deutscher Ableger von Park + Charge - noch da ?

deutscher Ableger von Park + Charge - noch da ?

Beitragvon novalek » Mi 13. Jul 2016, 12:06

Komisch, Kontakte zu Park + Charge, der vorzugsweise Hotels und Restaurants mit CEE-Ladeboxen versorgte, kommuniziert seit Wochen nicht mehr per Telefon, e-mail oder Fax.
Hat der Verein im Streit mit dem schweizer Ableger nun aufgegeben oder steckt der in einer Führungskrise oder wo auch immer ??
Die "Aktuell" Hinweise auf der Webseite, sind entsprechend oll.
novalek
 
Beiträge: 1697
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Anzeige

Re: deutscher Ableger von Park + Charge - noch da ?

Beitragvon watzinger » Mo 28. Nov 2016, 14:03

novalek hat geschrieben:
Komisch, Kontakte zu Park + Charge, der vorzugsweise Hotels und Restaurants mit CEE-Ladeboxen versorgte, kommuniziert seit Wochen nicht mehr per Telefon, e-mail oder Fax.
Hat der Verein im Streit mit dem schweizer Ableger nun aufgegeben oder steckt der in einer Führungskrise oder wo auch immer ??
Die "Aktuell" Hinweise auf der Webseite, sind entsprechend oll.

Ich habe vor ca. 2 Wochen per Email eine Anfrage an Park + Charge gehalten und erhielt das angeforderte Material, bzw. eine schriftliche Antwort.
Aus meiner Sicht kommuniziert die Organisation noch.
R210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 16:31


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast