Falschparker an Ladesäule / Hamburg schleppt ab !

Falschparker an Ladesäule / Hamburg schleppt ab !

Beitragvon Robi » Sa 2. Jan 2016, 21:10

Hallo liebe Ladesäulen Nutzer.

Heute haben mich die Ordnungshüter überrascht.

Ich war heute Nachmittag in der Hamburger Innenstadt mit fast leerem Akku und habe die Ladesäule im Steindamm angesteuert. Gemäß App von Hamburg Netz war sie frei.

Aber als ich ankam (ihr ahnt es schon) waren beide Parklätze mit auswärtigen Verbrennern zugeparkt. :(
Normalerweise wäre ich weitergefahren, den ein Anruf bei der Polizei hatte bis dato nichts bewegt.

Aber ich hatte Zeit und die Polizei Wache 11 war nur 200 m von der Säule entfernt. Also in zweiter Reihe angehalten und ein kurzer Spaziergang. Der Wachhabende war sehr zuvorkommend und bat mich zum Fahrzeug zurückzugehen. Er verabschiede mich mit den Worten: "Wir kommen gleich".

Fünf Minuten später tauchte ein Streifenwagen auf. Die beiden Beamten stiegen aus, sahen sich das Schild und mein Auto an.
Den griff der eine Beamte zum Funkgerät. Fragte seinen Kollegen nur noch: "Einen oder beide" :D . Worauf ein beide von seinem Kollegen kam.
Kurzerhand wurden zwei Abschlepper bestellt und beide Fahrzeuge waren nach 25 min. weg und ich konnte laden.

Ich bin immer noch völlig überwältigt. An wie vielen Ladesäulen war ich bis dato und konnte nur mit Schwierigkeiten oder gar nicht laden. Natürlich ist das für die Halter nicht billig, wenn sie „umgeparkt“ werden.

Gruß

Robi
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich.
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 605
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Re: Falschparker an Ladesäule / Hamburg schleppt ab !

Beitragvon Robert » Sa 2. Jan 2016, 21:15

So soll es sein. Null Mitleid mit Ladesäulen-, Behindertenparkplatz und Feuerwehrauffahrtszonenverparker.

Wenn ein (verordnetes sprich einigermaßen echt aussehendes) Halte- und Parkverbot besteht IMMER die Polizei zur Entfernung Nichtberechtigter rufen.

Schön, dass es diesmal positiv für Dich verlief.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4008
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Falschparker an Ladesäule / Hamburg schleppt ab !

Beitragvon kbrandes » Sa 2. Jan 2016, 21:15

Dann hoffen wir mal das dieses in Hamburg zum Standardvorgehen wird :)
kbrandes
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 12:58

Re: Falschparker an Ladesäule / Hamburg schleppt ab !

Beitragvon Greenhorn » Sa 2. Jan 2016, 21:25

Super!
Werden ich mal als positives Beispiel mit an meinen ASP weiterleiten.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 47.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3461
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Falschparker an Ladesäule / Hamburg schleppt ab !

Beitragvon Robi » Sa 2. Jan 2016, 21:27

Hallo Bernd: Was ist ASP :?:

Gruß

Robi
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich.
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 605
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Re: Falschparker an Ladesäule / Hamburg schleppt ab !

Beitragvon michaell » Sa 2. Jan 2016, 21:29

Einfach Geil :lol:

Das kann man mit Sicherheit an einigen Kommunen weiterreichen,
wenn man Hamburg als Beispiel nennt.
ZOE intens seit 28.11.2014
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1202
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Falschparker an Ladesäule / Hamburg schleppt ab !

Beitragvon michaell » Sa 2. Jan 2016, 21:32

Robi hat geschrieben:
Hallo Bernd: Was ist ASP :?:

Gruß

Robi


Vielleicht meinte er "asap" (as soon as possible / so früh wie möglich).
ZOE intens seit 28.11.2014
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1202
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Falschparker an Ladesäule / Hamburg schleppt ab !

Beitragvon Alex1 » Sa 2. Jan 2016, 22:08

An seinen so-früh-wie-möglich weiterleiten? Macht wenig Sinn...

Find ich toll, dass die Polizei HH so prompt reagiert :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5840
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Falschparker an Ladesäule / Hamburg schleppt ab !

Beitragvon Spürmeise » Sa 2. Jan 2016, 22:13

Robi hat geschrieben:
Ich war heute Nachmittag in der Hamburger Innenstadt mit fast leerem Akku und habe die Ladesäule im Steindamm angesteuert.

Ist das die Ladesäule mit dieser Beschilderung?
Spürmeise
 

Re: Falschparker an Ladesäule / Hamburg schleppt ab !

Beitragvon imievberlin » Sa 2. Jan 2016, 22:17

Top so muss das sein.
Hast du die Fahrzeughalter noch gesehen wie entgeistert sie geguckt haben das du dort stehst wo sie zuvor standen ?
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1838
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste