APCOA PARKING und The New Motion

Re: APCOA PARKING und The New Motion

Beitragvon Hasi16 » Fr 22. Jan 2016, 10:31

harlem24 hat geschrieben:
... dass man zu den ... Parkgebühren auch noch den Strom extra zahlen muss...


Mich störte beim Verbrenner-fahren auch immer, dass die Tankstelle Geld von mir wollte. Und das obwohl ich meinen schicken Wagen immer für alle (!) sichtbar bei ihnen direkt (!) neben der Zapfsäule präsentiert habe. Sauerei! :roll:

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Anzeige

Re: APCOA PARKING und The New Motion

Beitragvon tango » Fr 22. Jan 2016, 10:41

Bei den Lüftungsanlagen könnte man natürlich auch Frequenzumrichter einsetzen, die den Anlaufstrom stark begrenzen und die Lüftung Schadstoffabhängig laufen lassen. Das spart erhebliche Energiemengen und kann auch große Einsparungen im Leistungspreis ergeben. Die Lüftungen werden im Normalbetrieb nicht mit voller Leistung laufen müssen, sondern vor allem im "Alarmfall". Der wird wohl nicht der Regelfall sein. Hier hilft industrielle Automatisierungstechnik gut weiter und ist in den Größenordnungen eines Parkhauses auch nicht teuer.
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? ZOE Intens black
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
tango
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 16:37
Wohnort: Oberriexingen

Re: APCOA PARKING und The New Motion

Beitragvon Stefan_M » Fr 22. Jan 2016, 11:16

Also Leipzig macht aktuell nur 16A. Ich teste nachher noch die zweite Seite.
Evtl. geht da auch noch mehr... ein anderer Nutzer hatte von einem Verantwortlichen was von "45kw" erfahren - vermutlich für beide.
Die Boxen sind übrigens bezüglich Karte nicht sehr wählerisch.
uploadfromtaptalk1453457694304.png
Peugeot 106 electric seit 2012, Tesla Model S 85 seit 2014, Renault Zoe intens R240 seit 2015, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt,
Beende Dein fossiles Zeitalter! E-Autovermietung http://www.Strominator.de
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 387
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 09:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: APCOA PARKING und The New Motion

Beitragvon Tho » Fr 22. Jan 2016, 11:31

Standardmäßig laufen die TNM auf 3x16A, wenn man mehr will muss ma sie von TNM hochsetzen lassen. (laut Handbuch)
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 4079
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: APCOA PARKING und The New Motion

Beitragvon Boehm E-Mobility » Fr 22. Jan 2016, 12:08

tango hat geschrieben:
Bei den Lüftungsanlagen könnte man natürlich auch Frequenzumrichter einsetzen, die den Anlaufstrom stark begrenzen und die Lüftung Schadstoffabhängig laufen lassen. Das spart erhebliche Energiemengen und kann auch große Einsparungen im Leistungspreis ergeben. Die Lüftungen werden im Normalbetrieb nicht mit voller Leistung laufen müssen, sondern vor allem im "Alarmfall". Der wird wohl nicht der Regelfall sein. Hier hilft industrielle Automatisierungstechnik gut weiter und ist in den Größenordnungen eines Parkhauses auch nicht teuer.


das ist auch schon in den meisten Tiefgaragen so, daß die über FU auch nur in Teilbereichen in Teillast laufen.
Der Anlaufstrom ist auch in dem Fall nicht das Problem.
Aber man muß vom Alarmfall ausgehen, d.h. daß zur Entrauchung alles in größter Stufe in Betrieb ist.
Anders wird es keine Feuerwehr abnehmen.
Boehm E-Mobility
 
Beiträge: 33
Registriert: So 12. Jan 2014, 21:49

Re: APCOA PARKING und The New Motion

Beitragvon Boehm E-Mobility » Fr 22. Jan 2016, 12:10

Stefan_M hat geschrieben:
Also Leipzig macht aktuell nur 16A. Ich teste nachher noch die zweite Seite.
Evtl. geht da auch noch mehr... ein anderer Nutzer hatte von einem Verantwortlichen was von "45kw" erfahren - vermutlich für beide.
Die Boxen sind übrigens bezüglich Karte nicht sehr wählerisch.
Screenshot_2016-01-22-10-42-16.png


Was meinst Du mit wählerisch?

Lt Installations-Check Protokoll ist die zur Verfügung stehende Leistung am E-Verteiler direkt dahinter nicht für 2x22kW vorhanden, daher werden die 2x 11kW schon realistisch sein.

Edit: lesen hilft, :!: " nicht wählerisch" , :D OK, Vodafone Empfang sollte da ganz gut sein, dann müssten die TNM auch online sein. Wenn dann jede Karte funzt, hat TNM keinen Zugang.
Zuletzt geändert von Boehm E-Mobility am Fr 22. Jan 2016, 12:13, insgesamt 1-mal geändert.
Boehm E-Mobility
 
Beiträge: 33
Registriert: So 12. Jan 2014, 21:49

Re: APCOA PARKING und The New Motion

Beitragvon Stefan_M » Fr 22. Jan 2016, 12:12

Haltet Euch fest. Die verschenken den Strom vermutlich... mit der richtigen Karte.
Ich habe soeben mit folgenden Karten geladen:
Vattenfall (vertragslos)
EWE
Stadtwerke Leipzig
Epoint Prag
Leipzig Mobil (Leipziger Verkehrsbetriebe)
Plugsurfing
TNM
uploadfromtaptalk1453461155738.jpg
Peugeot 106 electric seit 2012, Tesla Model S 85 seit 2014, Renault Zoe intens R240 seit 2015, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt,
Beende Dein fossiles Zeitalter! E-Autovermietung http://www.Strominator.de
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 387
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 09:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: APCOA PARKING und The New Motion

Beitragvon Boehm E-Mobility » Fr 22. Jan 2016, 12:14

Stefan_M hat geschrieben:
Haltet Euch fest. Die verschenken den Strom vermutlich... mit der richtigen Karte.
Ich habe soeben mit folgenden Karten geladen:
Vattenfall (vertragslos)
EWE
Stadtwerke Leipzig
Epoint Prag
Leipzig Mobil (Leipziger Verkehrsbetriebe)
Plugsurfing
TNM
20160122_113750.jpg


Plugsurfing
TNM

die beide sind ja auch richtig ;)
Boehm E-Mobility
 
Beiträge: 33
Registriert: So 12. Jan 2014, 21:49

Re: APCOA PARKING und The New Motion

Beitragvon Stefan_M » Fr 22. Jan 2016, 12:16

Ob TNM und Plugsurfing was berechnen?

Die anderen fand ich sehr spannend. Ich habe extra immer eine Ladung gestartet und nicht nur drangehalten.
Peugeot 106 electric seit 2012, Tesla Model S 85 seit 2014, Renault Zoe intens R240 seit 2015, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt,
Beende Dein fossiles Zeitalter! E-Autovermietung http://www.Strominator.de
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 387
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 09:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: APCOA PARKING und The New Motion

Beitragvon Boehm E-Mobility » Fr 22. Jan 2016, 12:19

Stefan_M hat geschrieben:
Ob TNM und Plugsurfing was berechnen?

Die anderen fand ich sehr spannend. Ich habe extra immer eine Ladung gestartet und nicht nur drangehalten.


Nee, wenn alle gehen, hat TNM kein Zugriff und Saft ist for free!
Boehm E-Mobility
 
Beiträge: 33
Registriert: So 12. Jan 2014, 21:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Matthias und 5 Gäste