Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Spüli » Mi 15. Jun 2016, 09:17

Moin!
Wenn es die neuen ICUeve mit Display sind, sollten diese ein kleines Lastmanagement beherrschen. Also auch bei nur 22kW Anschlußleistung kann dieses in 1x22kW oder 2x11kW verteilt werden. Ist daher natürlich auch schwer in den Portalen zu erfassen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2061
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Hachtl » Di 28. Jun 2016, 10:51

Gerade im Amtsblatt der Gemeinde Altendorf gefunden:

Erste e-mobile-Ladestation in Altendorf!
Ab sofort ist unser e-mobile-Ladestation für Elektroautos in Betrieb. Es können gleichzeitig
zwei Fahrzeuge Strom (2 x 22 kw) vor dem Rathaus derzeit kostenfrei tanken.
Damit trägt die Gemeinde Altendorf aktiv dazu bei, verkehrsbedingte Emissionen von
Kohlendioxid, Schadstoffen, Feinstaub und Lärm zu reduzieren. Dies ist ein wichtiger
und ganz entscheidender Schritt unsere Umwelt zu entlasten und für uns und unsere
Kinder eine intakte und lebenswerte Umwelt zu erhalten.
Die Gemeinde Altendorf unterstützt die Bemühungen der Bundesregierung, dass bis
2020 rund 1 Millionen Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren sollen. Hierzu
hat der Bund nunmehr auch einen finanziellen Anreiz zum Kauf eines Elektrofahrzeuges
geschaffen. Nutzen Sie diese einmalige Chance! Für die „Tankstelle“ hat die Gemeinde
Altendorf bereits gesorgt!
Also los: Tankkarte in der Gemeindeverwaltung abholen, Online anmelden und kostenfrei
tanken.
Nur wer bereits heute an Morgen denkt, kann die Zukunft gestalten.
Herzlichst Ihr
Karl-Heinz Wagner, 1. Bürgermeister


Sehr schön !
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon STEN » Di 28. Jun 2016, 15:57

Wenn ich das schon lese:
"Also los: Tankkarte in der Gemeindeverwaltung abholen, Online anmelden und kostenfrei
tanken."

Warum schreibt man nichts über TNM Ladekarte?
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2563
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Vanellus » Di 28. Jun 2016, 17:01

Sehr erfreulich!
Hachtl: du hast zumindest eine Säule gemeldet, die 13776 in Schönbrunn.
Was mich interessiert: ist wirklich TNM der Betreiber oder ist es die Gemeinde und TNM macht die Abrechnung? Eingetragen hast du TNM als Betreiber.
Gruß
Reinhard
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Vanellus
 
Beiträge: 870
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Hachtl » Di 28. Jun 2016, 22:50

Vanellus hat geschrieben:
Sehr erfreulich!
Hachtl: du hast zumindest eine Säule gemeldet, die 13776 in Schönbrunn.
Was mich interessiert: ist wirklich TNM der Betreiber oder ist es die Gemeinde und TNM macht die Abrechnung? Eingetragen hast du TNM als Betreiber.
Gruß
Reinhard


Sie stehen zumindes auf der TNM-Karte als TNM-Eigene Karten drin. Auch steht die TNM-Hotlinenummer auf den Säulen
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Hachtl » Di 28. Jun 2016, 22:50

STEN hat geschrieben:
Wenn ich das schon lese:
"Also los: Tankkarte in der Gemeindeverwaltung abholen, Online anmelden und kostenfrei
tanken."

Warum schreibt man nichts über TNM Ladekarte?


Gute Frage, einer konnte anscheinend schon laden, heute gings leider nicht, scheint abgestürzt zu sein .... das geht ja schon gut los ...
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Vanellus » Mi 29. Jun 2016, 16:14

Danke, Hachtl.


STEN hat geschrieben:
Wenn ich das schon lese:
"Also los: Tankkarte in der Gemeindeverwaltung abholen, Online anmelden und kostenfrei
tanken."

Warum schreibt man nichts über TNM Ladekarte?


Sten: du erwartest zuviel. Da hat man nun eine "Stromtankstelle" vorzuweisen und ist Stolz darauf. Das ist auch ok. Welche Ladebox und welche Zugangsmodalitäten - das weiß weder der Schreiber der Zeilen der Mitteilung der Gemeindeverwaltung, noch interessiert es die Mehrheit der Leser. Der Text ist ja auch nicht fehlerfrei. Hauptsache, man ahnt was gemeint ist. Das ist der heutige Standard. Ich wundere mich schon, dass sie korrekt die 22 kW erwähnt haben. Ich hab's schon mehrfach erlebt, dass in der Zeitung nur erwähnt wird, dass man dort sein E-Auto laden kann. Leistung? Steckertyp? Keine Ahnung. Trotz telefonischer Nachfrage. Wenn man Glück hat, kann man auf dem Zeitungsfoto erkennen, dass der Bürgermeister einen Typ 2-Stecker hoch hält.

Warum schreibt man immer noch vom Strom "tanken" und wundert sich, wenn der frischgebackene E-Mobilist das Laden für Tanken hält und sich beschwert, warum das so lange dauert? Und dann fordert: das muss in 5 Minuten gehen! Und das deshalb, weil ihm mit dieser unglücklichen Wortwahl nahe gelegt wird, laden für tanken zu halten. Dass man nicht dabei stehen bleiben muss und Benzindämpfe inhalieren darf - darauf kommt er gar nicht.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Vanellus
 
Beiträge: 870
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Hachtl » Mi 29. Jun 2016, 18:17

Hab mit der Gemeinde und TNM Kontakt aufgenommen. Die Säule geht mit jeder TNM-Karte. Habe sie mal resetten lassen ... komm erst am Freitag dazu es auszuprobieren. (Muß heute und morgen leider dienstlich Stinker fahren)
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Hachtl » Sa 2. Jul 2016, 05:10

Tja Reset half wohl nix... Kommt da mal jemand dran vorbei, um es zu testen?
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Landkreis Bamberg rüstet mit TNM Ladesäulen auf

Beitragvon Hachtl » So 3. Jul 2016, 11:23

Die Säulen in Hirschaid, Strullendorf und Buttenheim stehen jetzt auf TNM auch als Kostenlos drin.

Die beiden Säulen in Steinfeld und Königsfeld mit Humanen 22ct/kWh
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast