Elon & Tesla hauen weiter rein

Re: Elon & Tesla hauen weiter rein

Beitragvon bm3 » So 28. Feb 2016, 14:15

Mein erster Gedanke als ich die Überschrift dieses Threads las war ,
Musk sollte mal lieber mindestens einen Zahn zulegen beim Model 3 und darauf jetzt seine Kräfte konzentrieren, denn das ist die eigentliche Aufgabe die noch für ihn kommt und jetzt realisiert werden muss. Für die High Society und Schicki Mickis dieser Welt hat er mit den Modellen S und X eigentlich schon genug gemacht, wird meiner Meinung nach mal Zeit jetzt dass er auch mal etwas fürs Volk tut. :lol:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4504
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

Re: Elon & Tesla hauen weiter rein

Beitragvon Sebastian2016 » So 28. Feb 2016, 14:15

Habt Ihr alle einen Tesla?
Benutzeravatar
Sebastian2016
 
Beiträge: 261
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:16

Re: Elon & Tesla hauen weiter rein

Beitragvon André » So 28. Feb 2016, 14:44

Früher oder später: Ja! :tanzen:
Dem Wesen einer Sache entspricht in der Regel nicht ihre Erscheinung.
atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen. http://www.ews-schoenau.de Seit 2015 bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 541
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45
Wohnort: ...nördlich von Berlin

Re: Elon & Tesla hauen weiter rein

Beitragvon TeeKay » So 28. Feb 2016, 16:57

Solarstromer hat geschrieben:
Da wird es nicht lange dauern, bis die ersten Ladesäulen umgefahren sind.

Bis jetzt wurde keine mir bekannte Vorwärtsparksäule umgefahren, dafür aber schon mindestens eine, die seitlich neben dem Auto aufgebaut wurde.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10110
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Elon & Tesla hauen weiter rein

Beitragvon mitleser » So 28. Feb 2016, 17:05

bm3 hat geschrieben:
Musk sollte mal lieber mindestens einen Zahn zulegen beim Model 3 und darauf jetzt seine Kräfte konzentrieren

genau das macht er auch wohl. Die Mehrzahl seiner Mitarbeiter seien mit der Produktion* des Model III beschäftigt habe ich irgendwo gelesen.

edit: * weit gefasste Auslegung des Begriffs ;)
"Want to Bring Back Jobs, Mr. President-Elect? Call Elon Musk” (Andrew Sorkin, New York Times)

Chevrolet Volt - PHEV 16kWh
IONIQ e bestellt @IONIQ-Zentrale Deutschland
TM☰ res. am 31.03.2016 (Store before unveil) https://model3tracker.info/
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 971
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Elon & Tesla hauen weiter rein

Beitragvon michaell » So 28. Feb 2016, 17:09

mitleser hat geschrieben:
bm3 hat geschrieben:
Musk sollte mal lieber mindestens einen Zahn zulegen beim Model 3 und darauf jetzt seine Kräfte konzentrieren

genau das macht er auch wohl. Die Mehrzahl seiner Mitarbeiter seien mit der Produktion* des Model III beschäftigt habe ich irgendwo gelesen.

edit: * weit gefasste Auslegung des Begriffs ;)


Produktion des Modell ?
Ich vermute eher Entwicklung, weil die Produktion kann ja erst starten, wenn das Modell fertig entwickelt ist !!!
ZOE intens seit 28.11.2014
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1202
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Elon & Tesla hauen weiter rein

Beitragvon umberto » So 28. Feb 2016, 19:37

michaell hat geschrieben:
weil die Produktion kann ja erst starten, wenn das Modell fertig entwickelt ist !!!


Naja, die Produktion wird schon berücksichtigt, wenn das Design zu malen anfängt....das braucht nämlich alles üppig Vorlauf, wenn man hinterher damit auch Geld verdienen will. Also sollten sich die Teslas sogar schon sehr ausführlich mit Produktion beschäftigen, denn wenn sie Ende 2017 verkaufen wollen, ist das Design schon lange fertig.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Elon & Tesla hauen weiter rein

Beitragvon mcb » So 28. Feb 2016, 20:42

Super-E hat geschrieben:
Gibt es eigentlich auch SCs die Wohnwagen/Anhängerfreundlich sind? Jetzt wo das Model-X auch gute Lasten ziehen darf? Es hat ja schon durchaus seinen Grund warum Tankstellen gebaut sind wie sie sind...

Es würde aber vermutlich durchaus reichen, wenn das pro Anlage nur ein bis zwei Stück wären...


Für Anhängerbetrieb sind doch diese "Vorwärtslader" bestens geeignet.(wenn "hinten" für den Anhänger noch Platz ist)
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 170
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: Elon & Tesla hauen weiter rein

Beitragvon Sebastian2016 » Mi 2. Mär 2016, 14:38

500-Dollar-Flitzer

Teslas ganz spezielles E-Auto


http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Auto- ... -auto.html


:mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen:
:mrgreen:
Benutzeravatar
Sebastian2016
 
Beiträge: 261
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:16

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: STEN und 3 Gäste