Euro Rastpark Schnelllader

Euro Rastpark Schnelllader

Beitragvon Solarstromer » So 17. Jan 2016, 00:57

Es schlagen ja immer mehr Allego/SLAM Schnelllader Standorte auf, die "Euro Rastpark" im Namen tragen. Sieht so aus, als ob dieser Raststätten Betreiber nahezu alle Standorte damit ausstatten will: http://eurorastpark.de/standort-karte.html
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Anzeige

Re: Euro Rastpark Schnelllader

Beitragvon E_souli » So 17. Jan 2016, 01:07

Solarstromer hat geschrieben:
Es schlagen ja immer mehr Allego/SLAM Schnelllader Standorte auf, die "Euro Rastpark" im Namen tragen. Sieht so aus, als ob dieser Raststätten Betreiber nahezu alle Standorte damit ausstatten will: http://eurorastpark.de/standort-karte.html




suuuuper - hoffentlich schnell in der Umsetzung - die Reisezeit beginnt bald :mrgreen:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 10:01

Re: Euro Rastpark Schnelllader

Beitragvon harlem24 » So 17. Jan 2016, 01:10

Kann es sein, dass es an vielen dieser Rastplätze aktuell schon Supercharger gibt?
Waldlaubersheim wäre toll.
Go Eurorastplatz, go...;)
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2418
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Euro Rastpark Schnelllader

Beitragvon lingley » Sa 30. Jan 2016, 16:17

Hatte neulich mal bei der Euro Rastpark GmbH & Co. KG angefragt,
ob in naher Zukunft angedacht ist hier ...

Schnellader.png

... eine Ladestelle zu installieren.

Die Antwort hört sich doch schon mal gar nicht so schlecht an :
Euro Rastpark GmbH & Co. KG hat geschrieben:
Sehr geehrter Herr lingley,
voraussichtlich wird bis Ende März 2016 eine Ladestation am Euro Rastpark Eichenzell entstehen.
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Freundliche Grüße
i. A. ... Dideldum Dideldei
lingley
 

Re: Euro Rastpark Schnelllader

Beitragvon Yorch » Mi 10. Feb 2016, 21:51

Auf E-Mails bekam ich leider keine Antwort, aber heute habe ich mal bei dem für mich interessanten Rasthof in Hamm-Uentrop angerufen, und siehe da: Ende März soll es eine Ladestation geben. Leider wusste der Herr am anderen Ende nicht, mit welchen Anschlüssen usw...ich werde dann da mal vorbeifahren, Ende März.
Yorch
 
Beiträge: 262
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 21:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Euro Rastpark Schnelllader

Beitragvon Yorch » So 13. Mär 2016, 12:12

Gestern mal dem Autohof einen kleinen Besuch abgestattet... leider noch keine Anzeichen auf Bautätigkeit zu sehen.

Es gibt aber Stromanschlüsse von Nomad Power für Kühl LKW, die direkt an der Grenze zwischen LKW Parkplatz und tankstelle stehen, so dass man sie nutzen könnte, selbst wenn auf dem eigentlichen Parkplatz ein Kühl-LKW steht. Aber 15 KW ist jetzt nicht so interessant....
Yorch
 
Beiträge: 262
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 21:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Euro Rastpark Schnelllader

Beitragvon lingley » Fr 18. Mär 2016, 17:30

Beim Eurorastpark Eichenzell tut sich was !
Dateianhänge
IMG_20160318_140941.jpg
IMG_20160318_140922.jpg
IMG_20160318_141127.jpg
lingley
 

Re: Euro Rastpark Schnelllader

Beitragvon Berndte » Fr 18. Mär 2016, 20:25

Sieht nach den EBG Leistungsteilen aus.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5280
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Euro Rastpark Schnelllader

Beitragvon lingley » Sa 19. Mär 2016, 11:11

So sieht eine der ( vier ?) Säulen aus
Dateianhänge
IMG_20160318_141149.jpg
lingley
 

Re: Euro Rastpark Schnelllader

Beitragvon Greenhorn » Sa 19. Mär 2016, 11:53

Der Platz sieht aber ungünstig aus. Von zwei Seiten eine Mauer.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 58.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4030
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste