Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschland

Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschland

Beitragvon smart_ninja » Do 27. Nov 2014, 09:53

FASTNED GETS EU-SUPPORT TO ROLL OUT FAST CHARGING STATIONS IN GERMANY


http://www.fastned.nl/en/820403/Blog-TenT.html
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 522
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 06:59
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon TeeKay » Do 27. Nov 2014, 09:55

Irre! 4,3 Mio Euro Subventionen für diese enorme Masse (150) an Triple-Ladern. Und Deutschland verpulverte mehr als 3 Mio für 8 CCS-only-Lader an der A9.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10588
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon smart_ninja » Do 27. Nov 2014, 09:59

@TeeKay +1
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 522
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 06:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon eDEVIL » Do 27. Nov 2014, 10:04

abgefahrenes Projekt. Sehr geil. Leider führt nichts in Richtung Berlin :cry:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10317
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon kai » Do 27. Nov 2014, 10:04

Tja,

das zeigt mir wieder das Deutschland von der Entwicklung "überrollt" wird.
Deutsches Engagement ist das ja nicht, sondern eine EU-Aktion. Da sieht man mal wieder das die EU auch was Gutes für Deutschland bringt.

Und die Strecke scheint sich mit den Clever-DK Ausbauplänen "abgesprochen zu haben. Das bedeutet für Schleswig-Holstein nur Gutes. Und für strecken nach Bremen / Oldenburg auch. Nur Richtung Harz sieht es duster aus.

Ich freue mich schon auf 43kw AC :)

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2388
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon AbHotten » Do 27. Nov 2014, 10:09

Die Untere Strecke ist Super.... NL-Düsseldorf-Köln-Bonn-Wiesbaden-Mainz-Frankfurt-Aschaffenburg-Würzburg-Nürnberg-Ingolstadt-München... Damit wäre ich problemlos von FFM aus in beide Richtungen in angemessener Zeit im Pott oder in Bayern... Top!
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 467
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 17:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon TeeKay » Do 27. Nov 2014, 10:14

Sie haben sich damit wahrscheinlich die Strecken ausgesucht, die die niederländischen und dänischen Fahrer am häufigsten nehmen werden. Die Nordsee-Strecke ist eindeutig eine Verbindung des dänischen und niederländischen Netzes - Partner sind Clever.dk und Fastned.nl.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10588
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon AbHotten » Do 27. Nov 2014, 10:30

Das vermute ich auch. Hat eigentlich jemand von euch Anteile an Fastned.nl gekauft, also investiert?
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 467
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 17:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon TeeKay » Do 27. Nov 2014, 10:36

Nein, weil mir immer noch nicht klar ist, wie die mit ihrer luxuriösen Bauweise jemals Geld verdienen wollen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10588
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon p.hase » Do 27. Nov 2014, 11:16

wieder einmal die beiden wirtschaftsstärksten und sonnenreichsten bundesländer vergessen = totgeburt. ich glaub ich kauf mir einen diesel oder tesla. wie kann man nur so blöd sein und die A5 und A8 so sträflich vernachlässigen?

hallo fastned: man kann keinen wohnwagen an ein elektroauto hängen! :twisted:
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
AKTUELL 1x 2016 NISSAN LEAF TEKNA 6kW mit 30kWh in bronzemetallic! Günstig!
AKTUELL 1x 2016 RENAULT ZOE INTENS R240 mit 6000km in weiss! Günstig!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4959
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste