Ladenetz Berlin, kein Zugang erwünscht?

Ladenetz Berlin, kein Zugang erwünscht?

Beitragvon siggy » Fr 26. Feb 2016, 11:08

Hallo,
wie hier die Bewertung von dieser Hydra Säule nahelegt scheint es bei Ladenetz-Berlin eher Private Ladestrukturen zu etablieren.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-17/7910/
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Hier vielleicht mal sammeln dann könnten wir als Steuerzahler an den Aufstellen herantreten?
Pseudoladesäulen scheinen mir auch in anderen Gegenden wie der Trend Bürgermeistersäulen usw zeigte in immer weitere Gebiete auszubreiten.
Das kann es ja wohl nicht sein.
Ich wollte hier keine Shitstorm lostreten und bin vielleicht ja auf dem völlig falschen Dampfer?

Gruss Siggy
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 170.000km
siggy
 
Beiträge: 417
Registriert: So 14. Sep 2014, 11:39

Anzeige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MineCooky, Simon1982 und 6 Gäste