[A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon Wolfgang VX-1 » So 13. Dez 2015, 18:32

Mit Chademo schon, auch wenn das kein Trost bei AC ist.
Greenhorn hat geschrieben:
@ Wolfgang
Wie hast Du das doppelte aktiviert?

2015-12-12 12.38.37.jpg

Chademo ausgewählt, dann wechseln Tastenfunktionen und mit dem gleichen Taster 2 x Leistung ausgewählt. Die Eingaben müssen flott hintereinander erfolgen, sonst wird nur mit 30 kW geladen.
65.000 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 40.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 282
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Anzeige

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon -Marc- » So 13. Dez 2015, 18:46

Also wir waren in Kirchheim und beide gehen gleizeitig mit Ca. 41 kW

In KS nur die mit 2xccs die andere streikt immer noch auf 20 kW

Erstmal vielen :danke: das sie nicht heimlich gedrosselt wurden :thumb:

Es wären viel Spekulation im Sande verlaufen wenn die EAM gleich geschrieben hätte:


Wir kümmern uns darum ;)

Ich hoffe das auch in Zukunft Wort gehalten wird und diese Diskussion nicht nochmal geführt wird ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 1847
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon Berndte » So 13. Dez 2015, 19:58

Ich bleibe da eher skeptisch.
Man sieht ja, dass EAM hier einen oder mehrere Accounts hat.
Diese nicht für eine vernünftige Kommunikation in dem Zielgruppen-Forum zu nutzen ist schon komisch.

Es fällt schwer hier wieder Vertrauen aufzubauen, wenn man sich jetzt für die Schweigevariante entschieden hat.
Ich bin mir sehr sicher, dass diese Zeilen auch von den entsprechenden Personen von EAM gelesen werden!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4834
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon Greenhorn » So 13. Dez 2015, 20:47

@Wolfgang
Danke für das Foto. Ist mir beim Freischalten nicht aufgefallen. Ich habe es sogar mehrfach gemacht, weil meine TNM Karte nicht genommen wurde.
Mal sehen, wann ich wieder nach Kassel komme.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 47.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3521
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon Jack76 » So 13. Dez 2015, 20:52

@Berndte: meinst Du, die gemeldeten 2X KW waren ein "Testballon", dann wär der Schuss hoffentlich nach hinten los gegangen... Nun ja, ich bin genau wie Du immer noch skeptisch allerdings wegen SLAM, denen Trau ich nicht von hier bis zu meiner Nasenspitze. Wer Chademo-Rüssel kaufen und dann abschrauben lässt, ist noch zu ganz anderen Schweinereien fähig. Die EAM ist da höchstens Erfüllungsgehilfe, freiwillig oder unfreiwillig.... Wer mit dem Teufel in die Kiste steigt, darf sich halt hinter her nicht wundern. ;)

Grüße
Jack
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 2000
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon Berndte » So 13. Dez 2015, 21:13

Lt. soeben vor wenigen Minuten stattgefundener Testladung liefen gerade am Typ2 als Ladeleistung 40,4kW.
Wir sind schon gut vernetzt hier als Gemeinschaft ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4834
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon Jack76 » So 13. Dez 2015, 21:52

Berndte hat geschrieben:
Lt. soeben vor wenigen Minuten stattgefundener Testladung liefen gerade am Typ2 als Ladeleistung 40,4kW.
Wir sind schon gut vernetzt hier als Gemeinschaft ;)


:thumb:

Danke!
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 2000
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon -Marc- » So 13. Dez 2015, 22:04

Das ist die Slam Säule ( 2x CCS )

20151213_164916.jpg


20151213_164437.jpg
e Golf


20151213_164446.jpg
Zoe


Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 1847
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon -Marc- » So 13. Dez 2015, 22:24

Das ist keine Slam Säule

20151213_164850.jpg


20151213_163914.jpg
Zoe 20,1 kW


20151213_164020.jpg
Chademo mit 2x Leistung CCS muß warten


Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 1847
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: [A7] Am Lohfeldener Rüssel entstehen 50 KW-Ladepunkte

Beitragvon Jack76 » So 13. Dez 2015, 22:36

@Marc: Also läuft AC an den beiden rein-CCS+AC Säulen mit bis zu 43KW und am 30KW-Triple-Charger mit ~20-22KW?
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 2000
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste