Ikea Ladesäulen

Ikea Ladesäulen

Beitragvon Fluencemobil » Mo 25. Jan 2016, 20:06

Ikea scheint auf dem richtigen Weg zu sein.

Nachdem die telefonhotline keine Auskunft geben konnte, wie man Ikea Häuser mit ladestationen finden kann, hab ich mal eine Mail geschrieben. Und auch schnell Antwort erhalten. Mal sehen wann Erfurt dran ist, unser Ikea liegt fast genau am stromlosen Erfurter Kreuz (A4/A71).

Hallo Herr Thiele,
 
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bereits heute sind die IKEA Häuser in Berlin-Lichtenberg, Bremerhaven, Hamburg-Altona, Lübeck und Kaiserslautern mit E-Tankstellen ausgestattet. In einem nächsten Schritt werden wir bis Ostern Sindelfingen, Mannheim, Walldorf, Ulm, Augsburg und Würzburg mit entsprechenden Schnelladestationen ausstatten. Bis zum Jahr 2020 sollen alle 50 IKEA Standorte in Deutschland eine schnelle E-Tankstelle haben.
Falls Sie noch weitere Fragen dazu haben, können Sie sich gerne an mich wenden.
 
Mit besten Grüßen
...............


Hier mal die Auflistung.

Ikea mit Ladestationen:

- Augsburg
- Berlin-Lichtenberg
- Bremerhaven
- Hamburg-Altona
- Lübeck
- Mannheim
- Kaiserslautern
- Sindelfingen
- Ulm
- Walldorf
- Würzburg
- Wuppertal

Ikea mit in 2016 geplanten Ladestationen sagt Ikea am 26.2.2016: :(

Guten Tag,
 
derzeit liegen uns dazu keinerlei Informationen vor.
 
Mit freundlichen Grüßen

.......


Am 7.03.16 gibts doch eine Info:

in den nächsten Tagen folgt Ludwigsburg.


+ 39 Ikea standorte ohne aktuellen Termin.


Edit: Mannheim geändert
Edit: Augsburg geändert
Edit: Würzburg geändert
Edit: Ulm geändert
Edit: Sindelfingen geändert
Edit: Walldorf geändert
Edit: Ludwigsburg zugefügt
Edit: Wuppertal zugefügt
Zuletzt geändert von Fluencemobil am Do 29. Sep 2016, 07:01, insgesamt 8-mal geändert.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1080
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Heavendenied » Mo 25. Jan 2016, 20:41

Im Prinzip wirklich eine schöne Sache, auch wenn eigentlich ein Schnellader bei Ikea für die Kunden eigentlich zu viel des guten ist, weil wohl die meisten deutlich länger als 30 Minuten dort zubringen.

Nur ganz aktuell scheinen deren Infos nicht zu sein...
Zumindest Mannheim ist seit gut einem Monat in Betrieb, wenn auch leider wohl meist zugeparkt...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon 300bar » Mo 25. Jan 2016, 20:59

Sehe ich nicht so. Ikea liegt meist in Autobahnnähe.
Da kann man gut mal schnell hinfahren..
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV in town
18. Frühlingsmarkt in 79194 Gundelfingen mit eFahrer-treffen
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 786
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon harlem24 » Mo 25. Jan 2016, 20:59

Die Säulen, die aktuell aufgebaut werden, sind 20kW Triples...
Also eigentlich schon fast Destinationlader...;)
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 1348
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon HubertB » Mo 25. Jan 2016, 21:32

Definitiv keine Schnelllader.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 1392
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Heavendenied » Mo 25. Jan 2016, 21:44

@300bar:
Deshalb schrieb ich "für die Kunden". Für ne Langstrecke wären sie nützlich, wenn sie frei wären, was wie gesagt derzeit wohl oft nicht der Fall ist...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon zoe2015 » Di 26. Jan 2016, 11:46

In Lübeck ist es ne Säule von den Stadtwerken, nicht IKEA. Aber trotzdem nur wärend der Öffnungszeiten zugänglich.
11kW würde ich aber nicht als Schellladepunkt bezeichnen. Immerhin kann Zoe jetzt auch laden, ohne die Sicherungen abuschießen.
Leider sind die vier Parkplätze (für zwei Ladeanschlüsse) meist von sehr uneinsichtigen Verbrennern zugeparkt.
Twizy Technic, foliert in blau-grün, EZ 04/12 seit 03/14
Zoe Zen Q210, perlmuttschwarz, EZ 12/14 seit 01/15
Peugeot iOn, kili blau metallic, EZ 10/11 seit 04/16
Tesla Model ≡, reserviert 04/16
Benutzeravatar
zoe2015
 
Beiträge: 94
Registriert: Di 6. Jan 2015, 00:04
Wohnort: Steinbergkirche

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon just_cruise » Di 26. Jan 2016, 11:59

@Fluencemobil (Herr Thiele): da Du mit IKEA offenbar in Kontakt stehst, könntest Du IKEA vielleicht bitten, die Ladestationen an den noch nicht ausgebauten Standorten möglichst "zuparksicher" zu plazieren, z.B. an der Gebäuderückseite oder in der hintersten Ecke des Parkhauses ganz oben? Heute werden die Ladeplätze ja offenbar gerne von Verbrennern zugeparkt. Danke!
just_cruise
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 20:16
Wohnort: Region Rhein-Neckar

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon michaell » Di 26. Jan 2016, 12:01

zoe2015 hat geschrieben:
Leider sind die vier Parkplätze (für zwei Ladeanschlüsse) meist von sehr uneinsichtigen Verbrennern zugeparkt.



Da hilft bestimmt eine Mail. liebe IKEA wir würden ja gerne bei Ihnen einkaufen und Ihrem Umsatz steigern,
da aber Ihre E-Ladesäule ständig von Verbrenner zugeparkt sind können wir bei Ihnen leider nicht einkaufen
und Ihren Umsatz zu steigern :lol:

viele solche Mails sollten schon eine Reaktion bei IKEA erzeugen :)
ZOE intens seit 28.11.2014
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1168
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon HubertB » Di 26. Jan 2016, 12:03

Die Klientel bei IKEA ist leider schmerzfrei. Die Parken auch auf den Flächen die nur zum Einladen ausgewiesen sind.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 1392
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ecopowerprofi und 8 Gäste