EnBW erneuert LS der 1.Generation

Re: EnBW erneuert LS der 1.Generation

Beitragvon p.hase » Mo 21. Dez 2015, 00:19

Frohe Weihnachten
Zuletzt geändert von p.hase am Mo 21. Dez 2015, 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4019
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Anzeige

Re: EnBW erneuert LS der 1.Generation

Beitragvon energieberater » Mo 21. Dez 2015, 09:29

@p.hase, Missstände aufzuzeigen und an die Öffentlichkeit zu bringen, damit habe ich kein Problem. In deinem Beitrag kann ich jedoch keinerlei Auseinandersetzung mit dem Thema erkennen. Insbesondere das Ende in deinem letzter Satz müsste nun folgerichtig heißen: "...wieso sperren sie alle bis auf renault/tesla und VW aus?"

p.hase hat geschrieben:
WIR bekommen die karte nicht, nur VW-fahrer

Dann würde ich es als Alleinstellungsmerkmal für die e-Autos aus dem Hause VW ansehen. Die Tarife der Karte gleichen, zumindest in dieser Region, finanziell die Nachteile des 3,7kW AC Laders an den EnBW Säulen aus.

p.hase hat geschrieben:
insofern ist dein hinweis nutzlos.

Würde ich so nicht stehen lassen, der Hinweis ist für alle Nutzer der Charge&Fuel Karte in dem Versorgungsgebiet der EnBW hilfreich.
eGolf seit 10.02.2015
Mitglied bei Electrify-BW

Erfahrungsaustausch, Geschichten, Informationen oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen,
wir sehen uns zum 3. e-Mobiltreffen am 10.09.2017 in Waiblingen!
energieberater
 
Beiträge: 208
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:20

Re: EnBW erneuert LS der 1.Generation

Beitragvon p.hase » Mo 21. Dez 2015, 10:10

:danke: :tanzen: :clap: :massa: :prost: :thumb:
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4019
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: EnBW erneuert LS der 1.Generation

Beitragvon smart_ninja » Sa 16. Jan 2016, 14:00

Jetzt hat es die EnBW doch endlich geschafft, nach über einem Monat die LS in Betrieb zu nehmen.

Ernüchterung trat jedoch beim ersten Ladeversuch ein. Das Teil liefert auf beiden Ladepunkten nur 14kW (20A/Phase) statt der max. angegebenen 22kW.


Wenn das der Stand der Dinge ist bedeutet das eine kräftige Preiserhöhung durch die Hintertür.

uploadfromtaptalk1452949201981.jpg


uploadfromtaptalk1452949218640.jpg
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Re: EnBW erneuert LS der 1.Generation

Beitragvon umberto » Sa 16. Jan 2016, 14:23

Bei welcher Aussentemperatur hast Du das getestet?

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: EnBW erneuert LS der 1.Generation

Beitragvon smart_ninja » Sa 16. Jan 2016, 14:29

umberto hat geschrieben:
Bei welcher Aussentemperatur hast Du das getestet?

Gruss
Umbi

Keine Sorge das Fahrzeug war ein Tesla, der zeigt exakt was an der LS geht, oder auch nicht. An einer anderen Nicht-EnBW LS kurz zuvor 22kW/32A geladen.
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Re: EnBW erneuert LS der 1.Generation

Beitragvon p.hase » Sa 16. Jan 2016, 14:31

sie sorgen dafür, daß weniger fahren und zuhause laden nachdem wir bei der enbw gekündigt und den anbieter gewechselt haben. :mrgreen:
VERKAUFE Ständig WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel) lagernd.
VERKAUFE Immer wieder günstige E-Autos von Nissan, Mitsubishi, Renault im Vorlauf.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 4019
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel

Re: EnBW erneuert LS der 1.Generation

Beitragvon stromer » Sa 16. Jan 2016, 14:47

Ich habe vor einigen Tagen in Offenburg versuchsweise an den neuen EnbW-Ladesäulen geladen. Auch dort werden im Tesla nur noch 20 A angezeigt.
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2158
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: EnBW erneuert LS der 1.Generation

Beitragvon umberto » Sa 16. Jan 2016, 14:55

Danke für die Klarstellung.
Wenn 's nicht so sinnlos wäre, müßte man EnBW (Elektromobilität-nachhaltig-Blockieren-Weltmeister) ein Briefchen schicken. :-(

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: EnBW erneuert LS der 1.Generation

Beitragvon stromer » Sa 16. Jan 2016, 15:09

Das ist dann natürlich auch eine versteckte Preiserhöhung. Bei Ausnutzung der vollen Ladeleistung sind es statt 0,14 €/kWh nun 0,21 €/kWh.
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2158
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: p638123 und 7 Gäste