Ladekarte der Stadtwerke Schleswig.

Ladekarte der Stadtwerke Schleswig.

Beitragvon Solarki » Mi 8. Jun 2016, 23:54

Es kann vorkommen das die Ladesäule anzeigt " Ladekarte ungültig"
Diese Info der Säule ist falsch, die Ladekarte ist nicht defekt.
Die Ladesäule hat einen Fehler. Ist mir schon zweimal passiert.
Solarki
 
Beiträge: 55
Registriert: So 6. Okt 2013, 11:08

Anzeige

Re: Ladekarte der Stadtwerke Schleswig.

Beitragvon Berndte » Do 9. Jun 2016, 09:03

Bei den Stadtwerken Schleswig finde ich den Nutzungsvertrag sehr interessant!
Ich wollte mir auch schon eine Ladekarte holen (kostenlos), bin aber davon ab.
Lt. Vertrag und expliziter Rückfrage von mir ist derjenige voll haftbar, der als letzter im Ladelog der Säule steht!
Wenn du also an eine defekte Säule kommst und deine Karte noch erkannt wird, dann musst du leider die zerbröselte Dose bezahlen.

Also immer vorher alles prüfen, dass ja nichts defekt ist und du deine Karte vorhältst!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5190
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste