 08:07

Berndte hat geschrieben:
Das ist überhaupt kein fehlerhaftes Verhalten!

Nennen wir es nicht fehlerhaft, aber zumindest ungewöhnlich.
Macht sonst ja wohl kein anderer Hersteller so. Führt aber doch zu mehr Problemen als Nutzen. Bei einigen Säulen bricht dann der Ladevorgang ab und kann nicht mehr gestartet werden. Somit fallen einige wenige Lademöglichkeiten im Sommer für den Zoe aus.
Um zum Topic zurück zu kommen: an allen mir bekannten Ladsäulen von TNM (Lolo, EcuEVE,..) tritt dieser Fehler nicht auf. Die Säulen funktionieren einwandfrei.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2061
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste