Ladeverbund Franken+

Re: Ladeverbund Franken+

Beitragvon Hachtl » Mo 19. Sep 2016, 21:42

Hmmmm http://www.nordbayern.de/1.5496261

Im Hauptgebäude, wo die meisten Umbauten stattfinden, wird die Forchheimer Naturstrom AG für mindestens fünf Jahre einziehen und eine Ladestation für Fahrräder und Autos mitbringen.


Ob die vielleicht schon eher fertig sein wird, als die vom Ladeverbund ...

Wetten werden noch angenommen ...
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

Re: Ladeverbund Franken+

Beitragvon Hachtl » Do 22. Sep 2016, 20:47

Gestern am Rathaus in FÜ stand ein dicker Volvo 3000er angesteckt - aber nicht ladend. Laut Parkscheibe auch erst vor ein paar Minuten gekommen - hatte gute Lust .... aber naja ....
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Ladeverbund Franken+

Beitragvon mweisEl » Fr 23. Sep 2016, 19:58

michaell hat geschrieben:
plopp
EBL Fürth Hardthöhet

Apropos ebl (http://www.ebl-naturkost.de/, naturstrom-versorgt "Gemeinsam für die Energiewende").

Neben den bereits bestehenden Lademöglichkeiten an deren Filialen Fürth/Hardthöhe und Stein*) bei Nbg. kann sich deren GF anscheinend für ihre 12 (zwölf), ausnahmslos mit eigenen Parkplätzen ausgestattenden Biomarktstandorten in Nürnberg (Stadt) keinen zusätzlichen Ladesäulen-Bedarf vorstellen. Es gäbe in Nürnberg doch bereits ca. 28 Ladesäulen.

Etwa zu einer TNM, crowdfundingfinanziert, konnte ich argumentativ gar nicht vordringen.

*) war schon vor dem ebl da
1 smart fortwo electric drive, 3 Fahrräder und 0,0 Verbrenner.
mweisEl
 
Beiträge: 484
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: Ladeverbund Franken+

Beitragvon andreas-r2001 » So 25. Sep 2016, 11:13

andreas-r2001 hat geschrieben:
Neue Ladesäule vom Ladeverbund Franken in 91486 Uehlfeld (B 470 zwischen Höchstadt an der Aisch und Neustadt an der Aisch)!

Schaut auch süß aus so eingepackt... Kann übrigens schon getankt werden wenns notwendig ist - die beiden grünen LED leuchten schon!
Dateianhänge
IMG_20160925_081015.jpg
Benutzeravatar
andreas-r2001
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 00:09

Re: Ladeverbund Franken+

Beitragvon DiLeGreen » Di 27. Sep 2016, 11:58

In Bad Mergentheim in der Theodor-Klotzücher-Str. waren heute Techniker vom Stadtwerk und der N-Ergie an der Säule, und haben als ich gerade vorbei kam einige "Standardmessungen" mit einem Duspol durchgeführt, die Säule geht aber heute noch nicht in Betrieb. Die beiden anderen Standorte in MGH sollen "wenn nichts größeres mehr dazwischen kommt" in den nächsten 14 Tagen aufgebaut werden.
Die Menge an Hutschienengeräten in dem Gehäuse hat mich doch ziemlich erstaunt, fast komplett voll der Kasten :shock: .
Noch Corsa D 1.2 Benzin, bald ZOE Q210 Intens.
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. - Bilder CC BY-SA
DiLeGreen
 
Beiträge: 152
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
Wohnort: Würzburg

Re: Ladeverbund Franken+

Beitragvon Hachtl » Di 27. Sep 2016, 19:31

Michaeliskirchweih in Fürth - ich vermute die Ladesäule am Rathaus geht für die nächsten zwei Wochen Offline.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Ladeverbund Franken+

Beitragvon michaell » Di 27. Sep 2016, 19:36

Hachtl hat geschrieben:
Michaeliskirchweih in Fürth - ich vermute die Ladesäule am Rathaus geht für die nächsten zwei Wochen Offline.



Warum ?
ZOE intens seit 28.11.2014
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Ladeverbund Franken+

Beitragvon Hachtl » Di 27. Sep 2016, 19:37

Auf dem Parkplatz steht immer das Pferderondell
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Ladeverbund Franken+

Beitragvon michaell » Di 27. Sep 2016, 19:39

Dann in die leyerstrasse, ebl, Krankenhaus oder soldnerstr.
ZOE intens seit 28.11.2014
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Ladeverbund Franken+

Beitragvon Hachtl » Di 27. Sep 2016, 19:42

Blöd. Ich muß immer zum Rot-Kreuz-Haus da nützen mir die gar nichts.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast