Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschland

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon bm3 » Fr 28. Nov 2014, 22:28

André hat geschrieben:
...Es scheint fast so wie vor 100 Jahren. Der letzte deutsche Kaiser meinte zukunftsweisend: "Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorrübergehende Erscheinung."


Das war Kaiser Wilhelm, der alte Preuße, und heute erzählen die uns immer noch was "vom Pferd". :?
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4967
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Anzeige

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon André » Fr 28. Nov 2014, 23:50

:applaus: tja: "Tagesschau" macht auch nich schlau!
Bundesweit: http://www.ews-schoenau.de weil atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen. Genossenschaft.
Niemand sollte mit eigenen Initiativen warten, bis andere zum Mitgehen bereit sind.
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 599
Registriert: So 2. Mär 2014, 00:45
Wohnort: ...nördlich von Berlin

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon TeeKay » Sa 29. Nov 2014, 14:04

Da es hier so schön passt: Der Chademo/CCS Lader von RWE in Linthe bei Berlin ist komplett abgeschaltet. Da es dort keine weitere Lademöglichkeit gibt (nichtmal Typ2 AC), steht eDevil nun mit seinem Leaf dort und darf nach Strombettelei irgendwo ein paar Stündchen schnarchladen. Aufgrund fehlender Online-Tracking-Funktion muss man dort auf gut Glück vorbeifahren. Funktioniert er nicht, ist der Tag gelaufen. RWE hat auch keine Wartungsverträge mit 2h Reaktionszeit wie manch andere Anbieter aus dem Ausland. Ich glaube, RWE hat gar keine Wartungsverträge. Der Lader bleibt also vermutlich wochen- bis monatelang kaputt.

Es ist dieses einzige Desaster, angerichtet von hypergeizigen und kurzsichtigen Großkonzernen und einer nur angeblichen Förderung der Regierung, die das Feld ausländischen Startups überlässt. Die Idee, die deutsche Industrie zu schützen, verkehrt sich damit in ihr Gegenteil. Die ausländischen Anbieter sammeln bereits Erfahrung mit neuen Technologien (Fastned, Clever, ABB, Nissan), während die deutschen (Siemens, VW, BMW, Daimler, E.On, RWE, EnBW) noch versuchen zu bremsen und zu verhindern.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10454
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon Keepout » Sa 29. Nov 2014, 14:06

Ist eine super Sache mit dem Smartphone. Ich kenne niemand mehr, der keines hat. Selbst meine Eltern >70 erfreuen sich an Iphone und Galaxy.
Münzeinwurf ist absoluter nogo - welcome in the 70th
EC-Karte: als ich noch Raucher war (mit dem Geld finanziere ich nun meine PV), musste man beim Zigarettenautomat sich als volljährig mit der EC legitimieren. Was bin ich ohne Tschik wieder davongezogen, den nächsten Automaten suchend. Wenn das mit einem leeren Auto passiert, ...
Keepout
 
Beiträge: 440
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 13:45
Wohnort: Arlberg

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon Mike » Sa 29. Nov 2014, 23:42

Keepout hat geschrieben:
Ich kenne niemand mehr, der keines hat.

Dann sollten wir uns mal auf ein Bierchen treffen .... ;)
Sicher gibt es noch Menschen, die kein Smartphone haben, einfach weil sie keins brauchen. Nur mobil telefonieren geht auch ohne die kleinen Alleskönner. Anderseits kann das EV durchaus ein Grund zur Anschaffung eines einfachen Smartphone sein. Z.B. zum Ladezustand abrufen, Klima anschalten, die nächste Ladesäule suchen, Ladesäule freischalten, ....
Ab 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1965
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon p.hase » So 30. Nov 2014, 01:13

hab keins und hoffe ich kann so lange es geht drauf verzichten. :D
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
AKTUELL 2x 2014 NISSAN LEAF TEKNA 6kW, 2x ENV200 EVALIA 6kW mit kaum Kilometern. Wie neu! Günstig!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4726
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon Hamburger Jung » Fr 24. Apr 2015, 15:41

Hallo,,

dann will ich das Thema mal wieder hochholen.
Knapp sechs Monate später steht noch kein Fastned Triple Lader entlang der Route.

Hat jemand schon mehr Details?

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon LiquidCrystal » Fr 24. Apr 2015, 23:39

Die Website der europäischen Kommission gibt das "tatsächliche Startdatum" für das Projekt, in dessen Rahmen die Fastned-Säulen gefördert werden, mit dem 31.12.2015 an. Ob das jetzt heißt, dass erst dann Fördergelder fließen, oder ob erst dann die ersten Ladesäulen stehen werden, ist jetzt Ansichtssache. Laut ABB sind im Rahmen des Projekts schon in NL und DK Säulen gebaut worden, aber die Seite wird anscheinend nicht häufig aktualisiert.
Ich habe jedenfalls mal Fastned angeschrieben, weil mich der Stand der Planungen/Verhandlungen auch interessiert.
LiquidCrystal
 
Beiträge: 118
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 18:14

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon Jack76 » Sa 25. Apr 2015, 07:36

Den Satz find ich am besten: "Works: "experiments are over, people know what they are doing" "
Sollten sich mal ein paar deutsche Akteure auf der Zunge zergehen lassen.... ;)
Jack76
 
Beiträge: 2232
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Fastned (NL) errichtet Schnelllade Korridor in Deutschla

Beitragvon Mike » Sa 25. Apr 2015, 22:45

31.12.2015 ???
Oh Mann, bis die richtig anfangen, muss ich meinen Botschafter zurückgeben. :(
Ab 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014); 2013 bis 2016 Botschafter Leaf;
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 1965
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: arebee und 5 Gäste