Hellweg Baumärkte jetzt auch mit Ladesäulen

Hellweg Baumärkte jetzt auch mit Ladesäulen

Beitragvon Misterdublex » Di 30. Jun 2015, 16:39

Heute war ich mit "meinem" CarSharer bei Hellweg in Essen-Frillendorf und da die Ladung des vorherigen Nutzers nicht glücklich verlaufen war habe ich gerne die Möglichkeit genutzt die im Verzeichnis eingetragene und noch nicht bestätigte Hellweg-Ladesäule zu testen.

Hat soweit ganz gut geklappt. Der Marktleiter musste die Säule allerdings über einen Schlüsselschalter freischalten.

Er gab mir zudem die Info, dass die neu erreichteten Hellwegmärkte wohl entsprechende Ladesäulen bekommen haben bzw. bekommen werden. Ein bisschen waage war die Aussage schon und wohl eher hinter vorgehaltener Hand.

Der neue Markt in Dortmund-Hacheney (Zillestraße 71) hat wohl auch bereits eine, ggf. auch der in Dortmund-Kley (Borussiastraße 88).

Vielleicht kann das ja jemand vor Ort mal erkunden, da es von mir aus doch schon ein Stück entfernt ist.

In Essen wird jedenfalls 2x Schuko und 2x Typ 2 angeboten. Allerdings wusste der Marktleiter auch nicht ob es nun 3,7kW, 11kW oder 22kW sind die abgegriffen werden können.
Misterdublex
 
Beiträge: 111
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07

Anzeige

Re: Hellweg Baumärkte jetzt auch mit Ladesäulen

Beitragvon TeeKay » Di 30. Jun 2015, 17:39

In Berlin gibts schon lange einen Markt mit Ladesäule. Sie bauen die Säulen aber wirklich nur bei neuen Märkten auf, Bestandsimmobilien werden derzeit zumindest in Berlin nicht nachgerüstet. Und der Schlüsselschalter ist ohnehin das KO für die Nützlichkeit solcher Säulen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10450
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Hellweg Baumärkte jetzt auch mit Ladesäulen

Beitragvon Misterdublex » Di 30. Jun 2015, 18:54

TeeKay hat geschrieben:
In Berlin gibts schon lange einen Markt mit Ladesäule. Sie bauen die Säulen aber wirklich nur bei neuen Märkten auf, Bestandsimmobilien werden derzeit zumindest in Berlin nicht nachgerüstet. Und der Schlüsselschalter ist ohnehin das KO für die Nützlichkeit solcher Säulen.


Also ich bin ganz froh gewesen, dass ich den Marktleiter um einen Schlüssel bitten konnte, auch wenn es lästig ist. Der CarSharer war doch schon recht leer und so konnte ich in 30min Einkaufen doch wenigestens ein bisschen Puffer laden.

Ich finde es nur sehr schade, dass Hellweg die Lademöglichkeit auf seinen Marktseiten nicht als Besonderheit ausweist. Dort steht maximal dann sowetwas wie "Gartencenter" als Besonderheit.
Misterdublex
 
Beiträge: 111
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07

Re: Hellweg Baumärkte jetzt auch mit Ladesäulen

Beitragvon e-future » Do 2. Jul 2015, 23:27

Elektromobilität ist etwas Exotisches und noch nicht im Bewusstsein der Bevölkerung angekommen. Wenn von 42 Mio zugelassenen Fahrzeugen 25.000 rein elektrisch betrieben werden gibt es für einen Marktleiter Null Anreiz Geld für Werbung auszugeben. Marktwirtschaft und Wunschdenken passen hier nicht zueinander.
Viele kleine Menschen, die viele kleine Dinge tun, werden das Angesicht der Erde verändern.
Afrikanisches Sprichwort
Benutzeravatar
e-future
 
Beiträge: 402
Registriert: So 10. Mai 2015, 23:56

Re: Hellweg Baumärkte jetzt auch mit Ladesäulen

Beitragvon Miyu » Mi 8. Jul 2015, 08:31

ich würde nachgucken, wenn ich bei Ikea bin :)
Benutzeravatar
Miyu
 
Beiträge: 27
Registriert: So 10. Mai 2015, 12:02

Hellweg Baumärkte jetzt auch mit Ladesäulen

Beitragvon marcus72 » Sa 19. Mär 2016, 18:23

Heute habe ich beim neuen Hellweg Baumarkt in Dülmen die erst gestern errichtete Ladesäule eingeweiht .

Die Ladesäule muss von einem Mitarbeiter freigeschaltet werden.

Das Laden ist dann kostenlos.

Habe sie gerade als neue Ladesäule im GE Verzeichnis vorgeschlagen.


ImageUploadedByTapatalk1458404598.439088.jpg
ImageUploadedByTapatalk1458404581.041494.jpg
Aktuell aufgrund eines Unfallschadens ohne Elektroauto :-( Neue ZOE Z.E. 40 ist bestellt :-)
marcus72
 
Beiträge: 153
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 20:49
Wohnort: Dülmen


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste