Ikea Ladesäulen

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon HubertB » So 24. Jul 2016, 11:19

Das ist aber nicht das bundesblau 8-)
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Maxe » Do 28. Jul 2016, 21:14

Hallo zusammen,

Info aus Ludwigsburg von einem Ikea-Arbeiter der gerade bei den Bauarbeiten an den Ladesäulen war:

"Eröffnung ist vermutlich erst Mitte August. Es gibt eine offizielle Eröffnung zusammen mit der Stadt Ludwigsburg."

Na dann mal abwarten...

Maxe
Benutzeravatar
Maxe
 
Beiträge: 89
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 16:17

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Poolcrack » Fr 29. Jul 2016, 07:31

Stimmt, hat mir auch einer gesagt. Und dass die Säulen eigentlich schon funktionieren würden, sie aber noch nicht für die Öffentlichkeit freigegeben werden dürfen. Da waren gestern wohl gleich mehrere Anfragen, eine Zoe fuhr gerade vom Breuninger Parkplatz weg. :-)
i3 BEV (SW: I001-16-03-504), BJ 04/2014, LL >65.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1443
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Maxe » Di 30. Aug 2016, 20:57

Guten Abend zusammen,

Maxe hat geschrieben:
Info aus Ludwigsburg von einem Ikea-Arbeiter der gerade bei den Bauarbeiten an den Ladesäulen war:
"Eröffnung ist vermutlich erst Mitte August. Es gibt eine offizielle Eröffnung zusammen mit der Stadt Ludwigsburg."


Die Aussage ist jetzt einen Monat her und die Säulen sind "schöner" als je zuvor mit einem großen Zaun abgesperrt.
War wohl nichts mit Mitte August. Nagut, er hat ja auch kein Jahr dazu gesagt. :lol:

Weiter abwarten in Ludwigsburg...
Benutzeravatar
Maxe
 
Beiträge: 89
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 16:17

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Solarstromer » Di 30. Aug 2016, 21:08

Mir haben Arbeiter gesagt, die dort den Aufbau gemacht haben, dass noch eine Unterschrift fehlt.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1252
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon KyRo » Mo 5. Sep 2016, 07:07

Ikea Wetzlar mit Ladesäule ist schonmal sehr gut.. Da siehts mit Schnellladern doch mau aus. Ich würde mir eine Lademöglichkeit in Wallau wünschen, sofern >20kW. In der Mainzer/Wiesbadener Umgebung ist es nämlich auch recht finster und wer möchte schon nach Frankfurt in die Stadt fahren zum laden..

Welche Leistung haben die Dinger denn jetzt eigentlich?
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
KyRo
 
Beiträge: 219
Registriert: Di 16. Aug 2016, 13:05

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Torwin » Fr 23. Sep 2016, 06:55

Maxe hat geschrieben:
Weiter abwarten in Ludwigsburg...


Weiß jemand schon, wann es in Ludwigsburg soweit ist?
smart fortwo ED mit Kaufakku und 22kW-Lader
Mitsubishi Outlander PHEV Plus
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 407
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon pjw » Do 29. Sep 2016, 20:19

SCHWEIZ:
Ikea Lyssach - Jemand hat jetzt bei Plugshare 8 Typ 2 Ladeplätze mit Foto eingestellt. :)
Im Netz finde ich aber weiterhin keine Infos dazu. :o

Ikea Spreitenbach fehlanzeige :(
Ikea Dietlikon ganz neu und noch nicht in Betrieb 4x Typ 2 mit RFID als Ladepunkt vorgeschlagen :)
Seit 3/2016 mit dem Tesla Model S 85 (EZ 5/2015) mit 100% erneuerbarer Energie unterwegs.
Winner of eTourEurope 2016.
Tesla Model ≡ am 31.03.2016 reserviert: RN1074801XX
Tesla $1000 günstiger.
pjw
 
Beiträge: 51
Registriert: So 14. Feb 2016, 11:49

Re: Ikea Ladesäulen

Beitragvon Maxe » Mo 24. Okt 2016, 19:20

Hallo zusammen,

In Ludwigsburg steht weiterhin der Bauzaun um die Ladesäulen.
Echt eine Lachnummer wenn man überlegt wie lange die nun schon fix und fertig angeschlossen sind.

Selbst die Wegweiser zu den Säulen sind schon großflächig montiert. Nur leider führen sie ins Leere.

Viele Grüße,
Maxe
Benutzeravatar
Maxe
 
Beiträge: 89
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 16:17

Laden bei IKEA

Beitragvon Andreas106 » Di 25. Okt 2016, 08:15

Hallo,

wie verhaltet ihr euch an einer IKEA Ladestation?
Im Gegensatz zu Aldi ist man bei IKEA länger im Laden. Das Ladeende dürfte vor Verlassen des Gebäudes erreicht sein.

Geht ihr nach einer halben Stunde zum Auto und parkt es um? Oder ist es OK wenn man dort ca. 90 Minuten parkt?
Legt ihr einen Zettel ans Auto, damit ihr zustimmt, bei Ladeende, daß ein anderer den Stecker bei seinem Fahrzeug einsteckt?

Will nächste Woche nach
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-8/12391/
Gruß
Andreas


SAM EVII 106
Benutzeravatar
Andreas106
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 06:33

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lisa, mhf2 und 10 Gäste