KIA's Infrastruktur Ladestationen

KIA's Infrastruktur Ladestationen

Beitragvon mitleser » Mi 16. Mär 2016, 19:09

Antwortmail von KIA

Eine genaue Liste der Tankmöglichkeiten für den Kia Soul EV die Sie später auch als Kunde von Kia Motors Deutschland nutzen dürfen finden Sie unter folgendem Link:

http://www.kia.com/de/specials/soul-ev/

Beachten Sie bitte die Suchfunktion unter dem Punkt "Ladestation"




Wer das tut, landet in unserem Stromtankstellenverzeichnis.

Was mir dabei nicht gefällt, ist, dass KIA dieses Verzeichnis, das wir alle (also nicht KIA) erarbeitet haben, gönnerhaft als Plattform für exklusive "Tankmöglichkeiten für den Kia Soul EV die Sie später auch als Kunde von Kia Motors Deutschland nutzen dürfen" anpreist.
KISS for Mr.President! EM to DT: "[We're] building rockets, and cars, and solar stuff in the US."

Chevrolet Volt - PHEV 16kWh
Ioniq bestellt@Ioniq-City Landsberg
TM☰ res. 31.03.16 (Store before unveil)
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 979
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Re: KIA's Infrastruktur Ladestationen

Beitragvon Yorch » Mi 16. Mär 2016, 20:05

Hmja, irgendwie dreist. Anderseits besser als noch ein Ladestationsverzeichnis.


Frag doch mal nach, ob sie sich hier nicht etwas finanziell beteiligen wollen, oder im Gegenzug die Ladestationen bei den Händlern für Fremdmarken freigeben, bzw mehr eigene Stationen aufstellen?



BTW: Ich stehe eher mehr auf runde, eiförmige,aerodynamische Autos...also ich würde lieber jedes andere Auto aus dem Werbefilm nehmen, die würden bestimmt alle nur die Hälfte wie der Soul verbrauchen....aber leider findet sowas keine Käufer...mal sehen was aus dem Twike5 wird.
Yorch
 
Beiträge: 185
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: KIA's Infrastruktur Ladestationen

Beitragvon Zoelibat » Mi 16. Mär 2016, 20:08

Guy ist das mit KIA bekannt. Besser KIA benutzt ein gutes Verzeichnis als ein eigenes "Alibiverzeichnis".

Es ist das Widget von goingelectric - steht auch darunter.
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2707
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: KIA's Infrastruktur Ladestationen

Beitragvon mitleser » Mi 16. Mär 2016, 20:19

Zoelibat hat geschrieben:
Guy ist das mit KIA bekannt.
Das habe ich vorausgesetzt. War ja auch zu erwarten.

Zoelibat hat geschrieben:
Besser KIA benutzt ein gutes Verzeichnis als ein eigenes "Alibiverzeichnis".
Auch damit habe ich kein Problem. Seh ich genauso...


Vielleicht konnte ich mich nicht verständlich machen. Ich meinte die Art und Weise wie KIA das Verzeichnis von GE anpreist, nämlich als etwas eigenes.
KISS for Mr.President! EM to DT: "[We're] building rockets, and cars, and solar stuff in the US."

Chevrolet Volt - PHEV 16kWh
Ioniq bestellt@Ioniq-City Landsberg
TM☰ res. 31.03.16 (Store before unveil)
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 979
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: KIA's Infrastruktur Ladestationen

Beitragvon Greenhorn » Mi 16. Mär 2016, 20:20

Dürfen sie doch gerne machen. Dann sollen sie ihre Säulen aber auch für alle freigegeben.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 47.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3513
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: KIA's Infrastruktur Ladestationen

Beitragvon mitleser » Mi 16. Mär 2016, 20:26

ja ich hoffe, das war für Guy verhandelbar
KISS for Mr.President! EM to DT: "[We're] building rockets, and cars, and solar stuff in the US."

Chevrolet Volt - PHEV 16kWh
Ioniq bestellt@Ioniq-City Landsberg
TM☰ res. 31.03.16 (Store before unveil)
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 979
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: KIA's Infrastruktur Ladestationen

Beitragvon p.hase » Mi 16. Mär 2016, 22:02

die KIA säulen können alle aus dem verzeichnis gelöscht werden. keine ist barrierefrei und sie können teilweise nur mit nachdruck in der not nach zähen verhandlungen und bitteln und betteln genutzt werden.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4043
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: KIA's Infrastruktur Ladestationen

Beitragvon mig » Do 17. Mär 2016, 10:08

hast du alle angefahren und überprüft?
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 660
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: KIA's Infrastruktur Ladestationen

Beitragvon p.hase » Do 17. Mär 2016, 13:14

mig hat geschrieben:
hast du alle angefahren und überprüft?

nur die bewertungen gelesen. hat gereicht. anfahren ist definitiv zu riskant!
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4043
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste